Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 


Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby

 
 
 
Dr. med. Julia Koglin Dr. med. Julia Koglin   -   Kinderwunsch - Expertenforum  
  Zurück

An Dr. med. Julia Koglin: langer Zyklus - beunruhigt

Hallo,

ich habe POC.
Nach Ende der Stillzeit (Januar 2017) meiner Tchter habe ich noch keinen regelmäßigen Zyklus.
Ab April kam er 3 mal nach 31 Tagen, seit dem habe ich einen sehr sehr langen Zyklus. Zuletzt 39 Tage und jetzt sind wir auch schon wieder bei ZT42 und keine Anzeichen der Periode.

Am 35.ZT war ich bei meiner FÄin. Die Gebärmutterschleimhaut war im US gut aufgebaut (12 mm), in einem Eierstock war ein Folikel mit ca 10 mm. Der Eisprung müsste aber evtl. schon erfolgt sein im anderen Eierstock.

Können Sie mir sagen, wie hoch sich die GMSH noch aufbaut oder wann es zur Abblutung kommt? Wie lange soll ich denn noch warten, bis ich bei meiner Ärztin wieder vorstellig werde? Ich will ja auch nicht lästig sein.

Können Sie mir hierzu bitte eine Einschätzung geben?


von blackmouth am 27.09.2017

Frage beantworten
 
Frage stellen
Elternforum Erster Kinderwunsch

*Antwort:

Re: An Dr. med. Julia Koglin: langer Zyklus - beunruhigt

Guten Tag
Schwierig zu sagen wann die Blutung kommt . Am ehesten kann man das anhand von hormonwerten im Blut sagen .
Ich würde ihnen auch empfehlen sich in einem kinderwunschzentrum in ihrer Nähe vorzustellen
Alles gute

Antwort von Dr. Julia Koglin am 27.09.2017
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch:

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Zyklusstörungen

Sehr geehrte Frau Dr. Sonntag, Ich habe vor 7 Monaten die Pille abgesetzt und seitdem jeden Monat Zwischenblutungen überwiegend in der 1. Zyklushälfte, wobei die 2. Zyklushälfte nur bei ca. 9 Tagen liegt. LH-Test und Temp-Hochlage zeigen den ES um den 21. Tag. Hormonlabor an ...

Jululaika   22.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Dr. med. R. Popovici: ivf im natürlichen Zyklus

Sehr geehrte Fr. Dr. Popovivi, ich bin eben 42 geworden und wurde im letzten Jahr Endometriose saniert (Grad IV aber freie Eiteiter). Kiwu auf natürlichem Weg bisher unerfüllt. Nun würde ich gerne eine IVF im natürlichen Zyklus machen da ich sehr starke Angst vor ...

Astrid Heinzle   22.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Stillen und Zyklus

Sehr geehrte Frau Dr Sonntag! Ich bin 32 Jahre habe einen Sohn (fast 14 Monate), den ich noch recht häufig stille. Mein Mann und ich wünschen uns sehr ein zweites Kind und "basteln" auch daran - allerdings habe ich leider bisher keinen Zyklus. Mein Frauenarzt stellte ...

Marzipanelefant   22.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Werte 2ter Zyklustag und ICSI Verlauf

Hallo, ich wollte Sie bitten, meine Blutwerte vom 2ten Zyklustag und den Verlauf der letzten ICSI (in der Zusammenschau) zu erläutern . Die Werte im Mai 2017 (zt 2) waren wie folgt: AMH 1,9; Estradiol: 17,6 pg/ ml; Progesteron: 1,09 ng/ml; LH 4 IU/l; FSH 5,2. Ich bin 41. ...

Idaundjohnny   21.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Dr. med. R. Emig: Blutung Zyklustag 19

Guten Tag, Ich befinde mich nun an zt 20 und habe seit gestern mittag leichte Zwischenblutungen (helles Blut). Zwischenzeitlich hatte ich auch an ein paar Tagen vorher mal leichte Schmierblutungen. Ein Eisprung hat laut Ovulationstests bislang noch nicht stattgefunden. Die ...

sala17   20.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Erläuterung Werte Zyklustag 3

Hallo liebes Team, es waere nett, wenn Sie meine Werte vom 3ten Zyklustag und den Verlauf der letzten ICSI (in der Zusammenschau) erläutern könnten. Ich habe durch eine 2te ICSI (Oktober 2015; 12 Follikel punktiert, 10 befruchtet) 1 kryo positiv (Kind 15ssw an infekt ...

Idaundjohnny   18.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Dr. med. R. Popovici: Zyklusschwierigkeiten - unverfüllter Kinderwunsch

Sehr geehrter Frau Dr. Popovici, meine Frau und ich möchten seit 1,5 Jahren ein Kind haben. Sie hat seit dem Absetzen der Pille (sehr früher Start mit 13 Jahren) Probleme einen regelmäßigen Zyklus zu bekommen. Nun ist die Blutung auch in diesem Monat wieder ausgeblieben ...

Phil85   14.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Zyklus nach Fehlgeburt

Ich hatte Ende Juli nach vorzeitigem Blasensprung (1 von 2 Blasen gesprungen) meine Zwillinge in der 16. SSW verloren und bekam anschließend trotz normaler Geburt der beiden Babys eine Ausschabung, da sie die Blutungen der Nachgeburten nicht stoppen konnten. Nach der ...

Selin81   13.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Langer Zyklus & Ovaria Comp

Hallo Frau Sonntag Ich bin heute an ZT 132. Am 7.9 war ich beim FA und beim US sagte er das links ein Follikel in größe 10mm vorhanden ist. habe am selben Tag Ovaria Comp 2x5 angefangen. Himbeerblätter Tee habe ich 3x1 Tasse getrunken. Da ich bei mir nicht von einer normalen ...

Alison77   11.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Zyklus, kommt der Eisprung noch?

Hallo Dr. Med. Stutterheim, ich habe folgendes Anliegen. Ich bin 29 Jahre alt und mein Mann und ich möchten gerne ein Baby bekommen. Ich habe daher am 9.8.17 meinen Nuvaring abgesetzt.Habe diesen viele Jahre genutzt ohne eine Pause einzulegen.Nun hat mein Zyklus am ...

diddi1988   06.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
    Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia