Frage im Expertenforum Kinderarzt an Dr. med. Andreas Busse:

Kleinkind 4 plötzlich extreme Kopfschmerzen, dann Übelkeit und Schmerzen im Knie

Dr. med. Andreas Busse

Dr. med. Andreas Busse
Kinderarzt
Antwortet von Samstag - Mittwoch

zur Vita

Frage: Kleinkind 4 plötzlich extreme Kopfschmerzen, dann Übelkeit und Schmerzen im Knie

Marilin83

Hallo Herr Dr. Busse.. vielleicht können Sie mir bitte helfen, bevor wir später zum Arzt gehen. (Haben aber gestern schon mit ihm telefoniert - und er meinte - abwarten) Also...mein kleiner Sonnenschein kam gestern Mittag vom Kindergarten nach Hause.. alles normal..hat gegessen und keine 5 Minuten später klagte er plötzlich über starke Kopfschmerzen!?! Hatte er noch nie.. er ist dann auch sofort eingeschlafen. Nach dem Mittagsschlaf waren die Kopfschmerzen gottseidank weg. Dann klagte der kleine Mann über Bauchschmerzen und musste sich auch kurz darauf übergeben... Danach alles wieder gut. Hatte Hunger und ass einen Maiskolben - wie er sich gewünscht hat. War gut drauf und alles ok.. Dann klagte er plötzlich über Schmerzen im Knie und er humpelt. Temperatur war gestern und ist auch heute noch bei 37 Grad. Nacken-Steifheit ist nicht vorhanden.. Ich mache mir solche Sorgen, was kann das sein?🙏 Übrigens - wir sind Meningokokken und Pneumolokken und Zecken geimpft. Vielen Dank und schöne Grüße aus Österreich 😊


Dr. med. Andreas Busse

Dr. med. Andreas Busse

Liebe M., aus der Ferne kann ich leider Ihr Kind nicht untersuchen und beurteilen. das hat aber ja inzwischen wohl Ihr Kinderarzt getan, und ich hoffe, es handelt sich einfach nur um einen der üblichen "Sommerinfekte". Alles Gute!


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Ähnliche Fragen

Hallo Herr Dr. Busse Unser Sohn, 4 1/2 Jahre klagt seit ca. einem Monat ständig über Schmerzen in den Beinen sowie Morgens und Abends über Kopfschmerzen, die verschwinden, wenn er etwas gegessen hat. Im letzten Monat hatte er einen Wachstumsschub von 2 cm. Auch die Kopfform hat sich etwas verändert. Kann es mit diesem Schub zusammen hängen - ode ...

Guten Morgen,    meine Tochter (wird im November 5) hat seit 2 Nächten Schmerzen im rechten Bein. Wenn man sie fragt lokalisiert sie den Schmerz am Schienbein über dem Fußgelenk aber auch mal an der Fußsohle. Sie wacht dann weinend auf, möchte massiert werden. Und schläft dann bei Massage relativ schnell wieder ein, von Schmerzmittel sind wi ...

Guten Tag    Mein Sohn 4,5 Jahre alt hat seit gut einer Woche immer mal kurz Kopfschmerzen, er sagt die Stirn oder oberhalb der Nase. Der schmerz ist nach 5-10 Minuten wieder weg. Sonst ist er drauf wie immer.   Er schnarcht auch die erste Stunde nach dem Einschlafen...   Ich hab Angst dass es ein Gehirntumor sein könnte. W ...

Guten Abend,  meine gerade 3 jährige Tochter wacht seit ca. 3 Wochen auf und klagt dann über Kopfschmerzen oben links des Kopfes. Sie hat auch schon seit über 4 Wochen eine verstopfte Nase und soll laut HNO operiert werde. (Entfernung der Polypen ) sie hat keine wesensveräbderung und auch keinen Fieber gehabt bisher. Sie spielt am Tag sehr viel ...

Guten Morgen Frau Dr.,  meine beiden Töchter 6 und 2 Jahre alt klagen ständig, fast schon täglich über schmerzen.  Mal ist es die Zunge, mal das Bein, manchmal sticht es in der Seite usw usw.Sie finden andauernd irgendwas. Vorallem die kleine hat sich auf Bauchschmerzen eingeschossen. Während sie irgendwas macht, schaut sie mich an und sagt "B ...

Guten Morgen Herr Dr., mein 14 jähriger Sohn hat seit gestern nach der Schule Kopfschmerzen. Gestern meinte er, er wäre auch verspannt. Das ist heute nicht mehr. Er sagt die Kopfschmerzen gehen heute von den Augen aus und ziehen hoch bis ca. zur mitte des Kopfes. Gestern Nachmittag habe ich ihm eine Paracetamol Tablette gegeben und heute Nacht ...

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,  meine Tochter (7 Jahre) ist nun seit 09.06. krank. Begonnen hat es mit Bauchschmerzen, Halsschmerzen, Kopfschmerzen - wie sich am 21.06. bei einem Rachenabstrich herausgestellt hat, hatte sie wohl eine Streptokokken-Angina mit vergrößerten Lymphknoten im Bauch (Ultraschall). Am 19.06. kam Durchfall hinzu, der inzw ...

Guten Morgen,  zwei Fragen: Meine Kleine ist 7 Wochen alt und spuckt sehr viel. Ab und an auch sehr große Mengen. Ich habe auch das Gefühl, dass sie Schmerzen beim Spucken hat und sich dabei sehr quält. Ich lager sie nach dem Trinken für über eine Stunde in meinem Arm hoch, doch so bald ich sie zurück ins Bett lege, geht das Spucken wieder l ...

Hallo, meine Tochter gab heute im Kindergarten an verschiedenen , wechselnden Körperstellen (Arm, Hände, Gesicht, Füße usw) , stechende nicht bleibende Schmerzen an. Sie ist gut drauf, bis heute in der Kita war nichts. Sie hat weiters auch sonst nichts.Da ich auf Arbeit war ist ihre Oma mit ihr mal zum Kinderarzt. Er weiß nicht was das sein soll. ...

Meine Tochter weint abends und nachts sehr oft und kommt nicht in den Schlaf, da sie ständig sagt ihre Füße krabbeln und tun weh...ich weiß nicht was ich machen kann das es ihr nicht mehr weh tut, da ich nicht weiß was es sein könnte...