Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Diana5 am 28.11.2018, 16:46 Uhr

Braucht 1-jähriger Laufanfänger schon Winterstiefel?

Braucht ein im Dezember 1 Jahr werdendes Baby, was seit 1 Monat läuft, aber auch immer wieder noch hinfällt, schon Lauflernstiefel?
Also lässt man eigentlich ein 1-jähriges Kind dann im Winter schon draußen in Schneeanzug und Winterstiefelchen herumlaufen - oder macht man es einfach so, dass man das Kind einfach nur im Sportwagen und Fußsack und normalen Wintersacken und mit Wagenschuhen ohne feste Sohle umherschiebt und es einfach nicht rauslässt, denn "laufen üben" kann es ja auch gut zuhause in der beheizten Wohnung..
Ich weiß, die Frage erscheint wahrscheinlich seltsam, aber es ist mein erstes Kind. Und bis jetzt habe ich es einfach draußen im Kinderwagen/Sportwagen angeschnallt umhergefahren. Im Sommer hat es mal draußen auf ner Decke gelegen. Aber laufen durfte es bislang draußen noch nicht. In der Wohnung läuft es aber nur noch umher. Aber wie gesagt, es läuft nicht so sicher, dass es nicht alle paar Meter nochmal auf die Knie fallen und ein bisschen krabbeln würde. Das wäre draußen ja schwierig. Aber wahrscheinlich läuft es in zwei Monaten sicherer - nur dann ist eben draußen tiefster Winter..
Also würdet ihr das Baby im Februar schon draußen im Schnee laufen lassen?
Und demzufolge Schneestiefel kaufen?
Oder nur in der Wohnung laufen lassen (Stoppersocken und Krabbelschuhe sind ja sowieso vorhanden) und erst nächstes Jahr, wenn es absolut sicher läuft, dann erst draußen?

 
11 Antworten:

Re: Braucht 1-jähriger Laufanfänger schon Winterstiefel?

Antwort von Lola2501 am 28.11.2018, 17:42 Uhr

Hallo!

Du schreibst es selbst - deine Frage ist seltsam, zumindest für mich, denn meine beiden Jungs waren auch draußen unterwegs, als sie noch gar nicht frei laufen konnten, also nur krabbelten. Sie waren so auf Wiesen oder auf dem Spielplatz "on tour". Daher: Ja, kauf deinem Kind Lauflernschuhe für den Winter und lass es auch draußen laufen - unbedingt!

Ich finde es total wichtig, dass Kinder auch außerhalb der Wohnung laufen üben auf z.B. unebenem Untergrund. Wenn sie auf der Wiese oder im Sandkasten hinfallen, ist das doch nicht schlimm?

Hast du dein Kind tatsächlich NOCH NIE draußen laufen lassen? Irgendwie kann ich das gar nicht so richtig glauben ...

LG
Lola

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Braucht 1-jähriger Laufanfänger schon Winterstiefel?

Antwort von QueenMum am 28.11.2018, 17:47 Uhr

Nein ich würde den Bewegungsdrang nicht einschränken. Auch wenn er draußen hinfällt und krabbelt ist es doch nicht schlimm dafür gibt es ja die Matschhosen und im Winter ne Schneehose. Meine sind bei jedem Wetter laufend draußen. Die Mini läuft seit gut 3 Monaten und es ist wichtig das Sie auf Ihre Weise Dinge lernen nicht wie wir Erwachsenen es für richtig halten. Die Kinder müssen ja lernen mit den Situationen umzugehen. Unsere läuft sehr sicher und hat für jedes Wetter Schuhe. Es geht halt nur übers probieren. Es gibt Kinder die können nicht so schnell in Schuhe laufen, andere schon.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Der Winter dauert ja ein paar Monate, deshalb...

Antwort von Banu28 am 28.11.2018, 17:56 Uhr

Das darfst Du ganz allein entscheiden! Wenn Du glaubst, dass Dein Kind am Laufen draußen schon viel Spaß haben wird, kannst Du Winterschuhe kaufen. Wenn es überwiegend nur wenige Schrittchen läuft, lohnt sich das nicht. Falsch ist beides nicht, handhabe es so, wie Du meinst.

Bedenke aber auch, dass der Winter ja locker bis April dauert, dass es sich also vielleicht doch lohnt, warme Schuhe zu kaufen, weil Dein Kind ja bis zum Frühjahr deutlich mehr und länger laufen wird.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Braucht 1-jähriger Laufanfänger schon Winterstiefel?

