Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von weekend am 04.06.2021, 12:44 Uhr

3 Jahre - immer die gleichen Diskussionen trotz Konsequenz.

Ohne Widerstand, einfach mal Hände waschen oder Zähne putzen, geht vielleicht in 10-20% der Fälle. Es wird ein wenig besser, aber auf niedrigem Niveau. In 50 oder 60% der Fälle hilft dann abwarten, gut zureden, erklären, "entweder jetzt mit Mama, denn Mama wäscht jetzt Hände, oder später alleine" usw.

In 20% der Fälle (eher beim Zähne putzen, beim Hände waschen gibt's so ein Angebot nicht) kommt dann das Vorlesen oder Musik hören dabei ins Spiel. Und in 5 oder 10% der Fälle geht es dann nur mit deutlichem Nachdruck. Festhalten müssen wir sie dann nicht jedes Mal, das ist schon selten, aber eben schon eher mit schimpfen und ins Bad tragen.

Bücher und Musik bekommt sie generell natürlich immer, wenn sie will und es passt. An sich sind die alltäglichen Sachen aber ohne "mediale Begleitung", das ist dann erst der letzte Versuch, bevor wir zum Hintragen usw. kommen.

Ich glaube schon, dass sie ... "störrischer" ist als andere Kinder, ganz erziehungsunabhängig. Und ich hatte eigentlich gehofft, hier noch ein paar Tricks zu lesen, was bei Euren Kindern funktioniert hat, als dass unsere Erziehung infrage gestellt wird.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.