Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Kinderorthopäde

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann ist als Orthopäde und Kinderorthopäde besonders spezialisiert mit der Behandlung von Babies und Kleinkindern. Eine besondere Erfahrung besteht in der Behandlung von Hüftdysplasien, Klumpfüßen, speziellen Bewegungsstörungen und anderen Fehlbildungen.

mehr über Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann lesen

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Tübinger-Schiene, welche Gradzahlen nach 6 Wochen tragen eher wahrscheinlich?

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Frage:

Frage

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Lohmann,

bei meiner Tochter wurde am 3. Lebenstag eine Hüftdysplasie festgestellt ( Alpha- Winkel: 46 Grad und andere Seite 43 Grad) und seit dem trägt sie die Tübinger-Schiene. Kontrolle sollte in 6 Wochen erfolgen.
Bei der U3 nach 4 Wochen schallte die Kinderärztin die Hüfte und maß Winkel von 67 Grad und auf der anderen Seite 55 Grad.  Ich habe mich gefreut, dass die Therapie so gut anschlägt und gehofft, dass die Schiene bei der nächsten orthopädischen Kontrolle ankommt! 
Diese erfolgte 2 Wochen später - meine Tochter nun 6 Wochen alt, trug die Schiene 6 Wochen und die Ärztin nannte mir Winkel  von 50 Grad auf beiden Seiten!
Also auf der einen Seite 17(!) Grad Verschlechterung als 2 Wochen zuvor trotz ununterbrochenen Tragen der Schiene?! 
Hier scheinen Messfehler vorzuliegen - aber in solchen Dimensionen??

Wem soll ich nun glauben? 
Der Kinderärztin mit mehr Erfahrung, aber schlechterem Gerät oder der Assistenzärztin der Uni-Klinik mit besseren Gerät, aber weniger Erfahrung?

Kann eine Verbesserung innerhalb von 4 Wochen um 21 Grad überhaupt sein? (46 -> 67 Grad - Kinderarzt)
bzw. wäre eine Verbesserung innerhalb von 6 Wochen bei wirklich konsequenten Tragen von nur 4 Grad nicht zu gering? ( 46 -> 50)

Vielen Dank im Voraus!

von Ailama am 13.09.2012, 23:17 Uhr

 

Antwort auf:

Tübinger-Schiene, welche Gradzahlen nach 6 Wochen tragen eher wahrscheinlich?

Ich verstehe Ihre Verunsicherung über die unterschiedlichen Ergebnisse - Sie sollten mit der Kollegin der Klinik ganz offen den Befund der erfahrenen Kinderärztiun besprechen und vorschlagen, dass ein erfahrener Kinderorthopäde der Klinik bei diesem schwierigen Befund den U-schall durchführt. Dann sollte sich doch eine Klärung herbeiführen lassen. Denn diese Schwankungen der Befunde gibt es so bei konsequentem Tragen der Schiene nicht.
Mit freundlichen Grüßen, C. Lohmann

von Prof. Dr. Christoph H. Lohmann am 15.09.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

Kann die Tübinger Schiene Oberschenkel verformen?

Folgende Frage wurde bis heute vom beh. Orthopädin und Kinderarzt nicht beachtet: Meine Enkeltochter trägt die Tübinger-Schiene fast 6 Monaten direkt am Körper und 24 Std/tgl. Heute ist sie 6,5 Monate alt. Seit langem stellt sie im liegen ihre Füßchen auf den Boden. Das kann ...

von omitami 30.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tübinger Schiene

wielange Tübinger Schiene

Hallo Herr Dr. Remus, meine Tochter hatte ab ihrer 3tn Lebenswoche bis jetzt, 8 Wochen Gips und mittlerweile 8 Wochen die Tübinger Schiene. Ich hatte Ihnen diesbezüglich schon einige male geschrieben.. Und ich hab nun nochmals einige Fragen an sie: - bei welchen ...

von schaf84 23.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tübinger Schiene

Hüftdysplasie Typ IID nach Graf - Tübinger Schiene empfohlen

Sehr geehrter Herr Dr. Remus, wir haben heute bei der U3 unserer 4-Wochen alten Tochter die Diagnose Hüftdysplasie Typ D nach Graf bekommen. Sie war eine Beckenendlagegeburt. Es handelt sich um die linke Hüfte: Knöcherne Formgebung: hochgradig mangelhaft, knöcherner Erker ...

von StudiEtu 07.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tübinger Schiene

Tübinger Schiene

Mein Sohn ist sieben Wochen alt und trägt seit seinem 3 Lebenstag eine Spreizhose (Geburt sectio aus Beckenendlage). Erster Befund rechts: 42 grad 3 a Hüfte, links: 44 grad 2c stab. Nach drei Wochen Kontrolle rechts: 58 grad 2a +, links: 54 grad 2a+. Umstieg auf Tübinger ...

von Sandra_Mi 20.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tübinger Schiene

Tübinger Schiene- sitzen

Guten Abend! Ist es Kindern mit Tübingerhüftbeugeschiene möglich zu sitzen, bzw. kann es schädlich sein? Die Beine, Hüften sehen dabei seltsam verdreht aus. Ich beobachte das bei einer Bekannten und finde, dass es nicht gesund aussieht (das Baby ist 7 Monate alt). Danke für ...

von Gollibolli 10.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tübinger Schiene

muss mein kind die hüftbeugeschiene tragen

hallo, mein kind ist 4 monate alt und muss er noch 3 woche den gerät tragen(klinikum).(6 wochen und 3 wochen sin vorbei). ich war gestern bei meinem arzt wegen kontrolle und meinte dass hüfte im ordnung sind und ich kann ab jetzt die schiene weglassen. meine frage jetzt was ...

von medsana 05.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tragen

Tübinger Schiene

Sehr geehrter Herr Prof. Lohmann, ist es notwendig, im Verlauf der Therapie mit der Tübinger Schiene alle 4 Wochen eine Sono der Hüfte zu machen? Was wird bei der Kontrolle geschaut? Wie wird untersucht? Kann es sein, dass bei einem 4 Monate altem Baby bei einer 2b-Hüfte ...

von Gollibolli 21.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tübinger Schiene

Baby tragen

Guten Tag! Ich habe eine Frage bezüglich unseres 5 Monate alten Sohnes. Er hatte seit Anfang an sehr starke Bauchschmerzen, was wir nun seit langem wahrscheinlich auf eine Milcheiweissallergie deuten können. Seit ich auf Kuhmilchprodukte verzichte (ich stille), ist es ...

von Sunneschyn 06.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tragen

Tragen im Tragesack

Guten Tag Herr Dr. Remus, meine Frage betrifft das stundenlange Tragen im Tragesack. (gleiche Konstruktion wie Tragetuch, Bondolino) Unser Sohn lässt sich tgl. im Schnitt 6 Stundendrin tragen, die Spreitz-Anhockstellung ist gewährleistet, manchmal meine ich sogar, das er fast ...

von babettcsoka 15.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tragen

Tübinger Schiene

Guten Abend, meine Tochter, geb. 6.6.10, also jetzt knapp 3 Monate alt, hat seit 6 1/2 Wochen die Tübinger Hüftbeugeschiene. Laut Orthopäde wird sie diese noch ca. 3 Wochen tragen müssen, dann ist die Hüfte in Ordnung. Mir fällt auf, dass meine Tochter körperlich eher hypoton ...

von EstherK 30.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tübinger Schiene

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.