Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Malaidina am 03.04.2008, 21:59 Uhr

Muß eine Party immer sein?

Mein Sohn wird in den Pfingstferien 6.
Da die meisten seiner Freunde zu diesem Zeitpunkt verreist sind, müssten wir 2 Wochen später feiern.
Er möchte, wie letztes Jahr und wie alle seiner Freunde in einer Spiel und Tobehalle feiern *stöhn*

Ich habe ihm das erklärt und angeboten, an seinem Geburtstag mit den Eltern was ganz tolles zu unternehmen und nach den Ferien mal mit 2 Freunden in dieses Tobeparadies zu gehen. Er hat das zwar eingesehen, ich fürchte aber, dass er dann doch enttäuscht sein könnte.

Aber 2 Wochen nach dem eigentlichen Geburtstag mit 10 Freunden, Krone und Torte an einer riesigen dekorierten Geburtstagstafel zu feiern, ist das nicht merkwürdig?

Muß ein Kindergebutstag immer groß gefeiert werden? Ich hatte meistens im Urlaub Geburtstag und mir hat die Feier nicht gefehlt. Aber da hat sich vielleicht auch was geändert...

Wie seht ihr das?

 
4 Antworten:

Re: Muß eine Party immer sein?

Antwort von MamaMon1 am 04.04.2008, 10:03 Uhr

Hallöchen!
Ich finde schon, dass ein Geburtstag immer gefeiert werden muss. Allerdings muss man nicht unbegingt eine Menge Kinder einladen! Ich finde 5 Kinder sind genug. :o)
Wie wäre es, wenn ihr den Geburtstag "vorfeiert". Haben wir letztes Jahr auch gemacht. :o)
Und: bist du sicher, dass die Kinder, die er einladen würde, in Urlaub sind? Vielleicht sind sie ja alle da und die Mütter froh, wenn sie mal einen Nachmittag lang "frei" haben! *grins*
Viele Grüsse,
Moni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muß eine Party immer sein?

Antwort von Malaidina am 04.04.2008, 10:29 Uhr

Sein bester Freund ist schon mal nicht da und ohne den geht gar nichts.

Übrigens wird sein Geburtstag im Kindergarten nachgefeiert und da sind dann fast all seine "wilden Kerle" dabei...

lg
Malaidina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muß eine Party immer sein?

Antwort von Nicole_und_kids am 04.04.2008, 16:51 Uhr

Ich denke auch das muß sein
Das ist doch was ganz besonderes für die Kinder

LG Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muß eine Party immer sein?

Antwort von max am 04.04.2008, 20:14 Uhr

warum soll nachfeiern oder auch vorfeiern ein problem sein? versteh ich nicht. lisa hat ende juli und letztes jahr war niemand ihrer freunde da, alle in urlaub.
heuer werden wir daher noch im juni feiern wenn schule ist.

lg max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kindergeburtstag:

Kim Possible Party

Hallo. Meine Tochter wird im März 4 Jahre, und wünscht sich eine Kim Possible Party. Nun habe ich versucht, Ideen bezüglich Deko, Essen, Kleidung und Spiele zu googlen, aber nichts gescheites gefunden. Vielleicht habt ihr Vorschläge, oder einen Tipp wo ich suchen ...

von Cassie.Ann82 18.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Party

käptn sharky party

Hallo! Unser Sohn feiert am Mi. seinen 1. Kindergeb. Er wünscht sich eine Piratenparty. Was sonst... :-) Es werden Augenklappen gebastelt und auf DVD das Piratenlied von Volker Rosin getanzt, geübt. Sonst stell ich mir vor, das die Kinder in dem Alter sich auch gut so im ...

von ronteik 07.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Party

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.