Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Kinderorthopäde

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann ist als Orthopäde und Kinderorthopäde besonders spezialisiert mit der Behandlung von Babies und Kleinkindern. Eine besondere Erfahrung besteht in der Behandlung von Hüftdysplasien, Klumpfüßen, speziellen Bewegungsstörungen und anderen Fehlbildungen.

mehr über Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann lesen

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Schlüsselbeinbruch

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Normalerweise geht das ja immer alles gut....
Wenn Sie allerdings verunsichert sind, sollten Sie mit Ihrem Sohn einmal zu einem Orthoödeb/Unfellchrirugen nennen.Mit freundlichen Grüßen, C. Lohmann

von Prof. Dr. Christoph H. Lohmann am 21.01.2013

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

nochmals zu Schlüsselbeinbruch

Eine Frage hätte ich noch wegen Schlüsselbeinbruch bei 7 Jährigem Kind.Am Röntgenbild sieht man ,dass der Knochen ziemlich mittig abgebrochen ist,und das eine Teil ca.4-5mm unter dem anderen abgebrochen Knochen ist.Weiss nicht wie ich das Besser beschreiben kann?!Ist das jetzt ...

von BEB 03.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlüsselbeinbruch

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.