Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

übermässiges spucken

Hallo
Ich mache mir ziemlich Sorgen um meine kleine. Sie ist am 5. september 2008 geboren.Sie spuckt ziemlich viel. Ich stille sie und füttere sie auch zu. Zb. 8 Uhr morgens wacht sie auf und dann stille ich sie, sie ist dann höchstens eine halbe std. still und fängt an zu weinen.Sie spuckt aber trotzdem nach dem stillen manchmal weniger manchmal aber auch viel. Das stillen geht dann ungefähr 2-3 std weiter bis ich ihr die Flasche dann mache weil ich sehe das sie immer mehr will und weint wenn ich sie hinlege.(sie sucht auch mit dem mund herum) Sie trinkt dann die flasche so 100- 130 ml. Sie spuckt auch stunden nach dem füttern. Als ich den Kinderrzt fragte meinte er das wär der rest und sie habe sehr gut zugenommen also ist das ok. Sie nimmt zwar gut zu aber sie spuckt ziemlich viel und oft. Kann es sein das sie kein gefühl hat wenn sie satt ist oder das etws mit ihrem magen nicht in ordnung ist??? Sie ist auch ziemlich unruhig auch tagsüber wenn sie satt ist weint sie oft und ich weiss nicht was los ist. Sie schläft tagsüber wenig,meistens 10-30 min. Nachst schläft sie meistens so gegen mitternacht ein und schläft dann durch bis 8 oder 9. Ist das denn normal?

Ich danke Ihnen im voraus

Lg

von Ummi am 15.10.2008, 00:28 Uhr

 

Antwort:

übermässiges spucken

Liebe U.,
das muss sich alles erst einspielen. Wichtig ist, dass Sie ihre Tochter nicht länger als etwa 1/2 Std. an der Brust trinken lassen und dann auch erst mal mindestens 2 Stunden Pause machen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.10.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Welche nahrung beim spucken?

Guten Tag, mein Sohn (3 Monate) bekommt zusätzlich zur Muttermilch Flaschennahrung (Humana Pre H.A.). Er bekommt H.A. Nahrung weil meine Tochter (5 Jahre) und ich Neurodermitis haben. Er hat aber seit einem Monat angefangen viel zu spucken nach den Mahlzeiten. Soll ich ...

von han 26.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spucken

Spucken

Guten Abend Hr. Busse! Meine Tochter 6 wochen alt, spuckt sehr viel . Ich ziehe sie mindes 6mal um. Ist das normal das sie so viel spuckt. Sie spuck nach jeder Mahlzeit und auch zwischen durch, wenn sie schläft. Vielen Dank für ihre Antwort. Mit freundlichen Gruss Anna Ps: Sie ...

von Feuerwehr 25.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spucken

säuerliches spucken und aufstoßen

Hallo Herr Dr.Busse Mein Sohn ( 12 Wochen alt ) Spuckt seid 2 Tagen oft nach dem Essen aber auch später noch. Mal mehr und mal wenig. Dazu kommt häufiges Aufstoßen. Beides richt säuerlich. Er hat dann oft gluggern im Bauch dann krümmt er sich und danach Spuckt er in der ...

von Desy2312 10.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spucken

immernoch extremes spucken

Hallo, ich bräuhte dringend mal Hilfe. Mein Kind ist jetzt 3 Mon.alt und spuckt immernoch extrem häufig. Nicht nur eine kleine Menge, sondern ungelogen die komplette Mahlzeit. Er bekommt schon AR Milch und diese haben wir sogar auch schonmal mit etwas Reisschleim angedickt. Nun ...

von timmdult 10.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spucken

Weißer Belag auf der Zunge + Blähungen u. Spucken

Meine Tochter ist 4 Wochen alt. Sie wird gestillt. In den letzten Tagen verschluckt sie sich vermehrt beim Trinken, hat häufig Schluckauf und spuckt nach jeder Mahlzeit. Zusätzlich ist sie nach dem Stillen häufig gebläht und schreit wie am Spieß, läßt sich dann nicht beruhigen. ...

von Johanna2605 25.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spucken

spucken

hallo Dr.busse ich habe eine frage unswahr habe ich eine Tochter sie ist am 25.4 . 2jahre geworden und war kein baby was einfach gespuckt hat aber seit ungefähr 3bis 4 monaten finde ich das das sie oft spucken tut am anfang hab ich gedacht das ihr was nicht gut gekommen ist ...

von selin melisa 20.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spucken

Brei und Spucken

Sehr geehrter Dr. Busse, mein Sohn ist fast 7 Monate und wurde fast 6 Monate voll gestillt. Er war überhaupt kein Spuckkind, hat extrem selten gespuckt (1-2 im Monat vielleicht) aber dann ordentlich, ein Schwall, dass man meinte, die ganze Mahlzeit kommt wieder. Danach trank ...

von MammaMo 19.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spucken

Spucken

Hallo Dr Busse, meine Tochter ist 6 Wo alt und spuckt sehr viel.Es passiert auch oft das nur klare flüssigkeit raus läuft. Wir füttern das Aptamil Comfort wegen Blähungen und Verstopfung.Muss ich mir da Sorgen machen oder ist das ...

von annyluc 15.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spucken

hust5en bis zum spucken

War am freitag beim KA da wurde eine bronchitis festgestellt, nun ist es aber wenn sie hustet das halt di miclh nahc dem trinken wieder raus kommt nicht immer nach jeder flashce aber 1-2 ml am tag kommt das vor... es sieht meistens schleimig aus .. und zieht sich zwischen zwei ...

von ETTE 10.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spucken

extremes Spucken! HILFE !!

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Ich bin total am verzweifelt. Mein Sohn ist 7 Monate, wiegt 8kg und entwickelt sich prächtig. Trotzdem macht mir sein extremes Spucken Sorgen. Seit seiner Geburt spuckt er. Mal mehr und mal weniger stark. Aber trotzdem täglich ...

von kasandra03 25.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spucken

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.