Dr. med. Wolfgang Remus

Dr. med. Wolfgang Remus

 

Dr. med. Wolfgang Remus

Klumpfußbehandlung nach Ponseti

Antwort von Dr. med. Wolfgang Remus

Hallo,
ich möchte Sie noch mal darauf hinweisen, dass es mich schon wundert, dass man nach 3 Monaten nicht schon auf die Tragezeit nur nachts übergegangen ist.
In Bezug auf die Frage der Knieprobleme wenn die Schiene 21 Std. angewickelt ist, darf
ich Sie beruhigen, es gibt weder eine Bewegungseinschränkung noch sonstige Folgen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Remus

von Dr. med. Wolfgang Remus am 26.01.2009

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.