Punktion

Frage im Kinderwunsch - Expertenforum

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Nassar,

ich hatte am Samstag (13. Zyklustag) meine Punktion; es wurden 32(!!) Eizellen entnommen. Ich habe eine Überstimulation, die aber unter Kontrolle ist.

Ich habe 2 Fragen:

1.Heute wurde mir mitgeteilt, dass nur 5 Eizellen reif waren, die aber alle befruchtet werden konnten.

Wodurch kommt die geringe Anzahl zustande? Hätte man mit der Punktion noch warten müssen, damit sich mehr entwickeln? Mein Arzt wollte die Punktion wohl lieber Samstag machen wegen der Gefahr der Überstimulation, die ich aber jetzt auch habe. War das berechtigt?
Auf dem Ultraschall am 9. Zyklustag waren schon viele (aber nur ca. 5 16-18 mm, alle anderen kleiner) Eizellen bzw. -bläschen zu sehen. Hätte man die Dosis Puregon dann nicht reduzieren können bzw. müssen, aber dafür 1-2 Tage länger geben müssen, damit noch mehr wachsen können?

Ich weiß, dass eine Ferndiagnose nicht möglich ist, aber ggf. können Sie mir sagen, was Sie in diesem Fall getan hätten.

Ich habe nämlich Sorge, dass sich nicht alle von den 5 Eizellen gut entwickeln und die Ganze "Quälerei" umsonst war.

2. Ich hatte nach der Punktion leichte Blutungen, die einen Tag dauerten und seitdem ab und zu braunen Ausfluss. Woher kommt das? Mein Arzt ist nicht näher darauf eingegangen.

von josie2006 am 02.03.2009, 11:28 Uhr

 

Antwort auf:

Punktion

Hallo,

1) bei drohender Überstimulation gibt es mehrere Handlungsoptionen:
a. Behandlung abbrechen und mit niedrigerer Dosis neu beginnen
b. Behandlung wie geplant fortsetzen, aber eine Schwangerschaft in dem Zyklus verhindern, indem alle befruchtete Eizellen im Vorkernstadium eingefroren werden.
c. Medikamente bis zu 2 Tage weglassen und dann erst Auslösung "coasting").
d. frühzeitig auslösen, bevor die noch anderen unreifen Follikel nachgereift sind.

Alle Optionen haben vor und Nachteile. Es handelt sich um eine individuelle Entscheidung, die nur ein erfahrenenr Arzt, der die gesamte Krankengeschichte, genauen Untersuchungsbefund und Hormonwerte kennt, getroffen werden darf. Die Entscheidung Ihres Arzten ist allem Anschein nach die richtige, denn 5 befruchtete Eizellen sind für eine Schwangerschaftt mehr als ausreichend. Ich hätte wahrscheinlich auch nicht anders entschieden.

2) eine leichte Schmierblutung nach der Punktion ist völlig normal und kommt von der Einstichstelle.

Reichlich trinken (>3 Liter) und eiweißreiche Kost ist jetzt wichtig.

mfG

N. Nassar

von N. Nassar am 02.03.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. med. L. Mettler: Punktion und Transfer

Sehr geehrte Frau Professor Mettler, ich habe eine Anfrage zur Punktion von Eizellen und dem späteren Transfer. Bei der Punktion konnten 10 gesunde Eizellen gewonnen werden. Leider liessen sich nur 3 Eizellen befruchten. Ist es möglich, dass die Befruchtung von nur 3 ...

von federica 01.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Punktion

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: Achtzeller am 2.Tag nach Punktion-gut?

Sehr geehrter Prof. Michelmann, gestern habe ich einen Achtzeller, am 2. Tag nach PU zurück bekommen, das ist glaube ich ganz gut, oder? Wie sehr hängt denn die Schnelligkeit der Teilung mit der Qualität zusammen und wann wäre ...

von sannerle2 09.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Punktion

An Dr. med. U. Czeromin: Karenzzeit vor Punktion

Hallo, ist es möglich, dass eine deutlich längere Karenzzeit als 3-5 Tage vor der Punktion Grund für eine schlechte Befruchtungsrate (alle EZ reif) bei einer ICSI ist (hochgradiges OAT III)? Oder kann man eher vermuten dass bei einer Befruchtungsrate von 0-35% je ICSI die ...

von Christiane77 27.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Punktion

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: Punktionszeitpunkt bei ICSI

Hallo, wir werden seit einigen jahren in einer Klinik f. Reproduktionsmed. betreut. Die Samen meines Mannes sind eingefroren und müssen bei jeder ICSI aufbereitet werden.bei unserem 1. versuch vor 7 Jahren hat es gleich geklappt. Unser Sohn wird bald 6 Jahre. Anschließend ...

von Muz 24.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Punktion

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.