Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Unfall

Liebe Josefine,

per Zufall habe ich Deine mail gelesen. Ich denke Grund zur Panik ist bestimmt nicht, wenn bisher keine Anzeichen von Verletzungen sind, z.B. Änderungen im Verhalten. Aber ich würde das Kleine aufgrund der Tatsache, daß es auch noch so klein ist auf jedem Fall dem Kinderarzt zeigen, um auf Nummer Sicher zu gehen. Man weiß ja nicht genau, ab wann Folgeschäden ersichtlich sind. (Ob diese nicht auch nach 48 Stunden eventuell auftreten).
Viele Glück (ich glaube trotzdem, die Babies sind viele widerstandsfähiger als wir annehmen, aber Kontrolle und Gewißheit sind besser)

von Lydia am 20.06.2001, 11:29 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.