Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Silvesterstern am 20.01.2005, 12:39 Uhr

Hallo, hab da mal ne frage!

Meine Tochter ist 2 1/4 Jahre...
Ist es normal dass Kinder in dem alter keinen Mittagschlaf mehr machen?!
Seit ca. 4-5 Monaten macht sie keinen mehr. Obwohl ich merke dass sie Mittags oder Nachmittags ihren toten punkt hat, und Müde ist.
Was soll ich tuen?
Im moment lasse ich sie einfach wach, wußte nicht was sonst.

Danke für Rat! LG

 
3 Antworten:

Re: Hallo, hab da mal ne frage!

Antwort von YvonneB am 20.01.2005, 12:52 Uhr

Hallo!

Mein Sohnemann ist auch 2 1/4 und verweigert manchmal den Mittagsschlaf. Dann geht er eben abends früher ins Bettchen!! Es ist mir zwar lästig, aber mit dem Alter fängt das eben manchmal schon an. Übrigens auch bei den Kindern in der Krabbelgruppe. So weiß ich, daß ich nicht allein bin mit dem Problem!

Gruß, Yvonne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mittagsschlaf

Antwort von *berni* am 20.01.2005, 13:37 Uhr

Hallo!

Mein Sohn ist auch in dem Alter und macht nur im Kindergarten Mittagsschlaf, weil er dann 6 Uhr raus muß.

An freien Tagen schläft er bis ca. 8Uhr und geht 19:30Uhr wieder ins Bett.

Ansonsten setze ich ihn von 13-14 Uhr ins sein Bett, gebe ihm ein Buch und er beschäftigt sich ruhig. Kommt auch mal selbst wieder rausgekrabbelt, holt sich ein anderes Buch oder Autos aber bleibt so lange drin, bis ich sage, er darf Aufstehen. Lustig ist, daß er dann immer sagt >Berni hat ausschlafen<
und im Bett siehts aus....

Aber diese Stunde, manchmal auch länger gibt ihm wieder Energie und er ist abends nicht so knatschig.

Alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mittagsschlaf

Antwort von Romy D. am 20.01.2005, 13:41 Uhr

Hallo!

Unser Sohn ist heute genau 22 Monate alt und er macht seit ca. 1 Monat keinen Mittagsschlaf mehr. Ich denke mir, weil er früh bis 8:30 Uhr schläft ist er natürlich mittags nicht schon wieder müde. Aber ich setze ihn auch in sein Bett und gebe ihm Bücher. Er beschäftigt sich dann so 1,5 Stunden alleine und ruhig und ist dann auch wieder fit. Dafür geht er dann aber abends um 7 ins Bett und fällt eigentlich nur noch "tot" um! Wenn er in den Kiga geht ab März wird es bestimmt anders, denn dann muss er früh zeitig raus!

Viele liebe Grüße aus Dresden sendet Romy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.