Antwort von Winterkind09 am 28.11.2018, 19:25 Uhr

Das kommt aus Kind an. Kind 1 war immer auf dem Spielplatz etc. unterwegs, hat auch das Laufen an der Hand eingefordert und bekam auch im Winter mit 13 Monaten (als er sicher laufen konnte) seine ersten Winterschuhe. Kind 2 war auch sehr aktiv. Sie hatte vor dem ersten Geb. nur leichte Schuhe, damit ich sie mal kurz am Auto absetzen konnte, dann kamen aber sehr schnell Gummistiefel und Winterschuhe dazu... Die beiden großen sind auch gerne und viel ab dem ersten Geburtstag gelaufen.
Kind 3 hat durch eine Behinderung erst sehr spät Laufen und Krabbeln gelernt- deswegen gab es die ersten Winterschuhe erst mit über 2 Jahren, das war aber auch in Ordnung für ihn.
LG Winterkind

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Braucht 1-jähriger Laufanfänger schon Winterstiefel?

Antwort von bellis123 am 28.11.2018, 20:06 Uhr

Es gibt keinen Grund sich so über die Frage zu echauffieren. Das Kind ist noch nicht mal 1 Jahr alt, hat gerade laufen gelernt, es wird Winter, und da kann man andere doch mal fragen wie sie es so handhaben, oder nicht?

Laufenlernen in Schuhen ist für viele Kinder schwierig, erst recht in Winterstiefeln. Du solltest es vielleicht vom Bewegungsdrang abhängig machen, ob dein Kind sehr aktiv ist oder lieber im Buggy sitzt, ob du gleich welchen kaufen willst oder noch ein paar Wochen warten willst damit sie bis zum März noch passen. Unsere ersten Winterstiefel wurden fast nur im Buggy getragen, es war aber trotzdem nötig welchen zu haben, da man je nach Möglichkeit doch das Kind hat draußen laufen lassen (wir hatten ein lauffaules Buggy-Kind ;-))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Braucht 1-jähriger Laufanfänger schon Winterstiefel?

Antwort von Anniquita83 am 28.11.2018, 21:24 Uhr

Meine Tochter wollte am Anfang auch nur drinnen laufen; das hat sich dann aber schnell geändert, vor allem auf dem Spielplatz. Du kannst ja noch ein bisschen warten und mal schauen, wie es so in zwei, drei Wochen bei ihm ausschaut. Will er überhaupt raus aus dem Buggy oder musst du ihn mehr tragen, als dass er Anstalten macht, zu laufen? Dann kannst du den Einkauf immer noch tätigen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Braucht 1-jähriger Laufanfänger schon Winterstiefel?

Antwort von Marylin am 28.11.2018, 21:26 Uhr

Hallo!
Bei uns hat mir meine Tochter diese Entscheidung abgenommen. Sie hat vor 1 Monat frei laufen gelernt. Ich wollte ihr auch vorerst keine festen Schuhe kaufen. Hab ihr dann noch so Fleeceüberzieher gekauft, da es in Lederschläppchen doch etwas kalt auf Dauer war.
Sie wollte nach wenigen Tagen gar nicht mehr in den Kinderwagen, sondern laufen, laufen, laufen. Hab meine Pläne dann über den Haufen geworfen und habe gefütterte Lauflernschuhe mit sehr flexibler Sohle gekauft. Es ist jetzt viel einfacher.
Mein Sohn hat damals im Hochsommer laufen gelernt. Da war es einfacher.
Sooo lange laufen die Kleinen ja draußen dann doch nicht. Und zuhause darf sie öfters auch barfuß laufen, um die Fußmuskeln zu trainieren. ;)
Abgesehen mal davon darf man sich einfach nicht über alles nen Kopf machen.
Ich würde an deiner Stelle Schuhe kaufen. Das macht das Leben einfacher.
Liebe Grüße.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Braucht 1-jähriger Laufanfänger schon Winterstiefel?

Antwort von grunz am 28.11.2018, 22:32 Uhr

Es gibt für Kleinkinder so Regenfüsslinge mit Fleecefutter. Die kann man einfach drüber ziehen und fertig.

Ich fand die sehr praktisch um die kleinen mal kurz bei Regen und Schnee selber laufen zu lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Echauffiert habe ich mich nun wirklich nicht! ;-)

Antwort von Lola2501 am 28.11.2018, 22:54 Uhr

Für mich klingt der Post so, dass das Kind NOCH NIE richtig draußen unterwegs war. Und ja, es ist und bleibt seltsam für mich, dass es anscheinend nur im Buggy sitzt. Ich habe 2 Söhne und weiß sehr gut, wie die Laufanfänge bei so kleinen Kindern ablaufen! Das Kind muss ja keine dicken Stiefel tragen - es gehen ja auch Lauflernschuhe, in die man dann dickere Socken zieht o.ä.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Braucht 1-jähriger Laufanfänger schon Winterstiefel?

