Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schmelzflocken

Hallo Dr. Busse,
meine Hebamme hat mir abgeraten, meinem sechs Monate alten Sohn diese Gute Nacht Fläschchen von Hipp mit Schmelzflocken zu geben.
Da diese angeblich der Darmflora nicht gut tun würden. Wie ist ihre Meinung dazu?
Gruß
Sabrina Mohr

von Mohr am 03.02.2009, 09:16 Uhr

 

Antwort:

Schmelzflocken

Liebe S,
das war ganz richtig, denn wenn Ihr KInd jetzt Getreideflocken bekommen soll, dann bitte vom Löffel als abendlicher Getreidemilchbrei. Denn gleichzeitig soll er ja das Essen vom Löffel üben und das Kauen im Mund, wo z.B. die Getreidestärke auch schon vorverdaut wird.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 03.02.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.