Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Trinkverhalten

Lieber Dr. Busse,

unser Sohn, 16 Wochen, hat manchmal Tage an denen er eher weniger trinkt (ich stille voll). Er hat aber nasse Windeln, wird von alleine wach, spielt und schreit. Unter diesen Umständen gibt es doch keinen Grund zur Sorge, oder? Wie viele nasse Windeln sollte ein Baby pro Tag haben?
Vielen Dank!

von manma am 30.08.2021, 11:43 Uhr

 

Antwort:

Trinkverhalten

Liebe M.,
wenn Ihr Sohn gedeiht, müssen Sie weder Windeln kontrollieren noch sich Sorgen machen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 30.08.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

10 Wochen altes Baby Trinkverhalten

Hallo... Ich habe so eine ähnliche Frage schon mal gestellt und bis dato hat sich bei unserer Maus nichts getan. Sie bekommt milupa Pre (verträgt sie gut) ca. 6 bis 7 Flaschen mit 170ml... Davon trinkt sie max. 2 Flaschen komplett aus, der Rest bewegt sich so im 120 bis ...

von Mami.th 23.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkverhalten

Schlechtes Trinkverhalten nach Impfung - wie lange?

Hallo! Mein Sohn ist jetzt 14 Wochen alt. Hatten vor 4 Tagen die 6-fach und Rotavirenimpfung. In der ersten Nacht hatte der Kleine 38,5 Temperatur, aber jetzt nur noch immer zwischen 36,4 und 37,5 Grad. Am Tag nach der Impfung fing das schlechte Trinkverhalten an... Und wurde ...

von grinsegadze 07.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkverhalten

Schlechtes Trinkverhalten, trockene Windeln

Hallo Herr Dr. Busse, erstmal ein gutes neues Jahr! Unser Sohn (5Monate,67cm) trinkt seit 8 Wo,phasenweise gut,dann sehr schlecht. Zeitw am Tag über Wochen hinweg 7-11 std nicht. Die Windeln sind dann sehr trocken,zw. 40-80ml. Von Mitte Nov. bis Anfang Dez.(3Wo)nahm er auch ...

von Erbse2020 01.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkverhalten

Trinkverhalten unterschiedlich

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine 12 Wochen alte Tochter hat leider beim Stillen nicht genug zugenommen obwohl genug Milch da war. Wir waren in der Kinderklinik wo sie auf den Kopf gestellt wurde, ihr fehlt es an nichts. Ich denke, dass sie falsch an der Brust trank, denn ...

von Sahara86 27.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkverhalten

Trinkmenge und Trinkverhalten Baby 18 Monate

Hallo, mein Kleiner ist jetzt 18 Wochen alt, würde mir 3220g geboren und wiegt mittlerweile 6700g. Seit einiger Zeit haben wir Probleme mit dem Trinken, er bekommt pre-Nahrung. Es ist so, dass er eigentlich fast immer die Flasche verweigert und schreit und nur dann trinkt wenn ...

von Shelby81 04.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkverhalten

Trinkverhalten nach Krankheit

Hallo Herr Dr Busse, Meine Tochter (in wenigen Tagen 1 Jahr) war seit Anfang Mai ständig krank.Unter anderem hatte sie sehr hohes Fieber-manchmal knapp 41 Grad.Wir haben zwei stationäre Krankenhausaufenthalte und viele Arztbesuche hinter uns.Anfangs lag der Verdacht auf einen ...

von Blättchen 07.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkverhalten

Trinkverhalten nach Krankheit

Hallo Herr Dr Busse, Meine Tochter (in wenigen Tagen 1 Jahr) war seit Anfang Mai ständig krank.Unter anderem hatte sie sehr hohes Fieber-manchmal knapp 41 Grad.Wir haben zwei stationäre Krankenhausaufenthalte und viele Arztbesuche hinter uns.Anfangs lag der Verdacht auf einen ...

von Blättchen 07.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkverhalten

Trinkverhalten i.O.?

Guten Tag Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 4,5 Monate alt und bekommt eine Pre-Nahrung. Bis zum 3 Monat hat sie diese auch ordentlich getrunken, so circa 135-165ml (wir hatten manchmal das Gefühl sie kennt gar kein stopp). Seit sie nun klarere Anzeichen macht wenn sie satt ...

von Baby21 09.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkverhalten

Trinkverhalten / Kratzen

Lieber Herr Dr. Busse! Ich hätte bitte 2 Fragen, mein Baby ist 6 Monate alt... 1) Sie isst schon sehr brav Beikost. Daher wäre es natürlich wichtig, auch dementsprechend zu trinken. Aber weder Wasser, noch Fencheltee und nichtmal verdünnter Karottensaft schmecken ihr. Wie ...

von ABC_2014 09.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkverhalten

Trinkverhalten Kleinkind

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist fast 20 Monate alt. Als sie 15 Monate war, haben wir von Pre Milch auf normale Vollmilch umgestellt, die sie abends als Fläschchen bekommen hat (280ml). Da sie allerdings nachts nochmal dieselbe Menge wollte, haben wir nun die ...

von MädchenMama131518 29.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkverhalten

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.