Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Dunilein  am 12.01.2020, 15:03 Uhr

kein selbstständiges Laufen

Hi Mamis,
ich will einfach mal nach euren Erfahrungen fragen oder ob jemand einen Tipp hat.

Meine Lena ist jetzt 20 Monate alt, steht selbstständig und kann laufen - das allerdings macht sie eigentlich nur an den Möbeln entlang oder wenn sie sich an jemandes Bein klammert und man dann selbst läuft, geht sie auch mit. Ansonsten ist die "Fortbewegung" Rutschen auf den Knien. Und das auch superschnell, manchmal hab ich Angst, gleich fliegt sie hin. Dieses Knierutschen macht Lena, seit sie ca 15 Monate alt ist.

Wie gesagt, Lena läuft und auch gut. Aber sie läuft einfach nicht selbstständig. Ein, zwei Schritte vom Couchtisch zur Couch, ja. Auch Stehen, z.B. um mal zu klatschen, funktioniert. Wir haben ihr einen Lauflernwagen geschenkt, aber den schiebt sie auch nur auf den Knien rutschend vor sich her. Sie kann mit ihm Laufen, aber dafür muss man sie hinstellen und das will Lena auch fast nie.

Ich weiß nicht, ob das Rutschen über so lange Zeit, vielleicht Schäden an den Knien versuchen könnte. Was die Haut angeht, sie ist leicht rau geworden, darum creme ich die Knie schon jeden Abend mit Calendulacreme ein, damit sie nicht entzündet. Ob Lena einfach nur sich nicht traut, endlich loszulassen? Im Mai, wenn sie 2 wird, hat sie U7, laut dem Heft sollte das selbstständige Laufen funktionieren bzw. ist dann ein Thema dabei. Würdet ihr noch bis dahin warten? Oder vorher doch den Doc mal ansprechen?

Ich weiß, jedes Kind ist anders. Meine Nichte ist 9 Monate alt und sie, genau wie damals ihr Papa, steht schon jetzt mit 9 Monaten und macht erste Schritte. Ich lach micht kaputt, wenn ich dran denke, dass Lena in, ich sag einfach mal pur heraus, in 6 Monaten noch immer nicht selbst läuft, aber ihre Cousine dann plötzlich schon an ihr vorbei düst.
Da macht man sich halt seine Gedanken.

Also, erzählt mal, was bei euren Kids in dem ALter so los war.

 
10 Antworten:

Re: kein selbstständiges Laufen

Antwort von Sonnenkäferchen am 12.01.2020, 17:27 Uhr

20 Monate ist wirklich sehr spät, mit 18 Monaten sollten die Kinder eigentlich frei laufen können.

Ist sicher, dass sie gut sieht? Das war bei meinem Sohn nämlich ein Problem. Mit Brille ist er dann quasi sofort los gelaufen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kein selbstständiges Laufen

Antwort von Dunilein am 12.01.2020, 17:47 Uhr

Also da bin ich mir mehr als sicher, dass Lena gut sieht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kein selbstständiges Laufen

Antwort von Mörchen17 am 12.01.2020, 19:32 Uhr

Hallo,

unser Kleiner (jetzt knapp 2,5 Jahre alt) konnte mit 9/10 Monaten schon schön krabbeln und fing mit dem An-Möbeln-Hochziehen an. Wir dachten, dann wird er bestimmt an seinem ersten Geburtstag frei laufen können. Konnte er aber nicht, er blieb im Krabbelmodus, stellte sich gern an Möbeln und dergleichen hin und lief dann die Möbel entlang, aber frei laufen tat er lange nicht. Ich glaube, ihm schien das Laufen einfach zu gefährlich, krabbelnder- und kletternderweise kam er ja überall hin, warum sollte man sich dann auf die Füße stellen und riskieren, dass man fällt?

Im Frühling, da war er 18/19 Monate alt, waren wir dann viel im Garten und da wollte er eigenständig unterwegs sein. Wir haben ihm gesagt, draußen wird aber nicht gekrabbelt, sondern gelaufen, und haben ihn immer wieder hingestellt, wenn er krabbeln wollte. Da fing er endlich mit dem Laufen an und tut es bis jetzt ausdauernd. Ich weiß nicht, wie lange es noch gedauert hätte, wenn er diesen Anreiz draußen nicht gehabt hätte.