Antwort von niccolleen am 29.11.2018, 8:46 Uhr

Kein Mensch im wahrsten Sinne des Wortes braucht Lauflernschuhe.
Wenn dein Kind schon geht und gern geht, und es ist Winter, ja dann braucht es Winterschuhe. Keine gebrauchten nach Moeglichkeit, sondern gute Schuhe, in dem Alter noch ohne Fussbett.

lg
niki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Braucht 1-jähriger Laufanfänger schon Winterstiefel?

Antwort von 2o11 am 02.12.2018, 2:35 Uhr

Meine jungs sind auch draußen gekrabbelt ;)
Da gabs ab dem krabbeln eh kein halten mehr ( mit 5,5 monaten und 10 Monaten)
Ich würde keine winterstiefel kaufen.
Es gibt solche überzieher aus gummi die kann man perfekt über puschen oder dicke socken ziehen. Ansonsten tragen meine kinder und ich barfußschuhe. 100% gesünder als irgendwelche "lauflernschuhe" mit fester Sohle.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Welche Winterstiefel?

Hallo, welche Winterstiefel könnt ihr empfehlen? Meine Tochter ist 19 Monate, ist aber sehr klein und leicht. Derzeit hat sie superfit winterstiefel in gr.21, problem ist, daß sie immer eiskalte Füße hat - egal ob sie läuft oder im Wagen sitzt im warmen Sack. Wollte ihr jetzt ...

von LA_city 18.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Winterstiefel

Suche weite winterstiefel

Welche schuhmarke könnt ihr mir für breite füsse empfehlen? Hatte erst die von jack wolfskin bestellt. Die sahen super aus, wareb aber extrem eng und habe sie deshalb wieder zurückgeschickt. Die schuhe sollten einen klettverschluss haben und auch wirklich bei regen/schnee ...

von DuyguA 14.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Winterstiefel

welche Winterstiefel (und auch Gummistiefel ) könnt ihr empfehlen ?

Meine Jungs neigen (wie wohl viele ) zu Schweiß Füßen . Ich hatte schon Elefanten,Riccosta,Geox , Reno .... in allen hatte er kalte und / oder nasse Füße . Die Schuhe waren dicht,war vom schwitzen. Ich habe keine Ahnung welche ich ...

von weißeLöwin80 13.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Winterstiefel

Winterstiefel zum Wechseln?

Hallo, habt Ihr für Eure Kids Winterstiefel zum Wechseln? Ich habe dieses Jahr mal tiefer in die Tasche gegriffen und Stiefel von Richter mit Sympatex gekauft. Die Verkäuferin sagte, dass die wasserdicht sind. Ab dem 01.10. geht er in den KiGa und nun frage ich mich, ...

von Bivi76 20.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Winterstiefel

Winterstiefel 2 Jähriger

Hallo an Alle Profis, habe gestern den neuen Jako-o Katalog (sorry, will keine Werbung machen) bekommen und gleich durchgeschaut. Vor kurzem gab es hier im Forum einen Beitrag bezüglich Winterkleidung. Da las ich auch von den "Kamik"Stiefeln (oder so). Nun hab ich die Preise ...

von gaensebliemchen 27.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Winterstiefel

Ab Wann Winterstiefel?!

Hallo, sagt mal könnt ihr mir sagen ab wann ihr die euren kleinen anzieht?! Meine kleine ist jetzt 1 3/4 und läuft natürlich auch schon viel alleine und hat auch im moment öfter kalte Füße.. jetzt soll es ja kälter werden!? Achso, welche Marken kauft ihr denn?! Superfit, ...

von ejn2000 05.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Winterstiefel

Welche Winterstiefel?1

Hallo, brauchen Winterstiefelin ca 28 und auch in klein (9 Monate). In meiner Kindheit gabs so Stiefel bis über die Wade, die komplett wasserdicht waren. Auch nicht aus Leder. Gibts die noch? Wo bekommt man die? Welche habt ihr? (Bitte Link, Danke ) Und habt ihr dann ...

von sonnartom 10.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Winterstiefel

Welche Winterstiefel?

Hallo, brauchen Winterstiefelin ca 28 und auch in klein (9 Monate). In meiner Kindheit gabs so Stiefel bis über die Wade, die komplett wasserdicht waren. Auch nicht aus Leder. Gibts die noch? Wo bekommt man die? Welche habt ihr? (Bitte Link, Danke ) Und habt ihr dann ...

von Ma-Mi 09.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Winterstiefel

Winterstiefelempfehlungen bitte!

Hallo zusammen, ich hätte ja nicht geglaubt dass es so ein Akt it Winterstiefel für meinen Sohnemann zu finden. Seit letzter Nacht haben wir viel! Schnee (wohnen komplett von Feldern umgeben), und ich suche für meinen Sohn einen kälteresistenten, unbedingt wasserfesten ...

von Abbey 22.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Winterstiefel

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.