Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Käferchen am 11.08.2017, 22:34 Uhr

Doppelanlage der Niere beim Baby

Ihr Lieben

Unser Kleiner hat seit Wochen immer Fieber. Heute im KH beim Ultraschall wurde festgestwllt, dass er eine Doppelanlage der einen Niere hat. Kennt sich jemand famit sus? Was bedeutet das? Ist das eine Gefahr für meinen Kleinen? Er ist erst 3 Monate alt... könnte nur heulen&554; Habe Angst...

 
4 Antworten:

Re: Doppelanlage der Niere beim Baby

Antwort von Johanna3 am 11.08.2017, 23:13 Uhr

Hallo,

konnte dich denn im KH niemand beruhigen? Hat der Arzt sich nicht dazu geäußert?

Meistens ist die Feststellung einer Doppelniere ein Zufallsbefund. Und eine Behandlung nur selten nötig. (Ich habe selbst auch eine Doppelniere). Meine Ärztin meinte, dies käme gar nicht so selten vor.

Hier antwortet Dr. Busse zum Thema:
http://www.rund-ums-baby.de/kinderarzt/Doppel-Niere_338624.htm

(Und hätte der Ultraschall weitere Auffälligkeiten ergeben, hätte man dir dies doch sicher gesagt.)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Doppelanlage der Niere beim Baby

Antwort von Banu28 am 12.08.2017, 12:48 Uhr

Hallo,

meine Mutter hat auch einen Doppelniere auf einer Seite. Sie hatte damit nie auch nur das geringste Problem. Sie ist inzwischen 78 und kerngesund. Ein Urologe hat ihr mal empfohlen, viel zu trinken, damit alle drei Nieren (eine normale und zwei kleine) gut durchspült werden.

Lass Dir den Befund noch einmal genau erklären. Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass Grund zur Sorge besteht.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Doppelanlage der Niere beim Baby

Antwort von julia-82 am 12.08.2017, 13:25 Uhr

Hallo,
erstmal finde ich es sehr komisch, dass dich im Krankenhaus niemand ausreichend über den Zustand informiert hat.

Eine Fehlbildungen an den Nieren gehört zu den häufigsten Fehlbildungen in der Organanlage. Mein Sohn hat auch eine Doppelniere, allerdings auch Probleme am Harnleiter etc. Er musste deshalb operiert werden. Eine Doppelniere ansich ist aber überhaupt nichts schlimmes und zählt somit auch nicht als Krankheitsbild.
Wichtig ist aber die Frage, woher das Fieber kommt? Doppelnieren sind oft mit zwei Harnleitern angelegt, welche beide oder einer davon einen Reflux aufweisen können. Dann kann Urin von der Blase zur Niere aufsteigen und einen Harnwegsinfekt oder Nierenbeckenentzündung auftreten. Aber es wurde sicher in der Klinik getestet, ob der einen HWI hat.

Alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Doppelanlage der Niere beim Baby

Antwort von Minimina88 am 12.08.2017, 15:09 Uhr

Hi,
Ich selber habe auch eine Doppelniere sowie zwei Harnleiter auf dieser Seite. Wurde auch nur mal durch Zufall gesehen und war danach nur wieder ein Thema... hatte auch nur Probleme damit. Und heute bin ich 28 und in der 20 ssw

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum

Anzeige

HiPP Extra Weiche Windeln

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.