Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Kinderorthopäde

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann ist als Orthopäde und Kinderorthopäde besonders spezialisiert mit der Behandlung von Babies und Kleinkindern. Eine besondere Erfahrung besteht in der Behandlung von Hüftdysplasien, Klumpfüßen, speziellen Bewegungsstörungen und anderen Fehlbildungen.

mehr über Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann lesen

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Wie lange kann man eine Hüft OP rauszögern

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Ohne eine Untersuchung und die Röntgenbilder Ihrer Tochter kann ich natürlich nichts zu dem OP-Zeitpunkt sagen.
Hören Sie sich doch erst einmal die Dortmunder Meinung an - hier herrscht ja auch große Erfahrung. Ich gehe davon aus an der Uni, wo Sie waren ebenfalls.
Sie müssen diese Entscheidung treffen und Vertrauen in das Konzept haben. Wenn es gute Gründe für eine OP zum jetzigen Zeitpunkt gibt (z.B. weiter Subluxation o.ä.) dann kann eine OP jetzt auch schon sinnvoll und besser als später sein.
Mit freundlichen Grüßen, C. Lohmann

von Prof. Dr. Christoph H. Lohmann am 20.09.2015

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

Hüftluxation re, nach der OP Beschwerden linkes Bein

Hallo, meine Tochter EX- Frühchen hatte angeb. Hüftluxation re. Jetzt ist Sie 6 j alt. Vor 1 Jahr hatten wir Acetobuloplastik nach Salter. Seit dem habe ich das Gefühl dass die re Bein länger geworden als linke (vorher war das andersrum). Vor der OP hatte Sie immer Schmerzen ...

von milch 02.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: OP, Hüft

Hüftdyslapsie Kleinkind OP?

Hallo, bei unserer Tochter 2,5 Jahre alt wurde gestern eine Röntgenuntersuchung durchgeführt. Schreckliche Diagnose beidseitige schwere Hüftdyslapsie mit beginnender Luxation. Empfehlung ist eine OP noch in diesem Jahr. Dort soll aus einem anderen Knochen ein Stück entnommen ...

von Lenaella 26.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: OP, Hüft

Hüftschnupfen

Sehr geehrter Herr Dr.Lohmann, Unser 13 Monate alter Sohn,geboren mit Wpw Syndrom und leider noch nicht verewachsen,konnte vor 15 Tagen auf einmal sein rechtes Bein nicht bewegen,bzw konnte nicht mehr krabbeln. Wir fuhren in die Klinik,der Arzt machte kein Ultraschall und ...

von Bonny79 06.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüft

Hüftdysplasie Folgeschäden?

Guten Tag, unsere Tochter bekam mit 4 Wochen eine Tübinger Hüftbeugeschiene (2a-Hüfte, Schiene 6 Wochen, dann 5 Wochen abgewöhnen). Die Werte sind nun bei 70 und 68 Grad. Mich würde nun interessieren, wie es mit Folgeschäden aussieht? Mein Kinderarzt meinte, dass man nicht ...

von Martina_82 06.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüft

OP bei Osteochondrosis Dissecans

Sehr geehrter Prof. Lohmann, meine neunjährige Tochter leidet seit Dezember an der OD. Trotz Entlastung und Sportverbot ist es von Stadium eins zum Stadium zwei hin schlimmer geworden. Heute waren wir zur Vorstellung in einer orthopädischen Klinik. Der Arzt hat viel ...

von annuk 09.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: OP

Hüftdysplasie. Gips und Schiene

Hallo Herr Doktor. Bei mein Sohn wurde als er 3 Tage alt war eine Hüftdysplasie festgestellt.mit den Werten nach Graf Re 2 a und Li 3a. Alpha 59 und beta 57.auf den zettel steht noch sublex Hüfte. Knöcherne formgebung Re ausreichend Li schlecht. Knöcherne Erker Re stumpf rund ...

von AnnaLubin 02.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüft

Pavlikbandage bei Hüftdysplasie?

Sehr geehrte Herr Dr. Lohmann, ich würde gern Ihre Meinung zur Hüftentwicklung meiner Tochter hören. Sie wurde am 13.2.15 spontan geboren. Beim Screening im Rahmen der U3 am 18.3. wurde eine leichte Abspreizhemmung (links Alpha=60, Beta=51 Grad = Ib / rechts Alpha=60 Grad, ...

von Suleikha 25.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüft

Zeitweises Ablegen der Tübinger Hüftschiene

Sehr geehrter Herr Prof. Lohmann, unsere Tochter hat seit dem 11. Lebenstag die Tübinger Hüftschiene. Die erste Diagnose im KH war IIa-,der Orthopäde hat eine Woche später eine IId Hüfte festgestellt. Nach vier Wochen war die Diagnose IIa+,nach weiteren sechs Wochen sind wir ...

von Sonntagskind264 15.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüft

Hüftschiene - nur am weinen

Hallo, unsere kleine Tochter ist 6 Wochen alt und muss nun seit 2 Wochen aufgrund einer Hüftdysplasie (rechts kein Befund, links II-a Hüfte/ 55°) eine Tübinger Hüftbeugeschiene tragen. Leider wird diese von ihr überhaupt nicht akzeptiert. Sobald sie wach ist, ist sie am ...

von Martina_82 01.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüft

Hüftdysplasie - Orthese Superior vs Tübinger Schiene, Tragehilfe

Sehr geehrter Prof. Dr. Lohmann, bei unserer Tochter (reine Steißlage) wurden am 8. Lebenstag vom Orthopäden folgende Werte bei der Sonographie festgestellt: 1) Links - IIa - Alpha 57, Beta 70 - Knöch. Formgebung = ausreichend - Knöch. Erker = rund - Knorpel. ...

von kabax 79 28.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.