Dr. med. Wolfgang Remus

Dr. med. Wolfgang Remus

 

Dr. med. Wolfgang Remus

Fehlstellung der Zehen

Antwort von Dr. med. Wolfgang Remus

Hallo,
die Zehenstellung wie Sie sie beschreiben ist bei vielen Kindern typisch und hat nichts mit zu kleinen Schuhen zu tun.
Einlagen wären sinnlos, denn diese würden noch mehr Platz im Schuh fordern.
Man braucht in diesen Fällen eigentlich nicht zu tun. Der Fuß wächst noch und manchmal wird die Stellung auch noch anders.
Es handelt sich nicht um einen krankhaften Prozess. Man kann die Entwicklung in den meisten Fällen abwarten.
Für alle Füße sollten die Schuhe weich sein und eine bewegliche Sohle haben.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Remus

von Dr. med. Wolfgang Remus am 13.01.2009

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.