Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Uhsa am 06.05.2021, 22:02 Uhr

Kind trinkt nachts extrem viel

Hallo,
Unser Sohn (20Monate) trinkt nachts extrem viel, locker einen Liter und mehr. Entsprechend sind wir alle 1-2Stunden wach, er ebenso. Wir wickeln inzwischen 3 Mal in der Nacht, weil er sonst klitschnass ist.
Er war seit Geburt an kein guter Schläfer. Hatte sehr viel Problem mit 3-monatskoliken und danach kam er auch nur mit stillen oder rumtragen zum Schlaf. Er hat nie einen Schnuller genommen, hat auch nie aus der Nuckelflasche getrunken, erst sehr spät essen angenommen etc. Ich habe dies auch immer akzeptiert. Mit 15 Monaten habe ich abgestillt (weil ich operiert werden musste, habe dies aber langsam abgewöhnt). Zu dem Zeitpunkt war ich froh, dass er wenigstens eine Strohhalmflasche (nuk) angenommen hat und sie als Ersatz angenommen hat. Seitdem nimmt er diese und trinkt und trinkt. Tagsüber haben wir komplett auf Becher umgestellt und es klappt gut. Nachts schreit er, wenn ich ihm die Flasche wegnehme, sie alle ist oder ich ihm stattdessen einen Becher gebe. Diabetes haben wir testen lassen, das ist es nicht. Aber dann würde er ja auch den Becher nehmen. Kinderarzt meint, wir sollen es langsam abgewöhnen aber wie?
Er schreit und weint sehr ausdauernd (50 Minuten weinen sind für ihn kein Problem. Ich habe ihm mal so lange keine Flasche gegeben und nu mit ihm gekuschelt etc aber dann konnte ich es echt nicht mehr aushalten. Ansonsten haben wir auch versucht, die Flaschen nur halb zu füllen, er merkt, wenn sie zu schnell alle ist und schreit... ich bin am Ende. Er tut mir leid, wenn er weint trotzdem muss ich ihm wohl die Flasche abgewöhnen. Tagsüber wollte er sie anfangs auch nicht hergeben. Wir haben ih dann immer abgelenkt, was Neues gespielt etc. Das ging irgendwann, ist aber nachts nicht durchführbar.

 
6 Antworten:

Re: Kind trinkt nachts extrem viel

Antwort von KleineMäuse am 06.05.2021, 22:22 Uhr

"ist aber nachts nicht durchführbar"... Dann ist der Leidensdruck nicht hoch genug :)
Als ich mit etwa 20 Monaten nachts abgestillt habe, waren es 3 schlimme Nächte und dann war es vorbei. Ich würde empfehlen, ihm schon tagsüber anzukündigen, dass es nachts nichts mehr gibt.
Denke mal so: durch das Trinken nachts hältst du ihn vom Schlafen ab. Du tust ihm und seinem Schlaf etwas Gutes, wenn du ihm das (übermäßige) Trinken nicht mehr erlaubst

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind trinkt nachts extrem viel

Antwort von Tuja am 07.05.2021, 8:08 Uhr

Was bekommt er denn nachts? Falls ihr nur Wasser oder Tee gebt, versuch es doch mal mit Pre. Vielleicht hat er einfach Hunger, was in dem Alter ja auch nicht ungewöhnlich ist. Durch das Trinken hat er dann zwar erstmal was im Bauch, aber das hält nicht lange an. Ich würde es wohl versuchen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind trinkt nachts extrem viel

Antwort von sunnydani am 07.05.2021, 9:02 Uhr

Vielleicht hat er einfach noch Hunger. Mein Großer hat in dem Alter nachts noch eine Flasche gebraucht. Premilch ist kein Problem und wäre mir lieber als literweise Wasser. Ich würde es ausprobieren :)

Alles Liebe!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind trinkt nachts extrem viel

Antwort von Julia..... am 07.05.2021, 10:37 Uhr

Hallo
Mein Sohn ist jetzt 19 Monate alt und er braucht in der nacht auch noch eine Milch Flasche. Ich gebe ihm die Milch bebivita 2.
Die ist ab 6 Monate. Die Milch bekommt er nur in der Nacht weil er ja schon normal isst.
Wasser finde ich persönlich noch zu früh. Ich werde bei meinem Sohn auch erst mit 2 Jahren versuchen zu wechseln in der nacht auf wasser. Und wen er bis 2 1/2 Jahren noch die Milch in der nacht braucht dan ist das halt so. Hauptsache kind ist zufrieden in der nacht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind trinkt nachts extrem viel

Antwort von Uhsa am 07.05.2021, 23:04 Uhr

Hallo, danke schon mal. Ja er trinkt nur Tee. Premilch hatte ich beim Abstillen probiert, die nahm er damals nicht (kannte er nicht, er ist Neuem Gegenüber sehr skeptisch). Ich könnte es jetzt noch mal versuchen. So richtig glaube ich nicht dran, dass er Hunger hat. Er isst tagsüber normal aber zum Frühstück z.B. auch sehr sehr wenig. Wenn er nachts Hunger hätte, würde er doch vielleicht früh auch viel essen, oder.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind trinkt nachts extrem viel

