Dr. med. Wolfgang Remus

Dr. med. Wolfgang Remus

 

Dr. med. Wolfgang Remus

Schuhe vom Geschwisterkind und Ki-Schuhe allgmeine

Antwort von Dr. med. Wolfgang Remus

Frage:

Ich habe 2 Söhne (4,5 J. und 1,5 J.). Der ältere hat immer gute teure Schuhe bekommen (z.B. von Richter, super fit, Ecco), die gut erhalten sind. Kann sie der jüngere nachtragen? Kleine Kinder haben ja angeblich noch kein Fußbett und tragen sie ja auch zu kurz um sie "auslatschen" zu können, oder? Im Schuhgeschäft glaube ich nicht eine ehrliche Antwort zu erhalten inwieweit Schuhe noch tragbar sind. Welche Kriterien muß ich beachten? Am längsten hat er z.B. die Winterstiefel getragen (5 Mon.) gehen die dann auch noch, oder nur als Reservestiefel? Ich wäre für eine Antwort seeehr dankbar, würde mir ev. viel Geld sparen.
Des weiteren frage ich mich, was den teuren Markenschuh vom anderen unterscheidet? Sie müssen ja nicht so lange halten wie die von Erwachsenen, aber weich und bequem sein. Ab welchen Alter können das Kinder beurteilen?
Vielen Dank für ihre Antwort!

von paula_26 am 20.10.2010, 21:23 Uhr

 

Antwort auf:

Schuhe vom Geschwisterkind und Ki-Schuhe allgmeine

Hallo,
lassen Sie sich durch Ihre Umgebung und der Industrie nicht verunsichern. Sie können jeden noch tragbaren Schuh weitergeben und machen damit überhaupt nichts falsch oder kaputt. Der Fuß formt den Schuh und nicht der Schuh den Fuß. Auch brauchen Sie keine teuren Schuhe oder mit speziellen Fußbetten, sondern das Hauptkriterium ist, dass die Sohle biegsam ist, so dass das Kind den Boden spüren und kennen lernen. Also wenn die Schuhe noch okay sind, können Sie diese unbedenklich an die Geschwister weitergeben.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Remus

von Dr. med. Wolfgang Remus am 21.10.2010

Antwort auf:

Schuhe vom Geschwisterkind und Ki-Schuhe allgmeine

Komischerweise stolpert mein Jüngster, wenn er einen getragenen Schuh vom großen Bruder anhat. HAt er einen neuen an, stolpert er nicht, obwohl gleiche Größe.....

Ich halte davon nichts, die "alten" Schuhe vom Großen sind eingelaufen auf seine Füße. Der Kleine hat ganz andere Füße. Ich nehme die gebrauchten nur noch für den Garten zum runterrantschen.

So bekommt mein Jüngster auch neue Schuhe, auch die teueren, wie z.B. Superfit.

Ein Unterschied gibt es da schon, ich trage auch keine Schuhe vom Deichmann, weil die mich einfach drücken. Da merkt man einfach die Qualität. Warum soll es dann bei den Kinderschuhen anders sein?

von Sfanie am 22.10.2010

Antwort auf:

Schuhe vom Geschwisterkind und Ki-Schuhe allgmeine

Sie können jeden noch tragbaren Schuh weitergeben und machen damit überhaupt nichts falsch oder kaputt. Der Fuß formt den Schuh und nicht der Schuh den Fuß.
Auch brauchen Sie keine teuren Schuhe oder mit speziellen Fußbetten, sondern das Hauptkriterium ist, dass die Sohle biegsam ist, so dass das Kind den Boden spüren und kennen lernen. Also wenn die Schuhe noch okay sind, können Sie diese unbedenklich an die Geschwister weitergeben.
Achten Sie nur sorgfältig darauf, dass die Schuhe auch wirklich groß genug sind.
Mit freundlichem Gruss, C. Lohmann

von Prof. Dr. Christoph H. Lohmann am 29.09.2011

Antwort auf:

Schuhe vom Geschwisterkind und Ki-Schuhe allgmeine

Sie können jeden noch tragbaren Schuh weitergeben und machen damit überhaupt nichts falsch oder kaputt. Der Fuß formt den Schuh und nicht der Schuh den Fuß.
Auch brauchen Sie keine teuren Schuhe oder mit speziellen Fußbetten, sondern das Hauptkriterium ist, dass die Sohle biegsam ist, so dass das Kind den Boden spüren und kennen lernen. Also wenn die Schuhe noch okay sind, können Sie diese unbedenklich an die Geschwister weitergeben.
Achten Sie nur sorgfältig darauf, dass die Schuhe auch wirklich groß genug sind.
Mit freundlichem Gruss, C. Lohmann

von Prof. Dr. Christoph H. Lohmann am 07.10.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

Ab wann braucht mein Kind Schuhe?

