Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Metronidazol als Zäpfchen zwischen Eisprung und Einnistung?

Antwort von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Frage:

Guten Tag Frau Prof. Sonntag,

Ende Mai hatte ich einen Abgang (Windei), um den Dreh fing es auch an mit einem leichten Gereiztheitsgefühl/Brennen im Intimbereich. Mein FA hat mir zunächst eine Pilzcreme gegeben, obwohl unklar war, ob ich wirklich einen habe (damals leichter Ausfluss). Ganz weg ging das Gefühl nicht, deshalb habe ich länger Clotrimazol genommen, nachdem die Blutung vorbei war. Drei Wochen später hatte ich meine Periode und danach habe ich nochmal Clotrimazol genommen, weil das leichte Brennen/Gereitsheitsgefühl nicht wegging.

Nun hatte ich vermutlich vor 1-3 Tagen einen Eisprung (messe Temperatur). GV fand statt im "relevanten" Zeitraum, seitdem wieder verstärkte Gereiztheit/Brennen, manchmal auch Jucken oder vor kurzem auch mal Stechen und eher ein Trockenheitsgefühl. Ausfluss habe ich nicht wirklich, auch keinen Geruch. Etwas spinnbarer Zervixschleim war vorhanden. Habe Döderlein Kapseln und etwas Clotrimazol-Creme genommen, damit ist es schon wieder etwas besser geworden. Das leichte Gereiztheitsgefühl/Brennen ist aber nicht weg.

Sicherheitshalber habe ich dann doch endlich mal beim FA angerufen. Die Arzthelferin hat mir nach Rücksprache mit dem Arzt zwei Zäpfchen mit Metronidazol mitgegeben. Den FA selbst habe ich leider nicht gesehen und gesprochen. Ich lese überall, dass Metronidazol in der Schwangerschaft nur bei wichtiger Indikationsstellung genommen werden soll. Nun bin ich gerade sozusagen zwischen Eisprung/Befruchtung und ggf. Einnistung und unsicher: Könnte das vaginale Antibiotikum der ggf. befruchteten Eizelle und dem späteren Embryo schaden? Schadet das Medikament bei der Einnistung? Soll ich es jetzt nehmen oder lieber nicht? Oder später? Ich bin vor allem deshalb unsicher, weil ja nicht wirklich eine Diagnose gestellt wurde und die Beschwerden nicht ganz schlimm sind... Was würden Sie tun an meiner Stelle und muss mein Partner ggf. mitbehandelt werden?

Herzlichen Dank schon einmal und schöne Grüße!

von Kindergärtnerin am 08.07.2020, 10:55 Uhr

 

Antwort auf:

Metronidazol als Zäpfchen zwischen Eisprung und Einnistung?

Ihr Frauenarzt vermutet eine bakterielle Vaginose, welche dann auch behandelt werden sollte. Bevor die Schwangerschaft überhaupt eingetreten ist, sind nachteilige Effekte noch unklarer als die von Ihnen genannte strenge Indikationsstellung bei Vorliegen einer Schwangerschaft. Grundsätzlich gilt: eine unbehandelte Erkrankung ist meist schädlicher als eine Medikamentenanwendung.

von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag am 09.07.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Antibiotikum während Eisprung und möglicher...

Hallo Herr Doktor Dorn, bei mir wurde eine chronische Endometritis festgestellt und erst mit Doxycyclin behandelt. Jetzt nach der Kontrollbiopsie sind die Plasmazellen immer noch bei 7. Jetzt muss ich eine Kombination aus Amoxiclav 875/125 und Metronidazol 500mg/Tag nehmen. ...

von Enisa77 14.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Eisprung, Einnistung

An Dr. med. Christoph Grewe: Blasenentzündung nach Eisprung-trotzdem Einnistung...

