Dr. med. Wolfgang Remus

Dr. med. Wolfgang Remus

 

Dr. med. Wolfgang Remus

Beinschmerzen

Antwort von Dr. med. Wolfgang Remus

Guten Morgen,
wenn Ihr Kind diese Schmerzen nur nachts hätte, dann könnte man sie als Wachstumsschmerzen einordnen, aber was schildern hat damit nichts zu tun und sollte
wirklich untersucht werden. Ihre Idee zum Rheumatologen zu gehen ist richtig, aber er sollte Erfahrung mit Kindern haben.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Remus

von Dr. med. Wolfgang Remus am 21.07.2011

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.