Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Sprachentwicklung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse.
Mein Sohn wurde vor 3 Wochen 2 Jahre alt. Sprechen ist leider nicht so sein Ding. Zur U7 sah der Kinderarzt keine Bedenken. Ein Hörtest wurde bereits gemacht der unauffällig war und mein Sohn kann Aufforderungen folgen, auch wenn sie teilweise nicht so leicht sind. Er versteht sehr gut und kann auf Nachfrage unheimlich viele Dinge zeigen.
Sein Sprechen beschränkt sich vor allem auf: Mama, Papa, nein, da. Wenn man ihn etwas auffordert dann kann er noch Dinge wie Mjam (für Essen), Eiei (für streicheln) Wauwau, Miau, Oma, Opa, Popo, Baby. Er kann auf Nachfrage auch Dinge bejahen indem er nickt. Nun fängt er an Dinge auf der Straße zu bennen, lässt aber bevorzugt Buchstaben weg. So wird der Bus zum Bu, der Ball zum Ba, das Auto zum Auo usw. Das macht er nun seit ca. 1 bis 2 Wochen. Ist das ein normaler Schritt denn er nun macht oder ist das komisch? Im Moment fängt er an die Farbe blau zu benennen und wenn er sich wirklich anstrengt, kann er blau sagen, ansonsten ist es ein bau. Ist das noch normal?
Vielen Dank für Ihre Antwort!

von Sandra258 am 17.03.2013, 10:33 Uhr

 

Antwort:

Sprachentwicklung

Liebe S.,
das klingt völlig normal, er macht ja schöne Fortschritte und dabei sind solche Buchstabenfehler auch im grünen Bereich.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 18.03.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Sprachentwicklung

Hallo, mein Sohn (27 Monate) ist wirklich sprechfaul- deswegen mache ich mir auch große Sorgen...... Wir waren im Oktober schon beim HNO wo auch alle Hörtest unauffällig waren. Dort sagte man mir wir sollten in Ruhe abwarten und eventuell im April eine ...

von Kuschel 17.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprachentwicklung

Sprachentwicklung

Hallo Hr. Dr. Busse, meine Tochter, 4 einhalb Jahre alt, hat sprachlich noch einige Schwierigkeiten. Neben der Aussprache von "R"(Pinz statt Prinz) sagt sie z. B. immer noch "gehelft"(geholfen), geesst ( gegessen) oder gebringt (gebracht)Bereits im Herbst sprach mich die ...

von Zaubermaus08 29.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprachentwicklung

Sprachentwicklung

Wieso überzogene Erwartungen wenn man nachfragt, wann ein Kind anfängt Silben zu verdoppeln oder sonst was? Ich erwarte doch nicht, dass es das kann. Ich will nur wissen wie die Sprachentwicklung verläuft und ab wann normalerweise welche Sprachentwicklung in welcher Art ...

von Kleine.Mrs.Turtle 14.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprachentwicklung

Sprachentwicklung

Hallo, bei unserer Tochter (10 Monate und 11 Tage alt) wurde Epilepsie mit Grund Hirnnarbe (etwa 2 cm weit außen links) festgestellt. Sie hatte nach der Geburt schon Neugeborenenkrämpfe, die mit Phenobarbital gut behandelt wurden. Nach 8 Wochen war sie anfallsfrei und das ...

von Kleine.Mrs.Turtle 14.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprachentwicklung

Sprachentwicklung Kleinkind

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 17 Monate alt, hat für mein Empfinden ein gutes Sprachverständnis, hört meiner Meinung nach gut und kann kleine Anweisungen ("bring mir bitte den Ball"...) gut ausführen. Er ist motorisch flink und auch sonst von der Entwicklung her ...

von _Tina_ 02.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprachentwicklung

Sprachentwicklung 16 Monate

Hallo, ich habe eine Frage. Mein Sohn 16 Monate (korr. 14 Monate) spricht schon einige Wörter wie Mama, Tante, Teddy, Heia Heia, Wau wau, Nein, MMma (Oma), Lala (Musik), Alle, Eule, Dane (Danke), usw. Was mir ein bisschen Sorgen macht ist, dass er das "B" nicht bildet...als ...

von Melli070686 29.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprachentwicklung

Sprachentwicklung 19 Monate

Unser Sohn ist genau 19 Monate alt. Er spricht schon viele Worte, allerdings alle einsilbig (Bus, ab, auf, an, heiß, hell, an, aus, Bam für Baum, Milch etc, nee (Schnee) ba (Ball) zudem einige in Babysprache z.B. Ham für essen oder lala für Musik, bumm ( wenn etwas fällt), all ...

von Arnolda 11.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprachentwicklung

sprachentwicklung bei hörschaden

sehr geehrter dr busse, meine tochter ist 16 mo alt und hat einen angeboren hörschaden. sie trägt hörgeräte set dem 4. lebensmonat. seit sie mobil ist, reißt sie diese aber oft heraus und trägt sie leider wenig. hörschwelle laut bera 55 db sie spricht ...

von blessed2011 10.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprachentwicklung

Sprachentwicklung

Hallo, Mein Sohn ist 25 Monate und will einfach nicht anfangen mit sprechen....... Wenn es hochkommt kommen wir auf ca. 5 Wörter. Aufforderungen kommt er immer nach. Beim HNO waren wir mittlerweile auch, auch dort war alles in Ordnung. Der sagte wir sollten noch bis März ...

von Kuschel 06.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprachentwicklung

Sprachentwicklung

Hallo Dr. Busse, mein Sohn wird bald 17 Monate alt. Außer Mama, Anna (Name der Schwester) , Ja und Ne (Nein) und Heia (er meint ins Bett gehen) sagt er keine Wörter. Am meisten bin ich allerdings besorgt darüber , dass er Wörter wie z.B. Papa und auf die Frage wie alt er ist: ...

von Johanna26 20.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprachentwicklung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.