Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von young am 23.01.2007, 9:06 Uhr

Noch eine Frage:

Wie macht ihr das mit den Geschenken??
Ich meine, soll ich den Tisch schon abends herrichten, damit er ihn morgens gleich sieht.....oder erst nach dem Kiga???

Ich weiß nicht Recht wie ich das alles gestalten soll.
ist der erste Geburtstag als Kiga-Kind:-)

Nachmittag fahren wir dann zum Indoorspielplatz.
Sollte ich dann auch andere Kinder mitnehmen??
Ach mensch, ich hab KEINE Ahnung......
möchte nur, daß mein Sohn einen superschönen Tag hat.

Danke und entschuldigt meine wirre Schreiberei *gg*
LG young

 
5 Antworten:

Re: Noch eine Frage:

Antwort von alex001 am 23.01.2007, 10:30 Uhr

Das sind aber mehr als nur noch EINE Frage ;o)

Also:

Wenn meine im Bett sind, richte ich im Wohnzimmer immer auf dem Tisch die Geschenke neben einerm Kuchen (Schokokuchen in Herzbackform, darauf bestehen sie) her. Morgens zünden wir dann die Kerzen an, gehen in das Geburtstagskindzimmer und wecken es mit einem Geburtstagslied. Dann klar... Kerzen auspusten, Geschenke auspacken.

So läufts bei uns.

In den Indoorspielplatz würde ich AUF JEDEN FALL

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

...hier gehts weiter...

Antwort von alex001 am 23.01.2007, 10:33 Uhr

also, auf jeden Fall noch andere Kinder einladen. Einen oder besser noch drei Freunde einladen (zwei ist blöd, wenn Kinder zu dritt sind kann sich immer einer ausgeschlossen fühlen), aber lass sie ruhig von den Eltern dahinbringen und wieder abholen...

Und lass ihn doch an diese Kinder Einladungen verteilen, dass macht sie immer sehr stolz. Frag ihn, wen er gern dabei hätte und dann viel Spaß beim Einladungen schreiben, verteilen und Geburtstag feiern.

LG, alex

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke alex001 !!!! Ich freu mich jetzt schon so, als wärs mein Geburtstag *ggg*

Antwort von young am 23.01.2007, 14:20 Uhr

o.T.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Noch eine Antwort

Antwort von ohno am 24.01.2007, 21:05 Uhr

Unser Sohn hatte im November auch seinen 1. Kigageburtstag, ist da 3 geworden. Allerdings haben wir die Geschenke verteilt, weil ich Schiss hatte, dass wenn er gleich alles morgens ausgepackt hätte ich ihn garantiert nicht mehr in den Kiga gekriegt, und ich hätte mit dem ganzen Geburtstagsessen für den Kiga daheim festgesessen... Also wir habens so gemacht: Abends schön geschmückt mit Girlanden, Luftballons und den Geburtstagstisch vorbereitet mit Luftschlangen, buntem Geschirr und Servietten, Luftschlangen, und 3 kleinere Geschenke mit hingelegt. Und nach dem Kiga gabs dann den Rest an Geschenken, die er dann noch in Ruhe auspacken konnte, bevor seine Gäste kamen. Diese Lösung war für uns so die beste.
Viele Grüße, Karola.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

danke @ ohno

Antwort von young am 30.01.2007, 9:36 Uhr

ich denke, so werden wir es machen ja!!! vielen dank!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.