Dr. med. Wolfgang Remus

Dr. med. Wolfgang Remus

 

Dr. med. Wolfgang Remus

läuft über den zeh

Antwort von Dr. med. Wolfgang Remus

Frage:

hallo, unsere tochter (15 monate) läuft seit drei monaten mit ihrem linken fuss über den grossen zeh, also sehr nach innen. der kinderarzt meinte das ist ok, aber ist es das wirklich? man sieht den unterschied halt schon sehr arg zwischen dem linken und rechten fuss. geht das von alleine weg, wenn ja, bsi zu welchem zeitpunkt sollte sie wieder normal laufen? viele grüsse, tina.

von oggi81 am 27.10.2010, 13:44 Uhr

 

Antwort auf:

läuft über den zeh

Guten Morgen,
am häufigsten kommt das aus einer unterschiedlichen, wenn auch gesunden Hüftstellung.
Sie können das überprüfen, in dem Sie Ihr Kind mit gestreckten Beinen vor sich setzen und die Beine dann nach innen drehen und achten dabei auf die Kniescheiben, bestimmt werden Sie beobachten, dass die Kniescheibe links tiefer nach innen geht, als rechts. Wenn Sie Beine dann gestreckt nach außen drehen, ist es umgekehrt. Dazu kommt meistens noch eine leichte motorische Komponente, aber wenn der Fuß gerade gewachsen ist, ist dies bedeutungslos und verliert sich. Die anfängliche Stolperei begibt sich dann auch.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Remus

von Dr. med. Wolfgang Remus am 28.10.2010

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.