Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von ViLuTo am 01.09.2016, 19:07 Uhr

extremes Zahnen

Hallo ihr Lieben...

Wir hatten jetzt 3 furchtbare Nächte,nach 1 Stunde im Bett ging ein ganz fieses Schreien los,fast hysterisch,mit Händen um sich schlagen usw. Nur tragen half und geschlafen wurde höchstens 1 Stunde,dazwischen immer Geschrei und Holflosigkeit meinerseits.... Kennt das jemand so extrem? Er hat teilweise 3 Stunden nur geschrien... Das bricht einem einerseits das Herz und anderseits zerrt es auch sehr,an beiden...
Nun waren wir gestern beim Kia um einfach eine Ohrenentzündung auszuschliessen,siehe da 6!!!Zähne im Anmarsch. Die vorderen Backenzähne oben sind schon zu sehen zum Teil die unteren kaum und die oberen Eckzähne sieht man auch,richtig dick die Stellen. Uns wurde Ibuflam Saft verschrieben,da nix mehr half.
Hab mich noch bisschen belesen und bin auf das Zahn Öl der Bahnhofapotheke gestossen. Kennt das wer? Haben es gleich gekauft und probiert. Siehe das Zahn Öl gestern abend drauf und Osanit Kugeln und Ruhe war. Oder kann es sein das beim Zahnen mal 1 Tag Ruhe dazwischen ist und es dann weitergeht??
Hab schon Angst das es gestern nur Erschöpfung war....

Vielleicht hat hier jemand ähnliche Erfahrungen mit so dollem schmerzhaften Zahnen und dem Zahn Öl.

Würd mich freuen von euch zu lesen

 
2 Antworten:

Re: extremes Zahnen

Antwort von Pebbie am 01.09.2016, 19:38 Uhr

Hast Du vorher nichts gegen Schmerzen gegeben? Wenn ein Kind 3 Stunden am Stück schreit, ist das doch durchaus angebracht.

Vielleicht ist jetzt das Schlimmste vorbei und Ihr habt wieder Eure verdiente Nachtruhe. Ich drücke auf jeden Fall die Daumen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten





Re: extremes Zahnen

Antwort von ViLuTo am 01.09.2016, 19:41 Uhr

Natürlich hab ich ihm was gegeben... Paracetamol Zäpfchen aber die haben auch nicht geholfen.... War wirklich anstrengend.
Bis jetzt ist Ruhe seit genau 41 Minuten aber warten wir mal ab

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Blut beim Zahnen

Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage an die erfahrenen Mütter hier. Und zwar bekommt meine Tochter (15 Monate) im Moment Backenzähne, zwei sind links schon durch. Nun war sie heute Nacht total unruhig, ist oft aufgewacht. Heute Morgen habe ich in ihrem Bett einen ...

von Sandra1501 02.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zahnen

Zahnen

Hallo! Ich habe mal eine Frage zum Zahnen. Meine kleine bekommt gerade die oberen Backenzähne. Seit ca 3 Wochen ist die äußere Kante auf beiden Seiten durch und jetzt geht es nicht weiter. Der Zahn ist also noch nicht mit seiner gesamten Fläche vorhanden. Ist das normal das das ...

von MamiJenny2014 07.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zahnen

Wie lange Zahnen?

Hallo, meine Maus ist gerade 41 Wochen und noch keinen einzigen Zahn. Seit 1 Woche schläft sie unglaublich schlecht, alle halbe Stunde/Stunde wach und weint. Am Tag ist sie unausstehlich, hat Pickelchen im Gesicht und sabbert wie ein Weltmeister. Essen, trinken wie immer. ...

von Valentina_Sunny 04.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zahnen

zahnen

Brauche dringend tipps. Meine kleine 13 monate kriegt ein paar zähnchen auf einmal. Sie hat zwar derzeit kein fieber aber ziemlich schmerzen und ihr mund ist ganz wund. Mit dentinox gel lässt sie sich nicht einschmieren..da schreit sie nur noch mehr. Und viburcol zäpfchen ...

von viki34 20.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zahnen

Hört sich das für euch nach Zahnen an ?

Hallo an alle Meine Tochter,ist 17 Monate alt und scheint sich zZt wohl mit den unteren Backenzähnen rumzuquälen :-( oder mit anderen Zähnen ??! Bisher,war das nie ein so schmerzhaftes Thema bei ihr- also zumindest ,war sie gut drauf ,war fieberfrei etc. Die Kinderärztin,sagte ...

von Träumerle1 12.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zahnen

zahnen

Meine 13 monate alte tochter hat schon 8 zähne es brechen jetzt die nächsten.sie schläft nachts sehr schlecht wacht jede stunde auf schreit weint,ich stille sie dann meistens. das geht jetzt ca 2 monate so.Viburcol xäpfchen habe ich ausprobiert osanit kügelchen haben auch ...

von Mirelle 09.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zahnen

zahnen

hallo evtl bin ich falsch hier aber denke ihr könnt mir auch helfen:-)mein sohn 17 wochen fängt mit dem zahnen an habe osanit daheim und gehört das die zäpfchen viburcol gut sind kennt ihr die..??was würdet ihr empfehlen..??welches ...

von missy5555 19.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zahnen

Hilfe bei Zahnen / Zahnungsschmerzen / Zahnungsproblemen / Zahnungsbeschwerden

Hallo, vermutlich halten mich jetzt einige Mütter / Väter oder auch Omas / Opas für verrückt oder nicht „ganz sauber“, wenn ich Ingwer als Hilfe beim Zahnen empfehle und sie meinen folgenden Tipp hier lesen. Im Falle, dass das Kind / Baby ihnen nun beim Zahnen die Ohren ...

von ba000355 10.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zahnen

beim zahnen verdauung seltsam

hallo.mir fällt auf das, beim zahnen die verdauung meines sohnes anders ist.es ist dann vieles nur halbverdaut.man sieht was er gegessen hat.haben eure das auch?er ist 14 monate.bei meiner großen war das nicht so.er bekommt grade ...

von paulchen81 02.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zahnen

hilfe beim zahnen

mein sohn bekommt gerade die letzten hinteren backenzähne. er ist nun 21 mon. er schreit oft aua und hat schon 3 schnullis durchgekaut. was kann ich ihm geben? voallem nachts? tagsüber gehts ganz gut durch ablenken und viel rausgehen. aber nachts wacht er sehr oft auf, weint ...

von petitechouchou 22.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zahnen

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.