Hallo Hr. Dr. Remus, meine Tochter ist jetzt 15 1/2 Monate alt. Sie läuft seit ca. 4 Wochen alleine. Da jetzt die nasskalte Jahreszeit anfängt und ich sie einfach nicht immer im Wagen gehalten bekomme, stellt sich für mich die Frage, wann ich ihr feste Schuhe kaufen soll und ...

von Ladybird81 20.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schuhe

Schuhe vom Geschwisterkind?

Sehr geehrter Dr. Remus, Kann unsere 16 Monate alte Tochter, Schuhe vom Geschwisterkind tragen? Diese Schuhe sind nicht abgetragen oder sowas. Aber eben getragen , nun hab ich meine Befürchtungen das es nicht "Fuss gesund". sein kann. Unsere grosse Tochter hat keinen ...

von Flaute 11.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schuhe

Schuheinlage

Hallo Dr. Remus, ich war mit unserer Tochter 5 Jahre beim Schuhmachermeister um neue Schuhe zu kaufen. Dieser begutachtete ihre Füße, weil die alten Schuhe ein wenig drückten. Sie hat einen sehr breiten und "speckigen" Fuß.Es ist auch sehr schwierig Schuhe mit W-Weite zu ...

von Rieke2 06.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schuhe

Schuhe?

Hallo Dr Remus, meine Tochter ist knapp 14 Monate. Sie laeuft an Moebeln entlang und steht kurz frei, aber an der Hand laufen oder sich alleine aufrichten, kann sie noch nicht. Ich moechte gern wissen, ob stabiles Schuhwerk ihr helfen wuerde? Sie traegt bisher weiche ...

von Klara76 09.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schuhe

Schuhe und Kopfkissen

Hallo Herr Dr. Remus, ich habe heute zwei Fragen. Wie gut oder wie schlecht sind Crocs für die Füße? Die Schuhe sind ja ziemlich breit und irgendwie halten die auch nicht so gut an den Füßen.... Mein Sohn wird bald 6 und er möchte gerne ein "normales" dickes ...

von Cora11 30.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schuhe

Schuhe?

Hallo, ich wollte sie mal fragen wie es mit Schuhen für ein 15 Monate altes Kind ist, das noch nicht alleine läuft, aber wenn wir unterwegs sind immer an der Hand laufen möchte. Bei dem naß kalten Wetter weiß ich nicht was ich meinem Kleinen an die Füße anziehen soll. Kann ich ...

von Tanja! 09.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schuhe

Gebrauchte Schuhe

Hallo Dr. Remus, spricht etwas dagegen, Kleinkindern (mein Sohn ist 2) gebrauchte Schuhe anzuziehen? In dem Alter wachsen sie ja sehr schnell aus den Schuhen raus, d.h. die Sohle hat sich normalerweise noch nicht an manchen Stellen abgelaufen. Oder ist es so, dass bereits ...

von Mariposa 05.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schuhe

Schuhe

Hallo, mein Sohn ist jetzt 11 Monate, steht bereits seit 2 Monaten und hangelt sich an den Möbeln lang. Inzwischen lässt er sich auch mal los und steht alleine. Alleine laufen kann er aber noch nicht. Meine Frage ist nun, wann genau ich ihm die ersten Schuhe kaufen ...

von schlumpfine25 16.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schuhe

Schuhe mit 1 Jahr

Hallo. Mein Sohn ist jetzt 13 Monate und geht in der Kindergrippe. Wir hatten erst krabbelschuhe gekauft, aber im Kindergarten wollten Sie richtige Hausschuhe. Er ist gerade beim laufen lernen.Ist es ok das er schon richtige Schuhe trägt, denn für zu Hause haben wir jetzt ...

von Rojo 26.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schuhe

Schuhe von großer Schwester

Hallo, ich hätte mal eine Frage zu Schuhen. Die Schuhe meiner großen Tochter sind zum Teil noch sehr gut erhalten, da sie ja immer wieder schnell raus gewachsen ist. Ist es in Ordnung, wenn meine kleine Tochter diese Schuhe nun weiter verwendet oder soll ich lieber neue ...

von wichtelbaer76 19.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schuhe

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.