Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Warum wacht mein Baby immer kurz nach dem Einschlafen auf?

Hallo Herr Dr. Busse,

mein Baby (9 Monate) schläft abends gegen 19 Uhr ein, er ist dann auch sehr müde und ihm fällt es leicht, einzuschlafen. Allerdings wird er immer gegen 19:30 schon wieder wach und es dauert jedes Mal über eine Stunde, bis wir ihn wieder zum Schlafen kriegen, es ist jedes Mal ein ziemliches Theater. Nachts passiert das dann auch noch ein paar Mal, dass er Wachzeiten von bis zu einer Stunde hat. Tagsüber schläft er vormittags und am frühen Nachmittag jeweils für ca. eine Stunde, das ist doch eigentlich nicht zu viel. Haben Sie eine Idee, warum er immer wieder aufwacht? Ich bekomme kaum mehr Schlaf, weil er nachts so oft wach ist, langsam muss sich mal was ändern, wenn ich nur wüsste, wie...

Danke schon mal!

von Philomena0303 am 12.06.2013, 13:59 Uhr

 

Antwort:

Warum wacht mein Baby immer kurz nach dem Einschlafen auf?

Liebe P.,
Schlaf verläuft immer in Phasen zwischen Tief- und Leichtschlaf bis hin zum fast oder ganz Aufwachen. Und diese Phasen sind sehr kurz. Ihr Sohn muss also "nur" lernen dürfen, alleine (wieder) in den Schlaf zu finden. Wichtig ist dafür ein festes Zubettgehritual nach der letzten Mahlzeit. Und notfalls danach nur noch leise redend oder singend am Bett sitzen bleiben, sonst aber nichts tun. Und nachts dann genauso und nur reagieren, wenn er sich wirklich meldet.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 12.06.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Mein Kind kann nicht einschlafen

Guten Tag Dr. Busse, nach sehr vielen misslungenen Versuchen mein Kind in den Schlaf zu bekommen, wende ich mich an sie. Meine Tochter ist jetzt acht Monate und ist in der 34 Woche per Kaiserschnitt zur Welt gekommen. Ich hatte in der 29 Woche wehen und lag dann fünf Wochen ...

von for1tuna 12.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafen

frage zum einschlafen

Hallo Dr. Busse, es geht um unsere 13 Monate alte Tochter: Das Einschlafen klappte eigentlich immer super; es gab immer wieder ein paar Tage, an denen sie beim Verlassen des Zimmers hochgeschreckt ist und sofort geweint hat. Ich bin dann immer wieder kurz aus dem Zimmer ...

von mieb 09.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafen

Extreme Unruhe beim Einschlafen

Hallo, meine Tochter ist 11 Wochen alt. Sie hat schon seit langer Zeit Einschlafprobleme, jedoch habe ich das Gefühl das es immer schlimmer wird je älter sie wird.und zwar äußert sich das so... Wenn sie müde wird und schlafen möchte fängt sie extrem an mit den Beinen zu ...

von Hanni77 28.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafen

Kind kann am abend schlecht einschlafen und trinkt viel

Hallo, meine tochter ist 9 wochen alt. Seit ca 3 wochen hat sie hauptsächlich am abend einschlafprobleme. Sie trinkt auch am abend meist das doppelte oder sogar noch mehr als ihre normale portion von der pre nahrung (stillen war nicht möglich).dies allerdings immer mit ...

von Hanni77 12.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafen

Was können wir tun, wenn das Kind Abends sehr schlecht einschlafen kann!

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, wir brauchen bitte wieder mal Ihren Rat. Unsere Kleine ( 9 Jahre) kann Nachts sehr schlecht einschlafen. Wir bringen sie ca. halb Acht ins Bett und um 21 Uhr ist sie immer noch wach und weint. Sie sagt, sie kann nicht alleine schlafe - aber auch ...

von karlotto007 12.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafen

Plötzlich Probleme mit einschlafen

Guten Abend Herr Busse. Wir haben seit ca einer Woche abends Probleme mit dem einschlafen. Mein Sohn ist jetzt 18 Wochen alt. Wir pucken in nachts seit er ca 9 Wochen alt ist. Alles lief wunderbar. Er wird gestillt, dann gepuckt und zu mir ins Bett gelegt da er weder im ...

von Yvonne1988 07.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafen

allein einschlafen

Lieber Dr. Busse, leider haben wir unserem Sohn (5,5 Monate) beigebracht, dass er auf unserem Arm in den Schlaf geschuckelt wird. Bisher habe wir also versäumt ihm beizubringen, dass er allein in den Schlaf finden. Wir möchten das jetzt aber in Angriff nehmen. Ich habe ...

von cb2011 07.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafen

Schnuller abgewöhnen oder nachts immer wieder geben zum erneuten Einschlafen?

Lieber Dr. Busse, mein 1jähriger Sohn schlief schon mit 8 Wochen durch, allerdings schon immer mit Schnuller - und tagsüber nur in Kinderwagen oder Hängematte, dies hat sich nun aber schon verändert, er schläft auch auf dem Sofa ein fürs Mittagsschläfchen. In anderen ...

von PaulMio 28.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafen

wie einschlafen bei zusammen zucken

Hallo Herr Busse. Ich habe ihren Rat befolgt und wir haben meine Tochter bei den ersten Müdigkeitsanzeichen in ihre Wiege gelegt. Das hat auch ein paar mal geklappt, teilweise allerdings nicht. Sie steigert sich dann so in das Schreien, das sie kaum noch Luft bekommt. Da ...

von kleines_reiskorn 24.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafen

Wie bekomme ich mein baby tagsüber alleine zum einschlafen

Hallo Herr Busse. Meine Tochter ist jetzt 12 Wochen alt. Sie war von Anfang an ein sehr anhängliches Kind und wollte viel Körperkontakt. Jetzt ist aber das Problem, dass sie tagsüber nur unter Bewegung einschläft. Sei es auf dem Arm oder in der Trage. Auch im Kiwa. Am ...

von kleines_reiskorn 20.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.