Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Sprachentwicklung

Guten Tag Hr. Dr. Busse !

Mein Sohn ist im April 4 Jahre alt geworden. Er hat einen großen Wortschatz und auch die Grammatik ist so gut wie perfekt ABER er lispelt und ersetzt manche Buchstaben,z.B. Dummibärchen, Tuchen (Kuchen) und das sch ist ein s also eine Sublade (Schublade).
Wie lange ist das altersgerecht und ab wann sollte man da logopädisch eingreifen ???
Vielen Dank und Grüße
Andrea

von AndreaJ am 15.07.2010, 13:18 Uhr

 

Antwort:

Sprachentwicklung

Liebe A.,
eine Behandlung hat sicher keine Eile und ich würde erst mal den Sommer abwarten und dann im Herbst noch einmal den KInderarzt die Sprache überprüfen lassen. Viele solche kleinen "Buchstabenfehler" erledigen sich von alleine und wenn er sonst aktiv gut und gerne spricht und für alle gut verständlich ist, hat es mit der Behandlung auf jeden Fall keine Eile - wenn man überhaupt eine benötigt.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.07.2010

Antwort:

Sprachentwicklung

Hallo AndreaJ,
hier kommt noch eine Anmerkung von einer Fachfrau: Auch wenn man nicht wegen jedem falsch ausgesprochenen Wort gleich zum Logopäden rennen muss, würde ich bei solchen Vertauschungen wie du sie schilderst aber doch nicht zu lange warten, vor allem wenn dein Sohn diese Laute bei allen Wörtern ersetzt, also nicht nur bei Hauptwörtern, sondern auch z. Bsp. sagt: "Is tom dleich" (Ich komm gleich). oder den Unterschied zwischen deiner Aussprache und seiner gar nicht wahrnnimmt (Ja, Mama, sag is doch: Sublade). Und je länger er die falschen Laute konsequent einsetzt und die Wörter so abspeichert, umso schwerer wird es ihm fallen, dieses Sprachmuster zu verändern.
Ich weiß, dass viele Ärzte dazu raten, bis zum Vorschulalter oder gar bis zur Einschulung zu warten, aber dann ist die lautsprachliche Entwicklung eigentlich schon abgeschlossen und die Kinder lernen andere sprachliche Feinheiten. Außerdem wird der zeitliche Druck für alle Beteiligten (Kinder(!), Eltern und Therapeuten) ziemlich groß, wenn es sich bis zu o. g. Zeitpunkten evtl. doch nicht von selbst erledigt hat!
Ich wünsche dir und deinem Sohn alles Gute!

Julia

von Julia-S. am 21.07.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Sprachentwicklung

Sehr geehrter Dr. Busse, meine Tochter ist 27 Monate alt und kann eigentlich schon sehr schön sprechen, sie bildet Sätze mit vielen Wörtern, sagt auch teilweise ich, mein, unser usw... Aber: Sie kann kein "L" (d.h. sie lässt es besonders am Wortanfang mehr oder weniger weg) ...

von Emmi67 10.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprachentwicklung

sprachentwicklung bei 2sprachigen kindern

hallo, ich hab da mal eine frage . ich habe eine tochter die 2 jahre alt ist und 2 sprachig aufwechst . ich mach mir ein wenig sorgen da ich finde das sie nicht viele woerter spricht. sie spricht hat in ihrer babysprache aber versteht alles was wir ihr sagen .. wurd ...

von karima26 07.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprachentwicklung

Sprachentwicklung - falsches Aussprechen

Sehr geehrter Dr. Busse, mein Sohn ist 18 Monate alt und spricht kaum. Er macht sämtliche Tierlaute und andere Geräusche nach, doch deutlich sprechen tut er nur "Mama", "da" und "nein". Ein paar andere Worte spricht er falsch aus, etwa "Neine" für "Steine" oder "bam" für ...

von Janina83 07.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprachentwicklung

Sprachentwicklung - Ernährung

Hallo Dr. Busse, unsere kleine ist jetzt 2 Jahre alt und spricht noch nicht sehr deutlich. Unter anderem lispelt sie sehr stark. Bei Worten wie Mann kommt immer ihre Zunge raus...können Sie mir sagen, ob sich dies normalerweise mit dem Alter legt oder aber ob man sie irgendwie ...

von Baby in Sicht 06.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprachentwicklung

Sprachentwicklung

Guten Tag Herr Dr. Busse, Ich hätte eine Frage bezüglich der Sprachentwicklung unserer Tochter. Sie kam im April 2008, in der 26+5 SSW, wegen einer Infektion meinerseits, mit 900 Gramm zur Welt. Bis auf eine kleine Plexusblutung, welche sich spontan resorbierte, gab es keine ...

von Wonnilein 21.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprachentwicklung

sorge wg sprachentwicklung

hallo herr dr, ich fang an mir sorgen wg der sprachentwickling unserer tochter (26 monate) zu machen. sie ist 26 monate alt und spricht noch keine wortkombinationen (nur bye bye + xy). ihr aktiver wortschatz besteht aus rund 120-130 woertern. unser kia sieht das nicht ...

von helene76 15.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprachentwicklung

Gaumenzäpfchen verwachsen - Sprachentwicklung

Sehr geehrter Herr Busse, wir haben festgestellt, dass bei unserem 2 1/4 jährigen Sohn die Spitze des Gaumenzäpfchens an einer Seite im Mund festgewachsen ist. Ist das in irgendeiner Weise bedenklich? Ess- und Schluckprobleme hat er sicherlich keine - so viel wie er ...

von tojobine 31.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprachentwicklung

Sprachentwicklung

Hallo, mein Sohn 2J. 3Mon. spricht noch nicht viel. Sätze kann er noch gar nicht bilden. Mama. Papa. Opa. Oma. Dann relativ schwierige Worte wie Traktor sagt er fast richtig, aber sonst noch gar nichts. Sonst sagt er immer zu allem äh,äh, also ein nein. Er ist so eigensinnig, ...

von Mel07 15.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprachentwicklung

Sprachentwicklung

Hallo Herr Dr.Busse, mein Sohn, 22 Monate, sehr temperamentvoll und motorisch weit entwickelt (konnte z.B.schon mit knapp 9 Monaten laufen und meistert jetzt Klettergerüste für Große) spricht sehr wenig. Er beherrscht: -ja, nein, ...

von you 12.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprachentwicklung

Sprachentwicklung 2 1/4 Jahre

Hallo, meine Tochter ist 2 Jahre und 2 Monate und spricht immer noch so gut wie gar nicht. Zwar versteht sie alles und versucht auch, Worte nachzusprechen, aber es kommen die seltsamsten Laute heraus (z.B. bast für Saft, bisbis für Besen, Lapli für Löffel, lobb für Loch- ...

von finmei 28.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprachentwicklung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.