Ein Kind in meiner Verwandtschaft saß im Alter Deiner Kleinen noch vollkommen unbeweglich auf seinem Po. Kurz vor seinem zweiten Geburtstag fing er an, auf selbigem durch die Gegend zu rutschen, und kurz danach lief er dann endlich auch. Er wurde untersucht und bekam Physiotherapie; man konnte kein organisches Problem feststellen. Mittlerweile, er ist fast vier Jahre alt, läuft er vollkommen normal, man merkt schon lange nicht mehr, dass er sich mit dem Laufen so schwer tat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kein selbstständiges Laufen

Antwort von Sonnenkäferchen am 12.01.2020, 20:06 Uhr

Das kannst du gar nicht beurteilen. Uns selbst ist das gar nicht aufgefallen, wurde bei der Augenärztin untersucht und er hat eine massive Fehlsichtigkeit. Bücher angucken, bauen, Sachen erkennen...alles kein Problem.

Ohne Untersuchung am getropften Auge kann man das in dem Alter nicht feststellen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kein selbstständiges Laufen

Antwort von basis am 12.01.2020, 21:15 Uhr

Meine waren beide recht früh. Mein Großer fing mit 8 Monaten an zu laufen und rannte mit 9 Monaten bereits alleine herum. Der Kleine war etwas später, lief mit etwas über 11 Monaten dann frei und alleine.

Bei einem 20 Monate alten Kind würde ich den KiA konsultieren und hätte ehrlich gesagt bereits spätestens vor einem halben Jahr um Physio gebeten. Alle Kinder, die ich so kenne sind zwischen 1 und 1,5 frei gelaufen. Bei denen, die später waren wurde idR aufgrund von Auffälligkeiten bereits nach dem 1. LJ Physio verordnet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kein selbstständiges Laufen

Antwort von Baerchie90 am 12.01.2020, 23:22 Uhr

Mein Sohn war mit dem hinstellen recht fix, das erste Mal zog er sich mit 6 Monaten hoch in den Stand. Er übte das ausgiebig, fiel oft hin und fing dann doch nochmal an zu Krabbeln und lief dann gefühlt ewig an Möbeln entlang. Seine ersten freien Schritte machte er dann zum ersten Geburtstag. Zwischen "hochziehen" und "freie Schritte" lag bei ihm also ein halbes Jahr.

Töchterchen war da schon gemütlicher. Mit 6 Monaten überlegte sie sich, ob sie sich mal langsam auf den Bauch drehen sollte. Mit 10 Monaten krabbelte sie viel und stellte sich - wenn niemand hinsah - auch gerne mal hin. Ohne sich hochzuziehen, sie stand dann einfach mitten im Raum und setzte sich wieder hin. Das ging dann etwa 2 Monate so und dann machte sie einfach so ein paar Schritte. An Gegenständen oder Händen lief sie nie.

Ich denke, ich würde es beim nächsten Arzttermin mal ansprechen, wenn ihr eh mal da seid, oder eben bei der nächsten U-Untersuchung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kein selbstständiges Laufen

Antwort von Jomol am 13.01.2020, 1:16 Uhr

Ich würde wahrscheinlich warten. Vielleicht einen zeitigen U7-Termin machen. Wahrscheinlich ist das Problem bis dahin Geschichte. Hat sie Hörprobleme? Da können Kinder gleichzeitig Gleichgewichtsstörungen haben- muß nicht sein, kann aber.
Grüße,
Jomol

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kein selbstständiges Laufen

Antwort von lubasha am 13.01.2020, 10:55 Uhr

entspanne dich und freue dich aif jeden Tag mit deiner Tochter

ein Kind redet mit 1,5 und das andere mit 4
ein Kind läuft mit 8 Monaten, und das andere erst mit 3 Jahren (z.B. Mozart)

es sagt nix und bedeutet nix.

meine große lief frei 6 Monate nach den ersten Schritten. vorher hat sie sich nicht gezraut und wurde richtig wütend.. wenn ich es hervorlocken wollte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kein selbstständiges Laufen

Antwort von uriah am 13.01.2020, 13:23 Uhr

Meiner Erfahrung nach kann niemand von den Experten irgendetwas Hilfreiches dazu sagen, wenn ein Kind so spät laufen lernt. Und auch die vielen Therapien, die man verschreiben kann und auch verschrieben bekommt, lösen das Problem nicht an der Ursache. Und aus Hilflosigkeit, um nicht sagen zu müssen, man weiß nicht, warum das so ist, sagt man einfach "Ach, jedes Kind hat eben sein eigenes Tempo".

Das kann sich auswachsen, vielleicht aber auch nicht. Was, wenn es sich nicht auswächst?