Antwort von Fledii am 10.05.2021, 23:47 Uhr

Hi :)
Meine Kleine (20 Monate) trinkt auch nachts noch ein Fläschchen mit Pre. Ich versuch es immer erst mal mit Wasser,aber das will sie nicht und weint und sagt nein nein. Ich hab immer ne Thermoskanne mit warm Wasser hier u das Pulver schon im Fläschii.Dann geht das ratzfatz.Sie setzt sich dann auf meinen Schoß(wir schlafen alle im Familienbett),trinkt zufrieden ihre Flasche,und legt sich dann sofort wieder hin u schläft tief u fest.
Solange sie es braucht,bekommt sie es auch.
Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

trinkt extrem viel vor allem abends und Nachts

Hallo, unsere Maus ist 1Jahr und 4 Monate und trinkt extrem viel. Leider haben wir das Problem das sie weder Tee noch Wasser trinkt sondern nur von Hipp oder Bebivita diese Saftschorlen. wir verdünnen diese zwar auch schon aber sie merkt den kleinsten unterschied zu viel ...

von mausic06 04.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trinkt, Nachts

Junge 2 Jahre 7 Monate isst und trinkt ganz wenig

Hallo Ihr Lieben, Ich betreue meinen Enkelsohn, weil meine Tochter wieder arbeitet. Mich würde interessieren, wieviel Eure Kinder essen und trinken und wieviel sie wiegen. Mein Enkelkind ist nach 5 bis 6 Bissen satt und zum Trinken bringe ich ihn gar nicht. Wenn ich die ...

von attuj 30.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt

Mein Kind trinkt nichts!

Mein Sohn, 16 Monate alt, wird abends (1x) und nachts (2x) gestillt. Momentan bin ich dabei ihn allmählich abzustillen (weil ich das aus persönlichen Gründen so entschieden habe), in dem wir das Zeitfenster in dem ich ihn noch stille immer mehr verkleinern (haben zuletzt das ...

von Mariatia 15.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt

Kleinkind trinkt viel zu viel Milch

Hallo zusammen, unsere Tochter ist jetzt 17 Monate und eine eher schlechter Esserin. Sie schläft bis ca. 7 Uhr, dann bekommt sie ca. 200 ml PreMilch. Gegen 8.30 Frühstück in Form von Toast, Brot oder Brötchen wovon sie aber nur ein paar Happen isst. Egal was ich drauf ...

von Dawn111 06.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt

Trinkt schlecht / unruhig / Erbrechen / kaum Schlaf

Wir sind mit unserem Latein nun wirklich am Ende und hoffen auf gute Tipps und Ratschläge: Unser Sohn, Noah, ist nun 14 Tage alt und brereitet uns große Sorgen. Er ist sehr zierlich zur Welt gekommen, jedoch ganz normal in der 40. Ssw. Er hatte während der Geburt die ...

von Noah2018 26.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt

Schwiegervater trinkt was sollen wir nur tun

Hallo zusammen.ich wohne seit 4 Jahren mit meinem Mann im Haus meiner Schwiegereltern. Seit 10 Monaten ist unserer kleine Tochter noch mit dabei. Während der Schwangerschaft haben wir schon mit meinem Schwiegervater immer wieder ein Gespräch gesucht damit er das Trinken lässt. ...

von Anntra 06.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt

Säugling trinkt nicht vor Schmerzen

Hallo liebe Eltern, wir brauchten dringend einen Rat. Es geht um unsere Tochter, sie ist nun 12. Wochen alt und hat seit der 6. Woche starke Probleme beim trinken. Sie hat bestimmte Tage in der Woche, mal nur einen Tag, mal fünf Tage am Stück, an denen sie nicht trinken ...

von Rudolf.mit.der.roten.Nase 17.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt

Kind 18 Monate trinkt nur aus Flasche mit Schnuller!

Hallo! Unser Sohn ist jetzt 18 Monate alt. Er isst bei uns mit, habe also die Nahrung zum Grossteil umgestellt. Nur das Getränk (gebe ihm Wasser, da ohne Zucker, manchmal auch Tee) möchte er nur mit der Schnullerflasche trinken) Habe ihm gestern wieder mal eine ...

von Lisa77 11.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt

Kleinkind trinkt sehr viel

Hallo, Seit Ca, 3 Wochen wacht mein Sohn (19 Monate) nachts im 1-2 Stunden tackt auf und möchte etwas trinken. Er meckert solange in seinem Bett bis ich komme und ihm etwas zu trinken gebe. Tagsüber trinkt er auch sehr viel, sodass wir in 24 Stunden auf ungefähr 1,5 Liter ...

von Nadine260890 12.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt

Baby trinkt zu viele Flaschen

Hallo Liebe Eltern! Ich habe eine Frage und ich hoffe, ihr könnt mir vielleicht ein wenig weiterhelfen bzw. eure Einschätzung dazu sagen. Meine Tochter ist jetzt 6 Monate alt, wird am 29.7. 7 Monate. Ich habe heute auf ihrer Pre-Packung mal geschaut und einen Schock ...

von Sunshine311 18.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.