Wie lang ist es normal, daß das Bein nach einem Bruch nicht belastet wird?

Antwort in der Beratung Kinderorthopädie

Vielen Dank für die Antwort.

Die Röntgenkontrolle wurde bereits durchgeführt als der Gips abgenommen wurde. Der Arzt wollte auf Nummer Sicher gehen, weil er sich nicht auf das Bein stellen wollte und nur am weinen war. Der Bruch ist gut verheilt. Ich habe einen befreundeten Physiotherapeuten gefragt und der sagte das die Kinder nach so einer Verletzung spätestens 3 Wochen nach Gipsabnahme ohne Einschränkung laufen sollten. Können sie das bestätigen?
Mittlerweile benutzt er ganz vorsichtig das Bein. Das heisst er läuft bzw. humpelt wenn er sich irgendwo festhalten kann. Aber ohne festhalten geht gar nichts. Wenn er mal einen Schritt probiert fällt er einfach um. Ich glaube entweder hat er einfach Angst oder keine Kraft im Bein. Wenn er steht, steht er ganz schief. Er belastet immer noch ausschließlich das rechte Bein und das verletzte Bein wird nur als "Stütze" benutzt um nicht umzufallen. Haben sie noch irgendeine Idee?

Krümel30

von krümel30 am 23.03.2014, 21:12 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

Sohn belastet nach Kniesturz das Bein nicht mehr

Hallo, mein 20 Monate alter Sohn ist am Montag beim Laufen über das Sofa mit dem rechten Bein ins Leere getreten und infolgedessen auf das rechte Knie gestürzt. Es wurde das Knie geröngt, dieses zeigte keinen Anhalt auf frische knöcherne Verletzungen. Seither nutzt er das ...

von Mexxi82 28.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nicht belastet

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.