Dr. med. Natalie Reeka

Zyste/ Eisprung

Antwort von Dr. med. Natalie Reeka

Frage:

Hallo Frau Dr. Reeka
Bei mir und meinem Mann besteht ein Kinderwunsch. Habe die Pille am 8.10.2018 abgesetzt, seitdem hat bei mir keine normale Periode stattgefunden. Am 15.12 hatte ich dann für paar Tage eine schmierblutung seitdem ist nichts mehr passiert. War dann bei meiner FÄ und die stellte eine Zyste fest , sagte mir aber nichts weiter drauf als wir sehen uns in 3 Monaten außer es tritt vorher eine Schwangerschaft ein. Jetzt meine Frage , kann ich trotz Zyste schwanger werde obwohl ich keine Periode bzw. Eisprung habe? Oder findet ein Eisprung auch ohne Periode statt.
Hoffe auf eine Antwort

von Saida1989 am 16.01.2019, 19:51 Uhr

 

Antwort auf:

Zyste/ Eisprung

hallo!
in so einer situation ist alles möglich... und damit leider nicht berechenbar.
es kann sein , dass die Zyste verhindert dass es zu einer normalen eizellreifung kommt - dann bekommen sie nur ab und an eine schmierblutjung.
es kann aber auch sein, dass trotz Zyste eine Eizelle heranreift und sie schwanger werden können - auch ohne zuvor eine Blutung gehabt zu haben. die Blutung tritt erst dann eine, wenn es eben nach Eisprung nicht zum eintritt einer Schwangerschaft kommt.

alles klar?

von Dr. med. Natalie Reeka am 19.01.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Kein Eisprung nach Zyste

Hallo Frau Dr Sonntag Ich hatte vorletzten Zyklus eine Länge von 40 Tagen, der Eisprung erfolgte an Tag 24, was ja schon recht spät ist. Daraufhin war ich wegen einer Zwischenblutung und Unterleibsschmerzen beim Fa. Dieser diagnostizierte eine 5cm große Zyste. Meine ...

von sunny8864 02.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyste, Eisprung

An Dr. med. R. Moltrecht: Eisprung noch möglich oder doch eine Zyste?

Hallo! vielen Dank, dass ich mich mit meiner Frage an Sie wenden darf. Ich war am Freitag wegen einem starken rechtsseitigen Ziehen beim Frauenarzt. Drei Wochen zuvor hatte ich eine Fehlgeburt in der 16. SSW. Mein Frauenarzt erkannte auf dem Ultraschall zwei Follikel ...

von Zukunftsmami 09.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyste, Eisprung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Eisprung oder geplatzte Zyste?

Hallo Frau Dr. Sommer, leider hatte ich Ende Mai eine Ausschabung. Ab ZT 12 habe ich angefangen OVUs zu nutzen, um einfach den ersten Zyklus etwas zu beobachten. Am ZT15 habe ich auch einen Ss-test gemacht um zu schauen ob noch HCG im Urin ist - der Test war Blütenweiß (FA ...

von Klaerchen87 12.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyste, Eisprung

An Dr. med. R. Moltrecht: Zysten und Eisprung und Ovulationstests

Guten Tag Herr Dr. Moltrecht, ich hatte gestern schon geschrieben wegen der zwei Zysten nach dem zweiten Clomifenzyklus. Vielen Dank für Ihre Antwort dort! :-) Ich habe noch drei Fragen (sorry). Kann ich mit Ovulationstests herausfinden ob ich diesen Zyklus einen ...

von Susi1971 31.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyste, Eisprung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Zyste nach Eisprung

Hallo ich bin ganz neu hier und bräuchte euren Rat. Ich war Freitag bei meiner Frauenärztin da sah man links einen Follikel von 17mm und die Gebärmutterschleimhaut war 9mm aufgebaut und Dreischichtig. Sonntag war mein Ovulationstest von Clearblue lila positive um 16.30 Uhr ...

von joo66681 19.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyste, Eisprung

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Zysten Eisprung

Guten Tag, ich möchte mich gerne über Zysten informieren. Vor kurzem (september) hatte ich eine Fehlgeburt, habe drei Monate gewartet und war jetzt zur Kontrolle im Krankenhaus, dort wurde beim Ultraschall festgestellt, dass auf beiden Eierstöcken kleine Zysten vorhanden sind. ...

von Cvolgger 12.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyste, Eisprung

An Dr. med. R. Popovici: Eisprungblutung - Zyste

Hallo! Ich wende mich bitte wieder mit einer Frage an Sie! Wir sind momentan im 3. ÜZ und im 2. Zyklus mit Dyphaston wegen leichter Gelbkörperschwäche! Heute ist der 15. Zyklustag! Am Freitag hatte ich starke Bauchschmerzen mit Schmierblutung am Abend. Meine FÄ ...

von lena1986 18.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyste, Eisprung

An Dr. med. R. Emig: Eisprung trotz zyste

Sehr geehrter Herr Dr. med. R. Emig, ich hatte am Freitag einen Ultraschall ( zt 15, 2. clomifen Zyklus) da hat der Arzt eine 2,8 cm große Zyste festgestellt,aber keinen anderen Follikel. Ich hab ja nun im Internet gelesen,das die Follikel unter clomifen größer werden. Nun ...

von unknowen 26.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyste, Eisprung

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Unregelmässiger Zyklus - Zyste - Eisprung

Hallo.Zu meiner Vorgeschichte. Ich habe 3 wunderbare / gesunde Kinder und Wir haben beschlossen ein letztes mal ein Kind zu bekommen. Danach ist die Familienplanung abgeschlossen ...Leider hatte ich Ende 2014 in der 10ssw eine FG danach habe ich 2x die 3monatsspritze ...

von Naschi2311 14.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyste, Eisprung

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Wann Eisprung nach zysten Punktion

Hallo :) mir wurde am 30.10 eine 3.5 cm große Zyste punktiert die 6 Wochen zuvor entdeckt wurde und trotz mens und Hormontherapie nicht weggehen wollte und wegen Beschwerden dann doch punktiert worden ist. Da sich durch die Zyste meine mens verschoben hat bin ich im Moment zt ...

von Zaraaa 05.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyste, Eisprung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.