Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Junalina am 06.04.2021, 14:00 Uhr

Die perfekte Rabenmutter

Das finde ich ziemlich treffend!

Ich finde es normal, dass man MAL den falschen Ton anschlägt. Wir sind alle nur Menschen, die auch mal an ihre Grenzen kommen. Ich finde es nicht normal, dass es bei dir der Normalzustand zu sein scheint.

Wenn mir das mal passiert, dann entschuldige ich mich bei meinem Kind und versuche kindgerecht zu erklären warum das in dieser Situation so war. Zum Beispiel hat Kind groß (3) gestern die Katze durch die terrassentür reingelassen. Die kleine Schwester ist hinterher gekrabbelt und hatte die Finger in der Türe. Ich habe beim hinlaufen 2 mal gerufen, dass die Tür offen bleiben soll. Das 3. Mal war dann lauter und ich habe die große schnell von der Tür weggezogen. Sie hat sich natürlich erschrocken und geweint. Da bringt es schon sehr viel zu erklären, warum man so reagiert hat.

Wenn eine laute Reaktion aber deine reguläre Reaktion auf "stressige" Situationen sein, solltest du dir Hilfe holen. Dich selbst hinterfragen, warum du so schnell aus der Haut fährst. War das schon immer so?

Auf die Meinung anderer Leute würde ich gepflegt pfeifen!

Alles Gute euch

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.