Prof. Dr. med. Christoph Dorn

Kinderwunsch - Expertenforum

Prof. Dr. med. Christoph Dorn
Praxis

   

 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Utrogest bei positivem Schwangerschaftstest weiternehmen?

Sehr geehrter Herr Dorn,

mein Arzt hat aufgrund von sich über mehrere Tage hinziehenden Schmierblutungen vor Einsetzen der Perioden und grundsätzlich recht kurzer zweiter Zyklushälfte (jedoch kein Hormonstatus geprüft) empfohlen, in der zweiten Zyklushälfte Progesteron (200mg, abends, vaginal) zu nehmen. Er hat die Einnahme ab ca. ES+2 für 12 Tage empfohlen.

Nun habe ich nach der letzten Einnahme bei ES+14 einen Schwangerschaftstest mit positiven Ergebnis gemacht. Soll ich das Progesteron nun zunächst ohne Unterbrechung weiternehmen? Und wenn ja, in gleicher Dosierung oder anders?

Eine Info noch (ob zur Beurteilung nun relevant oder nicht): Ich hatte Ende November eine Fehleburt.

Ich wäre Ihnen für eine Antwort auf meine Frage dankbar.

Danke und viele Grüße!

von Tine2015 am 10.01.2019, 22:20 Uhr

 

Antwort:

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Utrogest bei positivem Schwangerschaftstest weiternehmen?

nach den Daten brauchen Sie es nicht

zur Beruhigung kann es weiter gegeben werden bis 12 SSW morgens und abends vaginal

schaden tut es nicht

von Prof.Dorn am 17.01.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Negativer Schwangerschaftstest

Hallo, Ich hatte am 28.11.18 eine absaugung ich hatte darauf hin direkt meine Periode. Bis heute 10.01.19 kam nichts mehr. Da ich einen Kinderwunsch habe wurde nicht verhütet. Vor einer Woche war ich beim Frauenarzt der gesagt hat ich hätte eine gut aufgebaute Schleimhaut ...

von Melina500 10.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

An Dr. med. R. Emig: Einnahme Utrogestan

Sehr geehrter Herr Dr. Emig, Ich befinde mich gerade in Vorbereitung zum Kryo - Blastozystenransfer. Bald fange ich auch mit dem Utrogestan 100mg an. Kann ich die Pillen auch kombiniert einnehmen, also tagsüber morgens und mittags oral und zur Nacht vaginal? Welche ...

von minimimali 21.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: 3- Schwangerschaftstest leicht positiv nach...

Ich habe endlich so langsam das Gefühl das es bei uns endlich geklappt hat. Mein Partner und ich hatten am 3 & 4. Oktober viel und oft sex, nun habe ich gestern und heute morgen drei Test gemacht. Diese Tests waren Frühtest (8 Tage nach Befruchtung). In 7 Tagen soll meine NMT ...

von MinusMaus 17.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Schwangerschaftstest und Ovitrelle

Hallo Frau Prof. Dr. Sonntag, Sie haben mir vor ein paar Tagen bereits wegen dem o.g. Thema geholfen. Bin mir nicht sicher ob Sie sehen, das ich auf Ihre Antwort geantwortet habe, daher eine separate und neue Frage: Ich habe am Montag die Blutwerte meines Ss-Test erhalten. ...

von stina123 16.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Schwangerschaftstest und Ovitrelle

Sehr geehrte Frau Prof. Dr. Sonntag, habe am 28.09 mit der Ovitrelle (volle Spritze) den Eisprung ausgelöst. An diesem Tag und am 29.09 hätten wir GV. Am 01., 04. und 07.10 habe ich jeweils nochmals 8 Clicks der Ovitrelle gespritzt. Ist es zu früh am Samstag oder Sonntag ein ...

von stina123 11.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

An Dr. med. Oswald Schmidt: Utrogest

Hallo Dr. Schmidt, ich bin nach einer ICSI in der 13. SSW. In der Mitte der 12. SSW hatte ich eine Blutung. Nach einer gyn. Untersuchung hieß es, dass meine Plazenta sehr dicht über dem Muttermund sitzt. Das hat vermutlich die Blutung ausgelöst. Jetzt soll ich erstmal, ...

von schnubbel311 03.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Wechsel von Utrogest zu Duphaston

Guten Tag Frau Dr. Sonntag, ich habe jetzt die 2. IUI hinter mir, und 2 Tage danach habe ich immer tägl. 3x200er Utrogest vaginal genommen. Nun hatte ich seit einigen Tagen eine leichte Sehstörung, Augenarzt konnte nichts auffälliges entdecken. Heute in der KiWu-Klinik hab ...

von MamiLotti 19.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

An Dr. med. R. Emig: Utrogest und pregnyl

Hallo, Ich habe gestern meinen Eisprung ausgelöst bekommen mit pregnyl um 10 Uhr morgens, und habe um Ca 23 Uhr eine famenita eingeführt (200mg) Jetzt lese ich aber das, dass jetzt mein Eisprung verhindern kann? Habe ich ein Fehler gemacht? Bin jetzt nur noch am ...

von Ayse özer 12.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: ES+11 & Utrogest & erstmals leichte Blutung

Sehr geehrte Frau Prof. Dr. Sonntag, wir versuchen schon mehrere Monate schwanger zu werden und ich nehme nach gesichertem ES immer 3x1 Utrogest 200 ein. Nach Absetzen (bei negativen SST) kam dann immer 3 Tage später meine Periode. Jetzt bin ich ES+11 und habe seit heute ...

von Eisblume82 10.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Schwangerschaftstest morgens Positiv -...

Hallo Frau Dr. Sonntag, ich bin 7 Tage überfällig und habe heute morgen einen Schwangerschaftstest gemacht, welcher Positiv war. Heute Mittag habe ich noch einen Clear Blue Digital Schwangerschaftstest gemacht,welcher Negativ war. Meine Frauenärztin hatte mir Clavella ...

von Neens2505 07.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.