Hallo Dr.Grewe,ich hatte letzte Woche Donnerstag mit Ovitrelle den ES ausgelöst.Nun habe ich gestern beim Wasserlassen Schmerzen gespürt und heute nachdem ich etwas Blut im Urin hatte einen Schnelltest gemacht, der auf einen Harnwegsinfekt/Blasenentzündung hindeutet.Ich werde ...

von Muse7505 25.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Eisprung, Einnistung

An Dr. med. R. Moltrecht: Eisprung und Schwimmen; Einnistung und Schwimmen

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, 1) bin bald im Urlaub am Meer. Ich weiß, dass sich Spermien einige Tage im Körper der Frau "halten". Wenn so Spermien im Körper sind und bei Eisprung zielführend sein können - schwemme ich sie dann beim Schwimmen im Meer vielleicht heraus? ...

von Melinda7 18.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Eisprung, Einnistung

An Dr. med. R. Popovici: Extremsport zwischen Eisprung und Einnistung

Hallo :) Ich hatte am Samstag den 16.05.2015 laut Ovulationstest meinen Eisprung. Ich weiss nicht, ob es angehen kann, aber seit Montag habe ich ein heftiges ziehen und stechen im Unterleib (als würde ich meine Tage kriegen)und Blähungen und seit Dienstag verstärkten ...

von LeaLosse 20.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Eisprung, Einnistung

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Einnistung bei Eisprung ohne vorherige Periode?

Sehr geehrte Damen und Herren, wie werden Frauen in UND nach der Stillzeit schwanger, wenn sie keine Monatsblutung haben, denn dann ist ja im Falle eines Eisprungs nicht genug Gebärmutterschleimhaut zum Einnisten aufgebaut, diese würde ja sonst als Blutung abgehen bei nicht ...

von DanyS 18.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Eisprung, Einnistung

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Eisprung und Einnistung

Sehr geehrter Herr Dr. Stutterheim, habe mit Menogon stimuliert und bekam am 13.01. eine Predalon zum auslösen des Eisprungs. Am 14.01. hatte ich für ne kurze Zeit ziemliche Unterleibsschmerzen, meine erste Frage - Kann der Eisprung schon früher stattfinden? Meine zweite ...

von Wunsch2015 19.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Eisprung, Einnistung

An Dr. med. R. Popovici: Einnistung oder eisprung?

Hallo Frau Dr. Popovici, ich hatte 3 tage nach meinem Eisprung eine starke rote blutung die dann ins braune über ging dies hielt für 4 Tage an jetzt 3 Tage vor der Periode ist wieder alles normal nichts zu sehen nur normaler weißer bis min gelblicher Ausfluss. Worauf kann ...

von maui_87 16.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Eisprung, Einnistung

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Wann nach Eisprung Einnistung

Lieber Herr Dr. Hatte lt. Clearblue (maximale Fruchbarkeit ein Smiliy) am SA den 31.5.14. Jetzt weiß ich nicht wann dann in etwas mein Eisprung war? hab seit dem extreme Rückenschmerzen und ziehen im Unterleib; haben die Tage der Fruchtbarkeit täglich GV gehabt und die Tage ...

von kitty20099 04.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Eisprung, Einnistung

An Dr. med. R. Moltrecht: Eisprung und einnistung

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, vergangenen Sonntag müsste ich meinen Eisprung gehabt haben. Wir hatten an diesem Tag zwei mal GV, mittags und abends. Nun liest man immer das man vor dem Es GV haben sollte. Stehen die Chancen trotzdem noch gut oder sieht es dann sclecht aus ...

von Puyo84 15.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Eisprung, Einnistung

An Dr. med. Barbara Sonntag: Eisprung und Einnistung

hallo, ich hätte mal wieder eine Frage. ich hatte im März einen Spontanaport. Nachdem es mein dritter in einem Jahr war, wurde jetzt geschaut ob eine Chromosomstörung oder Blutgerinnung oder die Schilddrüse dafür verantwortlich sind. das alles konnte man ausschließen. Ich ...

von brokenheart661 27.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Eisprung, Einnistung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.