Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Wieso hat sie schon so lange weichen Stuhl?

Hallo Herr Dr. Busse,
meine Tochter ist 9 Monate alt.
Vor ca. 2 Wochen hatte sie an einem Tag furchtbare Schmerzkrämpfe. Die Kinderärztin konnte mir bis heute nicht genau sagen woran es lag. Sie hat sich alle paar MInuten (später ca. alle 15 min.) total verkrampft und so geschrien vor Schmerzen, dass kein Ton rauskam. Ab und zu hat sie sich auch ans Ohr gefasst. Die Ärztin hat alles untersucht. In einem Ohr war nur etwas Schleim, sonst alles OK. Ansonsten war sie verschnupft und hat weichen (keinen wässrigen) Stuhl, der sehr stark stinkt und manchmal auch schleimig ist.
Zudem hatte sie an Bauch und Rücken einen roten Ausschlag der sie sehr gejuckt hat. Er hielt ca. 1 Woche an, ist aber jetzt weg. Die Ärztin meinte damals, dass sie einen Virusinfekt hat.
Ein paar Tage später, als ich dachte es wäre schon alles vorbei, bekam meine Tochter hohes Fieber (bis zu 40,3 Grad). Sie hatte keinen Schmerzen. Nur verschnupft und noch immer den weichen Stuhl. Nach 3 Tagen war das Fieber weg. Jetzt ist sie fast wieder fit, nur der weiche stinkende Stuhlgang ist geblieben. Seit gestern Abend hatte sie bereits 3 mal Stuhlgang (19.30, 21 Uhr, 7 Uhr). Normalerweise hat sie nur einmal täglich Stuhlgang und vor allem auch nie nachts, so dass sie davon aufwacht. Ich mache mir auch Sorgen, weil sie außer Folgemilch morgens und abends keine Flüssigkeit zu sich nimmt.

Woher kann der Durchfall kommen? Könnte es Zöliakie sein? Meine Tochter ist auch sehr schlank (9 Monate, ca. 7 Kg).

Danke für Ihren Rat!

von Tali1818 am 14.11.2011, 10:13 Uhr

 

Antwort:

Wieso hat sie schon so lange weichen Stuhl?

Liebe T.,
es gibt doch sicher derzeit keinen Anlass, an eine chronische Krankheit zu denken sondern das Ganze als Folge eines Infekts eher gelassen abzuwarten. Und kein Kind trocknet bei 3 mal Stuhlgang am Tag aus.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.11.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Weichen breiigen Stuhlgang

Hallo Herr Dr. Busse, unsere Tochter wird nächste Woche 2 Jahre alt. Sie hat seit Montag/Dienstag häufigen Stuhlgang. Der Stuhlgang ist weich u. breiig, er riecht auch säuerlich und ihre Haut am Po ist dann auch sofort rot. Ihr Befinden ist gut. Sie ist gut zufrieden, ...

von SiKa 04.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weichen, Stuhl

Immer weichen Stuhlgang (lang)

Hallo Dr. Busse! Mein Sohn wird am Freitag 3 Jahre alt und wir sind gerade dabei ihn trocken zu bekommen. Er geht auch gerne und freiwillig auf die Toilette. Was mich nur stört, ist das er schon immer weichen Stuhlgang hat! Er hatte noch nie festen und so kann er einfach ...

von Schnuffelfee 28.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weichen, Stuhl

Ist der festere Stuhlgang bei AR-Nahrung in Ordnung?

Guten Tag Herr Dr Busse, Meine 14 Wochen alte Tochter wird überwiegend gestillt. Aufgrund einer Refluxproblematik bekommt sie 1-2x am Tag eine Flasche AR-Nahrung. Sie spuckt hiermit etwas weniger...Mir ist aufgefallen, dass ihr Stuhl dadurch nicht mehr so dünn ist, sondern ...

von Wnit81 13.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Ist die Konsistenz und die Farbe des Stuhlgangs in Ordnung?

Hallo Hr. Dr. Busse!!! Mein Sohn ist jetzt 6 Wochen. Bekommt Aptamil Comfort weil er unter Verstopfung und Blähungen Leidet. Die Nahrung bekommt er gut schon 2 Wochen aber bis jetzt hat sich noch nichts geändert. Er hat alle 2-3 Tage Stuhlgang (muss immer mit den Thermometer ...

von Snowflake123 12.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Stuhlgang nur 1 mal pro Woche was kann man dagegen tun?

Hallo, meine Nichte hat einen fast 3 jährigen Sohn, der seit Monaten nur alle 7-8 Tage sein "Häufchen" verrichtet. Und zwar steht er und hält sich an seiner Mutter fest und drückt es heraus. Der Stuhlgang ist dunkelbraun und sehr fest. Danach geht es ihm wieder besser. Die ...

von papagei07 10.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Kann ein Arzt die Ursache für flüssigern Stuhlgang feststellen?

Hallo Herr Dr. Busse, unsere Tochter (2 Jahre und 3 Monate) hat seit einigen Tagen ein bißchen Probleme mit dem Stuhlgang. Nicht ganz regelmäßig, sondern eher immer wieder. Am Anfang habe ich es auf die Backenzähne geschoben, sie bekommt gerade 2 Stück), dann war sie ...

von julia2010 08.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Sohn 18 Monate hat Schwierigkeiten beim Stuhlgang was kann das sein?

Bitte um Rat! Unser Sohn ist 18 Monate alt und hat seit ca. 4 Monaten richtige Verkrampfungen und Schmerzen sozusagen richtige Anfälle wenn er "groß" machen muss und wir wissen einfach nicht weiter! Folgendes sollte ich noch hinzufügen: Er macht jeden Tag die Windel voll, ...

von aliye83 07.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Wie lange darf ein Kind keinen Stuhlgang haben?

sehr geehrter herr dr. med. busse!! meine tochter ist jetzt 3 monate alt und hat in der regel jeden 2. tag stuhlgang... heute ist jedoch der 4. tag an dem sie keinen hatte. wie lange kann/darf ein kind das NICHT gestillt wird und die flasche bekommt, keinen stulgang ...

von theresa201 04.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Warum grüner Stuhlgang?

Hallo, mein Sohn ( 7 Wochen ) den ich voll stille, hat heute den dritten Tag grünen Stuhlgang ( ab und zu ist er aber auch normal gelblich ), und so langsam mache ich mir doch Sorgen ob das was Ernstes ist. Am Anfang habe ich mir keine Sorgen gemacht da ich gelesen hatte das ...

von biamia 02.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Sollte ich wegen dem Stuhlgang zum Arzt gehen?

Hallo! Meine Kleine (8 Monate) hat seit drei Tagen mehrfach am Tag Stuhlgang, ca. 4-5 Windeln. Es schwankt zwischen breiig und gelb-wässrig. Der Appetit ist schwankend, ebenso das Trinken. Sonst ist sie gut gelaunt. Sollte ich zum Arzt oder kann ich noch abwarten? ...

von Else2011 02.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.