Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Kinderorthopäde

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann ist als Orthopäde und Kinderorthopäde besonders spezialisiert mit der Behandlung von Babies und Kleinkindern. Eine besondere Erfahrung besteht in der Behandlung von Hüftdysplasien, Klumpfüßen, speziellen Bewegungsstörungen und anderen Fehlbildungen.

mehr über Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann lesen

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Baby legt Kopf immer auf eine Seite

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Frage:

Guten Tag,
unser Sohn ist nun 5 1/2 Wochen alt und entwickelt sich sehr gut.
Bei der U3 war auch alles ok.

Der kleine Mann hat nur ein Problem. Er dreht seinen Kopf immer nach rechts.
Das macht sich nun langsam auch an der Kopfform bemerkbar und ist auch sicherlich so für die Hals/Nackenentwicklung nicht ideal.

Wir lagern ihn tagsüber schon so oft es geht auf die linke Seite. Doch leider kann er sich oft befreien und liegt wieder mit dem Kopf auf der rechten Seite.

Meine Hebamme meinte wir sollen evtl. mal ein spezielles Kissen versuchen.
Ich habe nun gesehen, dass es eines der Marke Theraline gibt, aber auch das BabyDrom Kissen gesehen.
Ebenfalls sind mir die Seitenlagerungskissen aufgefallen.

Nun die Frage an Sie....was haben Sie für einen Rat für uns?
Können Sie eines der Kissen empfehlen oder bringen diese nicht wirklich etwas?

von FL1987 am 06.02.2014, 11:12 Uhr

 

Antwort auf:

Baby legt Kopf immer auf eine Seite

Solche Kissen können wirklich nützlich sein und etwas bringen - gerade wenn Sie jetzt eine beginnende Kopfdeformierung bemerken, ist es sinnvoll, was Ihre Hebamme Ihnen rät.
Mit freundlichen Grüßen, C. Lohmann

von Prof. Dr. Christoph H. Lohmann am 07.02.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

Kopf immer auf einer Seite

Hallo Dr. Remus, unser Baby (knapp 4 Monate) kann seinen Kopf im Sitzen wunderbar in alle Richtungen drehen. Sobald man ihn jedoch auf den Rücken legt oder er sich von der Seite auf den Rücken zurückdreht, hat er den Kopf ausschliesslich auf der linken Seite liegen. Man kann es ...

von JasminSabine 26.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kopf eine Seite, Kopf auf Seite

Seitenlagerung aufgrund seitlicher kopfabflachung

Geehrter Herr Prof. Dr. med. Lohmann, Meine kleine ist nun11 wochen jung und schon im mutteleib hat sie stark auf der rechten seite gelegen. Sie kam mit Sauggloke zur Welt nach 12 stunden Dauerwehen. Ihre rechte Geschtsseite bei der geburt war sehr rot und teisl blau von dem ...

von Brina0110 27.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf auf Seite

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.