In dem Fall aus unserer Familie konnte das Kind mit 20 Monaten erst frei laufen. Krabbelphase entfiel komplett. Im Kindergarten war das Kind ebenfalls auffällig im Grobmotorischen, später im Sportunterricht schwach. Später, viel später wurde die Ursache gefunden. Mehr schreibe ich dazu nicht, weil ich darüber nicht diskutieren möchte. Wer betroffen ist, der kann mich per PN anschreiben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kein selbstständiges Laufen

Antwort von BB0208 am 19.01.2020, 14:16 Uhr

Unsere Tochter lief auch nur mit Sicherheiten. Lange.
Als sie endlich frei lief, fiel ein sehr auffälliges Gangbild auf.
Alle beruhigten mich, ich solle der Entwicklung Zeit geben usw.
Ich forderte trotzdem Diagnostik.
Sie hat einen vorgeburtlichen Hirnschaden und wird nie "fehlerfrei" laufen.
Treppen sind nicht möglich mit fast 3 Jahren.

Wende Dich an den Kinderarzt, wenn du das Gefühl hast, es stimmt was nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Laufen und frei stehen - 16 Monate

Hallo zusammen, gibt es noch andere Eltern von Kindern die noch nicht frei stehen und nicht laufen? Mein Sohn ist knapp 16 Monate alt und kann weder frei stehen noch laufen. Er läuft seit 6 Wochen an beiden Händen... Seitdem hat sich nicht mehr viel getan. Er war mit ...

von Kastanie89 30.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufen

Sohn zum Laufen animieren

Hallo zusammen mein Sohn ist 18 Monate alt und er kann immer noch nicht laufen aber ich glaube er könnte es schon wenn er wollte er läuft an Gegenständen schon fast frei herum und wenn ich ihn hin Stelle steht der auch längere Zeit ganz alleine und wenn ich ihn dann animieren ...

von lura1994 18.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufen

Laufen lernen

Meine Tochter ist jetzt fast 16 Monate alt und läuft noch nicht frei, sehr zu meiner Frustration, muss ich leider sagen. Sie läuft an einem Finger, ab und zu mal zwei Schritte frei. Frei stehen klappt auch nur selten und kurz. Sie krabbelt gut, seit sie 9 Monate alt war, ...

von Silke11 12.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufen

Laufen.....

Hallo Ihr Lieben, Wahrscheinlich wurde diese Frage schon 1000x gestellt.... Meine Tochter 14 Monate war in der Entwicklung immer in der "Norm" ( blödes Wort) 6 Monate die ersten Zähne mittlerweile sind es 12, 13 und 14 kommen, Krabbeln 8 Monate, hochziehen mit 9.5 ...

von Safa16 15.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufen

Alternative zu Kinderwagen- er will nur noch laufen

Hallo, nur eine klitzekleine Frage vorweg: wie lange habt ihr den Kinderwagen benutzt? Mein Kleiner ist nun 1 Jahr und fast 8 Monate alt. Er will nur noch laufen, laufen, laufen. An sich ist das kein Problem, aber es gibt Situationen, da ist es mir zu gefährlich (viel ...

von Erdbeere1991 19.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufen

Wie weit laufen eure Kinder bzw geht ihr mit ihnen wandern?

Hallo Irgendwie ist unser kleiner Mann komisch Er ist Lauffaul oder ähnliches. Er will kaum laufen. Ausser zu Hause. Da rast er hoch und runter quer durch den Garten 100x durchs Haus etc. Aber wenn wir mal zum Bäcker im Ort laufen ...

von Mausi1 05.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufen

Laufen

Hallo zusammen, meine Tochter ist nun gute 17 Monate alt und läuft leider noch immer nicht allein. Wir gehen jetzt schon seit ca. 3 Monaten mit ihr an der Hand, ich habe das Gefühl, dass sie schon alleine laufen kann, weil sie an meiner Hand kaum zieht. Ein paar Schritte ...

von Andrea1515 12.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufen

Laufen statt im Buggy sitzen

Hallo in die Runde Ich wollte mich mal umhören,wie das bei euch so ist oder war. Meine Tochter,2 Jahre alt ist nur ungern zu Fuß unterwegs. Mache mir Gedanken,ob das hausgemacht ist,da ich sie aus Bequemlichkeitsgründen eigentlich immer in den Buggy setze und los fahre ...

von Waldfee1 01.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufen

17 Monate - Unterstützung beim laufen lernen

Hallo :) Unser kleiner Sohn (17 Monate) jung möchte nicht so recht alleine laufen. Gibt man ihm einen Finger und hält er sich daran fest, dann läuft er wie ein Weltmeister. Vor einiger Zeit haben wir es immer mit einem Stock versucht. Er hat einen Stock genommen und mit der ...

von DAR 19.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufen

Kleinkind will nicht an der Hand laufen

Halli hallo, ich bin etwas ratlos. Meine Kleine, 18 Monate alt, will nicht an der Hand laufen. Sie kann insgesamt schon sehr selbständig laufen, und über die Treppenstufen geht sie auch an der Hand. Wenn wir dann am Gartentor sind, und über die Strasse zur Garage müssen, will ...

von brutschnecke 11.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufen

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.