Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

überdehnte Bänder im Knie

Guten Abend,

es geht um meinen Sohn (6 Jahre), da er immer wieder über Schmerzen im linken Knie klagt -vor allem nach dem Sport oder wenn er draußen viel gelaufen ist /gespielt hat- ist es besonders schlimm !!
Dann legt er sich sogar freiwillig mit Cool-Pack ins Bett..............

Daher waren wir gestern beim Arzt; dieser hat mir dann erklärt,dass die Gelenke meines Sohnes insgesamt sehr beweglich /überstreckbar sind und daher wohl auch die Bänder in dem linken Knie überdehnt sind.
Das alles würde sich wohl mit der Pubertät ändern,wenn die Hormone "einschießen" würden !

Bis dahin könnte man im Grunde nur mit Sport bzw. Krankengymnastik (aber da mein Sohn halt sehr sportlich ist,wäre KG nicht wirklich angebracht!) die Muskulatur stärken, damit die die Bänder eben "unterstützen"...............aber genau das ist ja auch das Problem:

Der Arzt meinte,dass mein Sohn auf jeden Fall weiterhin Sport (Leichtathletik + Schwimmen) machen soll und das man ihm das auch nicht verbieten darf/soll --> aber gerade beim bzw. nach dem Sport hat mein Sohn nunmal Schmerzen im Knie und da frag ich mich dann,wie er dann gezielt Sport zum Muskelaufbau machen soll !?!??!?!?!

Evtl. müsste man über einen Wechsel der Sportart nachdenken, aber da ist dann wieder das Problem: welchen Sport ist sinnvoll für einen Jungen in dem Alter - zumal mein Sohn auch dieses auspowern insgesamt einfach braucht :-) !?!

Können Sie mir da noch Tipps geben oder einfach sagen,wie ich damit umgehen soll................zur Sicherheit habe ich selbst nun trotzdem nochmals einen Termin beim Orthopäden ausgemacht -denn irgendwie bin ich mit dem jetzigen Zustand und auch der Aussage heute nicht glücklich !!

Und ich bin der Meinung,dass ich von einem 6-Jährigen, der sich gerne bewegt, nicht erwarten kann,dass er selbst beim Sport einschätzt,was bzw, wie viel er beim Sport machen kann.....denn meist bekommt er ja die Schmerzen erst NACH dem Sport !

Vielen Dank schonmal für ihre Antwort -
Gruß
Silke

von kiara1234 am 16.04.2009, 19:47 Uhr

 

Antwort:

überdehnte Bänder im Knie

Liebe K.,
das würde ich sicherheitshalber auf jeden Fall von einem speziellen Kinderorthopäden erneut kontrollieren lassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 17.04.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Blaue Kniee und Ausschlag

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn Vincent (17 Monate) krabbelt noch sehr viel. Er kann sich zwar hochziehen aber wie sein älterer Bruder in diesem Alter, noch nicht laufen. Nun ist uns nach dem Baden aufgefallen, dass seine Kniee ganz dunkelbraun-blau sind. Es schaut aus wie ...

von sonja13 05.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Knie

Erguss im Kniegelenk...........

Guten Morgen, mein Sohn (6) hat wohl Rheuma, und nun waren wir am Donnerstag wieder in der Rheumasprechstunde und da wurde dann im linken Knie eine kleine Bakerzyste und im rechten Knie sogar ein Erguss festgestellt ! Die Ärztin meinte aber,dass wir das erstmal nur ...

von kiara1234 09.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Knie

Schmerzenende Knie bei 2 Jährigen

Hallo Dr. Busse Mein 2jähriger Sohn hat ständig, so im Rysthmus von ca. 4-5 Monaten ständig schmerzen in den Knie und an den Knöcheln. Er kann das garnicht auftreten. Er fährt dann durch die Wohnung mit seinen Rutscherauto, oder muss getragen werden. Bei jedem auftreten ...

von Drea25 04.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Knie

Schmerzen Kniekehle

Hallo, meine Tochter (4 1/2) hat in der Vergangenheit immer mal über Schmerzen in der Kniekehle im linken Bein geklagt. Das ist aber meist am nächsten Tag wieder weg und es fehlt ihr einige Zeit nichts. Wir waren deshalb auch schon mal bei unserer Kinderärztin. Sie hat das ...

von Biene26 22.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Knie

Knubbel in der Kniekehle ?

Guten Tag, heute morgen fiel mir bei meinem Sohn (fast 6) in der Kniekehle ein kleiner Knubbel (ca. Erbsengroß) auf - er lag nicht genau in der Mitte,sondern eher am Rand wo man auch eine Sehne (??) sehen/tasten kann..................... insgesamt fühlte das sich auch recht ...

von kiara1234 06.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Knie

Knie

Hallo Herr Dr. Busse, mir fällt auf, daß mein Sohn (4 J.) in letzter Zeit öfter über Schmerzen im linken Knie klagt. Diese treten eigentlich nur auf, wenn er rennt. Urplötzlich bleibt er dann stehen und faßt sich ans Knie, rennt danach auch nicht mehr weiter, sondern sagt, ...

von 2kids 21.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Knie

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.