Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Was hilft gegen Schmerzen beim Zahnen

Hallo
Mein kleiner Sohn (6Mon) ist gerade dabei seine ersten Zähne zu bekommen. Er ist sehr unruhig und weint sehr viel. Können Sie mir ein gutes Mittel gegen die Schmerzen nennen? Ich möchte es ihm so leicht wie möglich machen.
Vielen Dank
Nicole

von Nicole am 19.04.2001, 14:56 Uhr

 

Antwort:

Was hilft gegen Schmerzen beim Zahnen

Liebe Nicole,
außer einem kalten Beißrung oder einer kalten Karotte für tagsüber empfehle ich für ganz schlimme Nächte die GAbe eines Paracetamol-Zäpfchens (z.B. benuoron 125).
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.04.2001

Antwort:

Was hilft gegen Schmerzen beim Zahnen

Meine Tochter hat auch gerade Zähnchen bekommen.Wir haben Dentinox zum einreiben aufs Zahnfleisch genommen. Das hat wahre Wunder vollbracht.Sie hat dann nicht mehr geweint. Eine Freundin hat mir auch Osanit empfohlen. Das sind pflanzliche Lutschkügelchen. Aber die haben meiner Tochter nicht sehr geholfen.Nachdem sie aufgelutscht waren ,ging das Geheule weiter.

von Anja am 19.04.2001

Antwort:

Was hilft gegen Schmerzen beim Zahnen

Ich habe von meiner Hebamme eine Veilchenwurzel bekommen, worauf mein Sohn rumkauen kann; die ätherischen Öle sollen auch irgendwie btäubned wirken. Bis jetzt habe ich auch mit Osanit gute Erfahrungen gemacht. Viel Glück

von Angela am 19.04.2001

Antwort:

Was hilft gegen Schmerzen beim Zahnen

Hallo,

ich habe zur Zeit bei meinem Kleinen das selbe Spiel. Was ihm sehr hilft ist zum einen Dentinox und zum anderen massiere ich wenn es besonders schlimm ist ( Dentinox darf man ja nicht so oft nehmen) einfach mit meinen Fingern seinen Kiefer.

Alles Gute

von natascha am 20.04.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.