*
Dr. med. Oswald Schmidt

Kinderwunsch - Expertenforum

Dr. med. Oswald Schmidt
Praxis

   

 

An Dr. med. Oswald Schmidt: Punktion progesteron

Hallo,
letzten Freitag war im Rahmen der ICSI der Progesteronwert bei 2,1 und E2 bei 1700.
Heute Montag wurde nochmal Blut abgenommen nach der Punktion von 14 Eizellen..
Wie sollte der ProgesteronWert sein für einen Frischtransfer?
Gibt es eine Chance bei dem hohen Progesteronwert und wie sehen sie die Gefahr einer Überstimulation?
Wir müssen morgen entscheiden, wieviele wir transferieren bzw einfrieren und wissen nicht so ganz was wir machen sollen....

Danke und viele Grüße
mcmaus

von mcmaus am 02.10.2017, 20:21 Uhr

 

Antwort:

An Dr. med. Oswald Schmidt: Punktion progesteron

Hallo,
ich würde es mit einem Frischtransfer versuchen, es sei denn, das Progesteron ist über 4 am Tag der Punktion. Die überzähligen, befruchteten Eizellen sollten allerdings eingefroren werden.
Für ein Überstimulationssyndrom sehe ich anhand der Werte /Eizellen kein erhöhtes Risiko.
Alles Gute,
O. Schmidt

von Dr. Schmidt am 04.10.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. R. Popovici: Progesteronwert vor und nach Punktion

Liebe Frau Dr. Popovici, zurzeit bin ich in meiner 4. ICSI (langes Protokoll mit Synarela und 250 Gonal f, 11 Tage Stimulation). Am Morgen, wo ich am Abend den Eisprung mit Ovitrelle ausgelöst habe, lag mein Progesteronwert bei 1,89, am Morgen danach bei 9,5. Heute war ...

von Lieselein 25.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Punktion, Progesteron

An Dr. med. R. Emig: ICSI - bei Punktion Progesteron zu hoch

Sehr geehrte Hr. Dr. Emig, ich befinde mich in der ICSI-Laufbahn bei Tag 1 nach Punktion. 2 EZ sind befruchtet und morgen soll Transfer sein. Mein Progesteronwert liegt allerdings bei 7.7!!! Was natürlich zu hoch ist. Trotzdem und nach langem hadern hat sich mein Arzt für ...

von Philine007 27.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Punktion, Progesteron

An Dr. med. R. Moltrecht: Progesteronwerte vor Punktion bei ICSI

Ich habe ja drei negative ICSIs hinter mir. In meiner Patientenakte bin ich nun auf einige Werte gestoßen, die mich etwas verunsichern. Mir stellt sich gerade die Frage, ob ein Transfer mit diesen Progesteronwerten vor Punktion überhaupt hätte stattfinden dürfen? Unten ...

von Lieselein 06.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Punktion, Progesteron

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: ICSI Progesteron

Hallo am Freitag (Zyklustag 10 )war der Progesteronwert bei 2,1, Montag ist die Punktion. Ist ein Transfer bei dem Progesteronwert noch sinnvoll? Könnte noch eine SS eintreten? Was bewirkt dieser Progesteronwert an der Gebärmutterschleimhaut dass die Einnistungschance ...

von mcmaus 02.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Progesteron

An Dr. med. R. Emig: Progesteronwert

Hallo am Freitag (Zyklustag 10 )war der Progesteronwert bei 2,1, Montag ist die Punktion. Ist ein Transfer bei dem Progesteronwert noch sinnvoll? Könnte noch eine SS eintreten? Was bewirkt dieser Progesteronwert an der Gebärmutterschleimhaut dass die Einnistungschance ...

von mcmaus 02.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Progesteron

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Progesteron (Famenita 100mg) Einahme

Hallo, Seit 11 Monaten üben wir für ein Geschwisterchen. Es bestand bei mir der Verdacht auf eine gelbkörperschwäche, 2xwurde blut abgenommen. Laut Frauenarzt wurde diese nicht bestätigt. Er würde mir trotzdem progesteron verschreiben, welches ich in der 2. Zyklushälfte ...

von chrissy22 21.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Progesteron

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Progesteron

Hallo Frau Prof. Dr. Sonntag, ich bin in einem Kryozyklus und muss Utrogest 3 mal täglich oral nehmen (vaginal geht nicht). Da ich noch viele weitere Medikamente nehme, weiß ich nicht, wie ich es am besten einbaue. Muss ich Abstand zu L-Thyroxin einhalten (wie viel)? Kann ...

von uschus 20.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Progesteron

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Frühe Fehlgeburt: Blutung trotz Progesteron?

Liebe Frau Professor Sonntag, ich habe nach einem Zyklus mit Clomifen un der 1. ZH und Progesteron in der 2. ZH vorgestern und erneut heute sehr schwach positiv getestet. Das Progesteron möchte ich nicht absetzen, da ich ja eine Schwangerschaft nicht mit Sicherheit ...

von Joaninha 19.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Progesteron

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Progesteronwert 6 Tage nach IUI

Liebe Frau Sonntag, nachdem Sie mir vor einigen Tagen so eine nette Antwort zur Follikel-Einschätzung gegeben haben, habe ich nun noch eine weitere Frage. Östrogen lag vor dem Auslösen bei 1100, es waren 2-4 potenzielle reife Follikel. Heute habe ich meinen ...

von Verzweifelte1984 14.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Progesteron

An Dr. med. Oswald Schmidt: Punktion und gewonnen Eizellen

Sehr geehhrter Herr Schmidt, ich (30) befinde mich in meiner ersten IVF-Behandlung (Antagonistenprotokoll?, 6 Tage mit 150 & 4 Tage 225 mg Menopur & 7 Tage 0.25 cetrotide), da wir 5 negative Heim-IUIs hatten. Ich habe auch ein leichtes PCO (viele kleine Follikel wie ein ...

von ARUAL-ARUAL 12.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Punktion

Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.