Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 


Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby

 
 
 
  Dr. med. R. Moltrecht - Kinderwunsch - Expertenforum

Dr. med. R. Moltrecht
Kinderwunsch - Expertenforum

Praxis

  Zurück

An Dr. med. R. Moltrecht: Brevactid Kinderwunsch

Hallo zusammen.

Ich bin neu im diesem Forum und hoffe auf ähnliche Erfahrungen?! Habe 33 Tage lang mit Gonal F stimuliert und dann hat sich endlich ein Follikel gebildet...soweit so gut...dann haben wir am 27.8.2017 mit Brevactid 5000 i.E den ES ausgelöst. Haben dann auch wie besprochen zwei mal gehärzelt . Nun war ich gestern sooooo neugierig und habe einen sst gemacht. Das Ergebniss ließ mich in Tränen ausbrechen denn er war Negativ  . Allerdings ist mir seit gestern ab und zu übel und spüre manchmal ein ziehen im unterleib...meine Temperatur habe ich heute morgen mal gemessen sie lag bei 36,5 Grad. 
Ich danke schon mal im voraus! 

Liebe Grüsse


von Schnullerbacke83 am 06.09.2017

Frage beantworten
Elternforum Erster Kinderwunsch

*Antwort:

Re: An Dr. med. R. Moltrecht: Brevactid Kinderwunsch

Hallo,
Testung leider viel zu früh - erneut bitte ca. 11.9.17.
LG

Antwort von Dr. Rüdiger Moltrecht am 06.09.2017
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch:

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Brevactid Kinderwunsch

Hallo liebes Team, Ich bin neu im diesem Forum und hoffe auf ähnliche Erfahrungen?! Habe 33 Tage lang mit Gonal F stimuliert und dann hat sich endlich ein Follikel gebildet...soweit so gut...dann haben wir am 27.8.2017 mit Brevactid 5000 i.E den ES ausgelöst. Haben dann auch ...

Schnullerbacke83   06.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Kinderwunsch, Brevactid
 

An Dr. med. K. Bühler: unerfüllter Kinderwunsch seid 2014

Sehr geehrter Herr Dr. med. Bühler, vor ca. 10-12 Jahren wurde bei mir das PCO-Syndrom festgestellt, leider bin ich von keinem FA über dieses richtig aufgeklärt worden, eher abgespeist. Nun ist es aber seid 2014 aus diesem Grund für mich schwer Schwanger zu werden. Mein ...

lia1802   06.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

An Dr. med. K. Bühler: Kinderwunsch.

Sehr geehrter Herr Doc. Bühler, am 15.09.2016 habe ich meinen Nuvaring abgesetzt & seitdem versuchen wir auch schwanger zu werden. Seitdem habe ich auch sehr unterschiedliche zyklen. Nehme seit ca. 4 wochen Mönchspfeffer. Seit gestern habe ich Schmierblutungen, wo am papier ...

ginmocas   05.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Kinderwunsch

Ich bin 42J alt und ich wünsche mir mit meinem Lebensgefährten ein Kind. Ich habe immer einen Zyklus von 28-32 Tagen. Am 4.8.2017 hatte ich meine letzte Mens und am 19.8.2017 Eine Blutung die über mehrere Tage ging und eher schwach und hellrot war.Sie war nur an einem Tag ...

Jumijona   05.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

An Dr. med. R. Moltrecht: Endometriose Zyste und Kinderwunsch

Hallo Herr Dr. Moltrecht, Wir versuchen seit 1,5 J, schwanger zu werden, ich bin 38. Im April Bauschspiegelung, Endo wurde entfernt, kurz danach jedoch wieder Endo-Zyste am rechten Eierstock. Da nur noch dieser funktioniert, ist das Risiko einer OP zu groß. Nun habe ich von 1 ...

Charly M   04.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Kinderwunsch mit 44

Liebes Expertenteam. Wie stehen die Chancen mit 44 natürlich schwanger zu werden? Nach einer erfolglosen Ivf im Alter von 42 im KWUZ Ivi Valencia und 2 erfolglosen Ivf Behandlungen mit Mitte-Ende 43 im KWUZ von Dr. Sher in Las Vegas-Nevada versuche ich jetzt natürlich schwanger ...

Chabeli   01.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: 2ter Kinderwunsch mit 37,...

S. g. Fr. Dr. Sonntag, ich bin 37 & habe vor 3 Monaten unseren Sonnenschein Sebastian zur Welt gebracht. Wir hatten bei ihm über 1 Jahr gebraucht um schwanger zu werden & hatten aufgrund einer dickeren Nackenfalte das ganze Programm bei der Pränatal, obwohl alles gut ...
vanessalehmann   29.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Schmerzmittel bei Kinderwunsch

Sehr geehrter Herr Stutterheim, Gegen die Menstruationsschmerzen nehme ich immer ein japanisches Medikament: Eve a tablets mit der Zusammensetztung: Ibuprofen Allylisopropylacetylurea Anhydrous Caffeine Kann eine Einnahme von diesem Medikament in der ersten ...

Paulina   28.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: TSH wert 86 und Kinderwunsch

Hallo habe letzte Woche die Diagnose Schilddrüsenunterfunktion erhalten mit einem TSH von 86 😮 t3 t4 leicht zu niedrig Am Tag davor oder am Tag der Blutentnahme eine Woche davor hatte ich meinen Eisprung und eine Woche nach Blutentnahme mit l-thyroxin25 begonnen ...

schnuckelchen100   23.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Kinderwunsch ...

hallo Dr.Christoph Dorn, ich komme leider mit meiner kurve nicht ganz klar. habe laut kurve einen eisprung. auch bin ich noch in der hochlage - wenn ich das so richtig sehe. heute wäre eigendlich mein 1. tag meiner periode, habe aber schon seit 4 tagen eine rosa bis hellrote ...
wonneproppen70   18.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
    Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia