Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Trotz Zyste und Duphaston noch schwanger werden diesen Zyklus

Antwort von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Frage:

Sehr geehrte Frau Dr.Sonntag,

Ich habe eine Zyste am rechten Eierstock.
Wurde festgestellt da ich eigentlich bereits den
35 Zyklustag hatte, keine Periode, Test negativ.
Habe jetzt die Duphaston bekommen für 14 Tage.

Kommt meine Periode jetzt währen der Tabletten-
einnahme oder danach?
Kann ich jetzt während der Tabletteneinnahme
trotzdem noch schwanger werden?
Mein Frauenarzt hat mir erklärt die Zyste kommt
von einem nicht gesprungenen Ei.
Vielen Dank.

von Tini38 am 20.01.2014, 08:42 Uhr

 

Antwort auf:

Trotz Zyste und Duphaston noch schwanger werden diesen Zyklus

Üblicherweise kommt die Blutung innerhalb einer Woche nach Absetzen der Tabletten. Alles Gute, B. Sonntag

von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag am 20.01.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. R. Emig: 1. Zyklus nach Zyste

Hallo Herr Dr. Emig Wir sind seit Ende April am Üben. Nach dem Absetzen der Pille hatte ich meine Abbruchblutung. Dann bekam ich aber leider ne Zyste am rechten Eierstock. Diese würde mit 12x1 Tablette Chlormadinon behandelt. Beim Kontrollultraschall hatte ich dann am linken ...

von kleine.hexe.hannah 29.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyste, Zyklus

An Dr. med. R. Emig: Zyste - wie schnell wieder normalen Zyklus

Hallo, kurze Vorinfo: habe seit Februar mit unregelmäßigen Zyklen zu kämpfen. Hatte davor 2x 3Monatsspritze. Unser Sohn ist 19 Monate und wir wünschen uns ein weiteres Kind. Bei meinem Sohn hatte ich keinerlei Schwierigkeiten schwanger zu werden: 3 Mal innerhalb kürzester ...

von Christina14 24.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyste, Zyklus

An Dr. med. Barbara Sonntag: Clomifen und Zysten

Hallo Frau Dr. Sonntag, habe nach der Fehlgeburt im August 2013 jetzt (leider erfolglos) wieder den 1. Clomifenversuch hinter mir. Mein Arzt macht nur einen Ultraschall pro Zyklus, um zu sehen wieviele EZ herangereift sind. Da meine 2. Zyklushälfte dieses Mal 17 Tage ...

von sternchen74 15.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

An Dr. med. R. Moltrecht: Schwanger werden mit kurzer zweiter Zyklushälfte ?

Hallo , da meine zweite Zyklushälfte immer nur neun Tage lang ist wurde ein Bluttest gemacht um eine GKS auszuschließen . Die Ergebnisse waren heute da und alle Werte waren in Ordnung . Mein Mann soll nun ein Spermiogramm machen lassen bevor wir die weitere Behandlung ...

von MamavonzweiPüppis 14.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklus

An Dr. med. Natalie Reeka: zyste oder doch schwanger

Hallo...hatte am 29.12 meinen eisprung seit dem 30.12 starke Unterleib schmerzen. Am 06.01 war ich beim Fa. Dieser hat eine zyste festgestellt die schon geplatzt war. Man konnte aber nichts weiteres sehen weil die zyste ziemlich groß war. Habe aber unteranderem unteleib ...

von sciroccolady 09.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

An Dr. med. Barbara Sonntag: zyste oder doch schwanger

Hallo...hatte am 29.12 meinen eisprung seit dem 30.12 starke Unterleib schmerzen. Am 06.01 war ich beim Fa. Dieser hat eine zyste festgestellt die schon geplatzt war. Man konnte aber nichts weiteres sehen weil die zyste ziemlich groß war. Habe aber unteranderem unteleib ...

von sciroccolady 09.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

An Dr. med. Oswald Schmidt: Zyklusstörungen

Sehr geehrter Herr Dr. Schmidt, Ich hatte vor zwölf Monaten eine Geburt per Kaiserschnitt. Seit knapp sechs Monaten habe ich abgestillt. Seither habe meine Regelblutung nicht wieder bekommen. Wir haben wieder einen Kinderwunsch. Ich nehme seit zwei Monaten Agnus Castus. Kann ...

von tonia_33 19.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklus

An Dr. med. R. Moltrecht: Zyste :-(

Lieber Dr. Moltrecht, hatte am 05.12. Termin in meiner KiWuKli. Dort wurde eine Zyste von 21 mm festgestellt. Heute hatte ich wieder einen Termin (dazwischen hatte ich meine Periode). Zyste ist minimal geschrumpft, auf nun 20 mm. Ich dachte eigentlich, dass sie mit der ...

von Nini2308 16.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

An Dr. med. R. Emig: L-Thyroxin und Zyklus

Guten Tag, ich nehme seit drei Wochen L-Tyhroxin 50 weil ich Hashimoto habe, und seit dem ist meine Zykluskurve nur noch ein auf und ab. Ist das beim Anfang der Behandlung damit normal? Und kann ich damit rechnen das sich in nächster Zeit mein Zyklus normalisert? Habe seit ...

von KatzeKira 10.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklus

An Dr. med. Oswald Schmidt: Unterstützung der 2. Zyklushälfte

Sehr geehrter Herr Dr. Schmidt, mein Zyklus ist 26 Tage lang, der Eisprung ist um den 15. Tag, ich nehme L-Thyroxin und Folio, der Speicheltest vor ca. 4 Jahren zeigte ein schlechtes Verhältnis zw. Östrogen und Progesteron, die Bluttests/Zyklusmonitoring ergab aber keine ...

von Amoranta 05.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklus

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.