Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Kinderorthopäde

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann ist als Orthopäde und Kinderorthopäde besonders spezialisiert mit der Behandlung von Babies und Kleinkindern. Eine besondere Erfahrung besteht in der Behandlung von Hüftdysplasien, Klumpfüßen, speziellen Bewegungsstörungen und anderen Fehlbildungen.

mehr über Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann lesen

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Hüftysplasie

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Es scheint doch jetzt alles auf gutem Weg!
Die Hüften sind richtig bewertet kmit 1a und 1b.
Schnelle Veränderungen sind möglich.
"Übertherapieren" nachdem die Hüften sehr gut sind ist richtig.
Die Konzepte sind unterschiedlich, aber 4 Wochen noch Tag und Nacht und dann 4 Wochen nur noch Nachts ist z.B. sinnvoll.
Mit freundlichen Grüßen, C. Lohmann

von Prof. Dr. Christoph H. Lohmann am 23.06.2012

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.