Dr. med. Oswald Schmidt

Dr. med. Oswald Schmidt

Frauenarzt

Dr. med. Oswald Schmidt studierte Medizin an der Philipps-Universität Marburg. Seine gynäkologische Facharztausbildung absolvierte er an der Universitätsfrauenklinik Göttingen, wo er ab 2005 als Oberarzt tätig war. Den Schwerpunkt Endokrinologie und Reproduktionsmedizin erwarb er in der dortigen IVF-Abteilung bei Prof. Dr. Dr. B. Hinney und Prof. Dr. Michelmann. Von 2007 bis 2008 arbeitete er im Hormonzentrum München. Seit 2009 ist er niedergelassen im Kinderwunschzentrum Kassel (MRZ für Reproduktionsmedizin am Klinikum Kassen).

mehr über Dr. med. Oswald Schmidt lesen

Dr. med. Oswald Schmidt

Basaltemperatur grundsätzlich hoch

Antwort von Dr. med. Oswald Schmidt

Praxis

Frage:

Ich habe zwei Kinder (5 und 3 Jahre alt) die jeweils im ersten Übungszyklus gezeugt wurden. Ich 36 und versuchte seit 11 Monaten wieder schwanger zu werden. Mein Partner ist 35. Ich messe seit Ende des letzten Jahres meine Basaltemperatur mit einem Basalthermometer. Oral nach dem aufwach, zur gleichen Zeit vor dem aufstehen. Während sich die coverline bei bekannten von mir meist zwischen 36,3 bzw 36,6 befindet befindet sich meine immer zwischen 36,9 und 37,1.
In der zweiten Hälfte klettert meine temperatur auch schon mal auf 37,4.
Ovulationstest werden jedes Monat positive und auch in der Kurve ist ein Eisprung zu erkennen. Laut einer Blutuntersuchung im Jänner wo mein hcg wert gemessen wurde (da hatte ich einen frühen abgang) und ich darum bat meine Schilddrüsenwert zu untersuchen ist die Schilddrüse in ordnung. Woran kann diese hohe Temperatur liegen? Meine Menstruation ist 4, manchmal 5 Tage lang und am zweiten manchmal auch dritten Tage immer sehr stark und zwischen 25 und 28 Tage lang. Seit einigen Monaten bemerkte ich dass mir sehr viele Haare ausfallen. Ich trinke seit einigen Monaten Zyklustee weil meine zweite Hälfte ansonsten maximal 10 Tage betragen hat aber mittlerweile dank Tee auf 12 bis 13 Tage gestiegen ist. Wenn ich eine Blutuntersuchung machen lasse, aufgrund der hohen Temperatur und dem Haarausfall was soll dann angeschaut werden. Ich habe Angst das mich mein Arzt nicht ernst nimmt deshalb vorweg schon mal die frage an sie.
Danke im voraus für ihre Antwort.
Mit freundlichen Grüßen

von Steffi1909 am 10.09.2019, 14:45 Uhr

 

Antwort auf :

Basaltemperatur grundsätzlich hoch

Hallo,
ein Hormonstatus sollte in der zweiten Zyklushälfte erfolgen. Laborwerte: FSH, LH, Estradiol, Progesteron, TSH, Prolaktin, AMH, SHBG, Testosteron, DHEAS, Cortisol. Bei Temperaturen über 37Grad sollten ggf. auch Entzündungswerte mit bestimmt werden. Auch ein Spermiogramm des Partners wäre sinnvoll.
Alles Gute,
O. Schmidt

von Dr. med. Oswald Schmidt am 14.09.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Basaltemperatur grundsätzlich hoch

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. med. Christoph Dorn Ich habe zwei Kinder (5 und 3 Jahre alt) die jeweils im ersten Übungszyklus gezeugt wurden. Ich 36 und versuchte seit 11 Monaten wieder schwanger zu werden. Mein Partner ist 35. Ich messe seit Ende des letzten Jahres meine ...

von Steffi1909 09.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Basaltemperatur

An Dr. med. R. Popovici: Synarela Auswirkungen auf Basaltemperatur

Hallo Frau Dr. Popovici. Ich nehme zur Vorbereitung auf eine Icsi seit ZT 23 Synarela. Hatte gesichert ein paar Tage vorher einen ES und auch ungeschützten GV. Messe daher noch immer meine Basaltemperatur. Diese ist jetzt seit einigen Tagen sehr hoch, heute müsste meine Mens ...

von reiskorn2017 10.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Basaltemperatur

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Beeinflusst Mönchspfeffer die...

Sehr geehrte Frau Dr. Sonntag, ich bin 31 Jahre alt und nach etwas über einem Jahr erfolglosem Kinderwunsch und Abklären verschiedener Faktoren in einer Kinderwunsch-Klinik (Spermiogramm, Blutuntersuchungen etc.), nehme ich nun seit Beginn dieses ÜZ Mönchspfeffer, da mein ...

von PonyHütchen 04.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Basaltemperatur

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Basaltemperatur messen

Hallo, ich bin neu hier. Mein Freund und ich versuchen es nun seit Februar. Ich habe es schon mit Ovulationstests versucht, aber diese waren nie wirklich positiv. Immer nur ein schwacher 2ter Strich. Jetzt messe ich seit 7 Tagen meine Temperatur. Allerdings kann ich ...

von Lena1607 04.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Basaltemperatur

An Dr. med. Kerstin Eibner: Basaltemperatur, hatte ich schon einen ES?

Hallo Fr. Dr. Eibner, Wir befinden uns nun im. 2. ÜZ, den ersten ÜZ haben wir einfach laufen lassen. Und nun habe ich seit der letzten periode (15.7) angefangen mit meinem BabyComp (Basaltemperatur) zu ...

von JeyAlb 31.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Basaltemperatur

An Dr. med. Oswald Schmidt: Basaltemperatur

Hallo ich hatte mein Eisprung am 12.07.2018 habe die basaltemperatur immer gemessen die konstant bei 37.0 37.2 lag heute morgen hab ich wieder gemessen und sie ist gesunken aus 36.6 heißt es daß es mit der Schwangerschaft nicht geklappt hat oder liegt es noch im normal Bereich? ...

von Minamini2018 19.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Basaltemperatur

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Metformin und Basaltemperatur

Guten Tag, Ich bin übergewichtig und wurde von der KiWu zum Diabetologen überwiesen, der mir aufgrund von Prä-Diabetes Metformin (2x 1000) verschrieben hat. Auf Anraten meines Hausarztes nehme ich nun 3x 500, da die „üblichen“Nebenwirkungen unerträglich waren. Seit 2.7. ...

von Kathy986 09.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Basaltemperatur

An Dr. med. Natalie Reeka: Basaltemperatur Messungen

Sehr geehrte Fr. Reeka! Wir versuchen schon seit einem halben Jahr schwanger zu werden, daher messe ich schon seit ein paar Monaten unterstützend meine Basaltemperatur. Es war auch immer eine wunderschöne Kurve zu sehen und die Messungen haben eigentlich immer super ...

von LisaXXXX 29.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Basaltemperatur

An Dr. med. Oswald Schmidt: Basaltemperaturabfall einen Tag nach ES

Guten Tag Dr. Schmidt, Ich beobachte seit ein paar Monaten meinen Zyklus und messe die Basaltemperatur, die ich mit Hilfe von MyNFP auswerte. Jeden Monat zeigt mir die App, dass meine Basaltemperatur erst für den Eisprung 0,2-0,3 steigt und am Tag danach um 0,2-0,3 wieder ...

von Charlotte_1983 11.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Basaltemperatur

An Dr. med. R. Emig: Laut Ultraschall Eisprung, Basaltemperatur nicht erhöht

Zu meiner Person: - 29, zwei Kinder, 1. entstanden durch Clomifen, 2. ICSI: aufgrund schlechtes Spermiogramm - PCO trotz normalgewichtig, teilweise Monsterzyklen von 100 Tagen, keine Eisprünge, Akne - TSH Wert ca. 0,6 - nehme nach 2. Entbindung keine Hormone mehr, wende ...

von Tracy88 25.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Basaltemperatur

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.