kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 


Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby

 
 
 
 
  Prof. Dr. med. Barbara Sonntag - Kinderwunsch - Expertenforum

Prof. Dr. med. Barbara Sonntag
Kinderwunsch - Expertenforum

Praxis

  Zurück

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Clomifen - mögliche Hormon Störung

Hallo Frau Dr. Sonntag,

ich war bei meinem FA, da ich regelmäßig 4-5 Tage schmierblutungen vor meiner Periode habe. Zwischen Eisprung und Periode liegen bei mir in der Regel 11-12 Tage. Der Zyklus ist mit 28-30 Tagen recht regelmäßig.

Sie hat nun die Hormone anhand des Blutes bestimmt und sagte mir da wir bald mit der kinderplanung beginnen wollen das der Schilddrüsen wert von 2 auf 1 gesenkt werden muss und ich so bald wir loslegen wollen Clomifen nehmen muss. Zum Abschluss sagte sie dann die Werte seien nicht richtig schlecht man wolle aber eben optimieren.

Ist es richtig das man direkt diesen Weg einschlägt und auch der Schilddrüsen wert gesenkt werden muss?

Ich habe auch was von mönchspfeffer gehört da sagte meine FA das sei ja nur pflanzlich.

Wie sehen sie das ganze? Könnte man es nicht erstmal auf eine natürliche Art probieren?

Vielen lieben Dank und viele Grüße


von xixxii am 20.02.2018

Frage beantworten
Elternforum Erster Kinderwunsch

*Antwort:

Re: An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Clomifen - mögliche Hormon Störung

Wenn Sie jung sind, spricht zunächst nichts gegen ein abwartendes Vorgehen sowie die Einnahme von Mönchspfeffer - Optimierung des TSH-Wertes stärker als < 2,5 nach aktuellem Kenntnisstand nicht erforderlich.

Antwort von Prof. Dr. Barbara Sonntag am 20.02.2018
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch:

An Dr. med. R. Popovici: Clomifen-Einnahme ohne Hormonkontrolle?

Ich 40, übergewichtig, und möchte wieder schwanger werden. 1 Kind, vor fast 3 Jahren bin ich im ersten Anlauf schwanger geworden.Ergebnis ist mein Kind (Kaiserschnitt). Im Januar 2017 habe ich bei regelmässigen Zyklus von 24/25 Tagen (wie vor der Geburt meiner Tochter) ...

lisamarie   13.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Hormon, Clomifen
 

An Dr. med. R. Moltrecht: Pille abgesetzt, keine Mens, Clomifen? Hormonwerte?

Hallo Pille Cyproderm (Akneproblem ab Mitte 20) nach 10 Jahren im Januar abgesetzt. Ich bin 36 und habe Kinderwunsch. Bislang keine Menstruation (ZT 95). US in dieser Woche: kaum GMS aufgebaut. An beiden Eierstöcken sind mehrere (6-8) Eibläschen zu sehen. Habe Angst, dass es ...

BieneOL   20.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Hormon, Clomifen
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Hormontherapie mit Clomifen, Predalon und...

Guten Tag, ich bin nun seid einigen Monaten in der KiWu Klinik in Essen. Am 11.05.2015-14.05.2015 habe ich Clomifen genommen am 15.05.2015 wurde mir Predalon gespritzt. Am 16.05.2015 hatte ich GV wie vom Arzt vorgeschrieben. Seid dem 17.05.2015 nehme ich täglich 2 Utrogest ...
Chantiiy2015   20.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Hormon, Clomifen
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Clomifen Hormone

Sehr geehrter Prof. Dorn, ich hatte schon vor kurzem an Sie geschrieben, hier nun der aktuelle Stand meiner Behandlung & die Frage: 1. Clomifenbehandlung (3.-8.ZT je 50mg) wegen Amenorrhoe (Post Pill seit 01/2014). Kein PCO (weder hormonell LH/FSH noch im US).Bin 26 ...

Valerie0301   06.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Hormon, Clomifen
 

An Dr. med. R. Emig: Hormonstatus nach Clomifen

Hallo Herr Dr. Emig, ab wann ist der Hormonstatus nach CC-Einnahme wieder aussagekräftig, weil CC doch nachwirken soll? Bin jetzt am Anfang des 2. Zyklus ohne CC und möchte mir nochmals den Progesteronwert bestimmen lassen, da dieser vor CC-Einnahme etwas niedrig war ...

sternchen74   24.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Hormon, Clomifen
 

An Dr. med. Oswald Schmidt: Clomifen-Gabe ohne Hormonstatus sinnvoll?

Guten Tag, ich bin 36, habe einen 4-Jährigen Sohn. Seit etwa 1,5 Jahren "üben" wir für ein Geschwisterchen. Genauso lange nehme ich schon Utro und befinde mich nun im 4. Clomizyklus. Mein FA hält einen Hormonstatus nicht für notwendig (ich war im ersten und zweiten ...

helenamia   03.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Hormon, Clomifen
 

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Clomifen und Utro ohne Hormonstatus

Guten Tag, ich bin 36, habe einen 4-Jährigen Sohn. Seit etwa 1,5 Jahren "üben" wir für ein Geschwisterchen. Genauso lange nehme ich schon Utro und befinde mich im 2. Clomizyklus. Mein FA hält einen Hormonstatus nicht für notwendig (ich war regelmäßig kurz vor ES beim ...

helenamia   28.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Hormon, Clomifen
 

An Dr. med. Barbara Sonntag: Hormonstatus und Clomifen

Sehr geehrte Frau Dr. med. Sonntag, ich habe folgende Frage heute am Do 18.10.12 hat meine Periode eingesetzt. Jetzt sollte ich am Montag 22.10.12 zur FA zur Blutabnahme um einen Hormonstatus zu bestimmen. Da ich aber unter Clomifenbehandlung stehe nehme ich immer am 3. ...

Flower   18.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Hormon, Clomifen
 

An Dr. med. R. Moltrecht: Hormonstatus am 3 ZT - vor Clomifeneinnahme???

Hallo Dr Moltrecht ich bin ein PCO Patient...und löse gerade meine Regel mit Norerithesteron aus und soll dann vom 03-07 ZT Clomifen nehmen. Wäre denn ein Hormonstatus vorher nicht sinnvoll um zu sehen ob Clomifen das richtige Präparat ist? Bzw. ob man noch ein zusätzliches ...

mimiblue   03.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Hormon, Clomifen
 

An Dr. med. U. Czeromin: Clomifen ohne Hormonstatus?

Hallo Dr Czeromin ich soll jetzt meine Periode mit Norerithesteron auslösen und dann Clomifen vom 03.-07 ZT nehmen. Am 12 ZT soll ich zum US kommen...wäre aber nicht ein zusätzlicher Hormonstatus sinnvoll? Ich habe PCO und ungeregelm. bis eher gar keine ...

mimiblue   31.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Hormon, Clomifen
    Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia