Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sabi90_ am 22.02.2022, 19:30 Uhr

ES+10 Einnistung oder vorzeitige Periode/verkürzter Zyklus?

Hallo, ich bin neu hier

Der erste Tag meiner letzten Periode war der 29. Januar 2022. Meine Periode kündigt sich immer ein bis zwei Tage im Voraus an durch starke krampfartige Schmerzen. Dieses Mal ist es jedoch anders.

ES war am 12. Februar 2022 und sehr spürbar durch starkes ziehen in der Leiste. Am 11. 12. und 13. Februar hatten wir ungeschützten Verkehr.

Ab ES+4 hatte ich starkes Ziehen in der Mitte der Gebärmutter und an ES+6 ganz wenig hellbraunen Schleim auf dem Toilettenpapier. Heute an ES+10 habe ich wieder wenig rote Tröpfchen in der Toilette entdeckt, hat aufgehört und kam nicht wieder. Keine Schmerzen, keine Krämpfe, kein Ziehen. Brüste sind sehr schmerzhaft und um eine Körbchengröße gewachsen.

Bin für jede Antwort offen. Wenn es jetzt noch kein Baby sein soll dann eben wann anders :-) wir können warten.

 
1 Antwort:

Re: ES+10 Einnistung oder vorzeitige Periode/verkürzter Zyklus?

Antwort von Lilalove am 24.02.2022, 8:12 Uhr

Naja, wir können ja nicht hellsehen ;)
Hast du einen Schwangerschaftstest gemacht?

Das können alles Symptome für eine Schwangerschaft sein, oder für PMS.
Ohne Test kann das keiner sagen.

Viel Glück

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.