Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schlafprobleme 4 Monate altes Baby

Hallo liebes Expertenteam,
Mein Sohn ist mittlerweile 19 Wochen alt. Seit seiner Geburt hat er mit starken Magen-Darm-Problemen in Form von Bauchschmerzen und Blähungen zu kämpfen. Vor allem zur Hälfte der Nacht wacht er schon immer stündlich auf. Bis zum dritten Monat, hatte er zu dieser Zeit auch immer die stärksten Beschwerden und musste viel Wind lassen.
Seine Koliken haben sich dann nach dem 3. Monat gebessert, die Blähungen blieben bei, genau wie das stündliche aufwachen in der Nacht, wobei die Blähungen nicht mehr ganz so extrem sind.
Mittlerweile schläft er die gesamte Nacht nur noch eine Stunde am Stück, fängt dann an zu wülen und wird nach und nach immer wacher.
Kümmelzäpfchen, Massagen, Körnerkissen etc. helfen kaum.
Auch Mutaflor, Bigaia, Viburcol Zäpfchen und Flatulini Globuli haben in der Hinsicht keine Besserung gebracht.
Ich habe auch sämtliche Schlafpositionen mit ihm durch (ihm Arm, weiter ab von mir liegen, auf dem Bauch auf mir liegen...), er wird trotz allem stündlich wach.
Seit einem Monat muss ich ihn mit Milchnahrung zufüttern. Auf Hipp Combiotik hat er mit starkem Durchfall reagiert. Auf Anraten des Kinderarztes wurde dann auf Beba Comfort gewechselt. Auf fun Umstellen auf Pre Nahrung nach 2 Wochen hat er mit starkem Übergeben reagiert. Nun sollen wir langsam mit Brei anfangen.
Könnte er eine Unverträglichkeit haben?
Manchmal denke ich auch, er wälzt sich, weil er eigentlich Stuhlgang lassen müsste, aber er kommt nicht.
Ich bin mittlerweile wirklich verzweifelt und leide sehr unter dem Schlafentzug, den ich seit Monaten habe.
Woran könnte seine Schlafstörung liegen und was kann ich noch tun, um ihm zu helfen, besser zu schlafen in der Nacht?
Vielen Dank für Ihre Hilfe!

von MDW12 am 13.01.2020, 08:13 Uhr

 

Antwort:

Schlafprobleme 4 Monate altes Baby

Liebe M.,
Schlafen hat viel mit Gewohnheit und wenig mit Ernährung zu tun. Etwas anderes ist es aber natürlich, wenn Ihr Kind auf normale Babymilchnahrung insgesamt mit Durchfall etc. reagiert, und Sie sollten mit Ihrem Kinderarzt besprechen, ob eine Kuhmilcheiweiß-Unverträglichkeit dahinter stecken könnte.
Was das Schlafen angeht, so sollten Sie ihrem Sohn zutrauen, dass er alleine in seinem Bett schlafen kann und auch lernen kann, ohne "Hilfen" (wieder) in den Schlaf zu finden. Dazu gehört ein festes Zubettgehritual nach der letzten Mahlzeit, und nach dem Gutenachtlied oder Ähnlichem bleiben Sie bei Bedarf nur leise redend oder singend an seinem Bett sitzen, halten vielleicht ruhig (wenn Sie ruhig sein können) Ihre Hand auf ihm, tun aber sonst nichts bis er zur Ruhe findet. Nachts dann genauso. Hilfe dabei bekommen Sie am besten in einer speziellen Sprechstunde für Babys mit Schlafstörungen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 13.01.2020

Antwort:

Schlafprobleme 4 Monate altes Baby

Das klingt schon so als ob er auf die Kuhmilch reagiert, wenn du stillst und Kuhmilchprodukte isst, bekommt er das auch ab. Das Kuhmilcheiweiß ist milchgängig.
Da würde nur helfen wenn du für 2-4 Wochen auf Kuhmilchprodukte verzichtest (so lang braucht der Darm zur Regeneration) und eine kuhmilchfreie Pre gibst (verschreibt der Arzt). Danach folgt eine Provokation mit geringen Mengen, diese Beobachtung gibt dann Aufsschluss.
Am besten wäre es vor Ort mit dem Kinderarzt zu besprechen.

von Jolina2019 am 13.01.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schlafprobleme - Baby 9 Monate

Guten Tag, eventuell können Sie mir helfen oder haben einen Tipp für mich was das Schlafverhalten meines Sohnes betrifft. Mein Sohn ist 9 Monate alt, war seit der Geburt kein guter Schläfer. Seit 2 Wochen schläft er in seinem Zimmer in seinem Bett, weil das Beistellbett ...

von Metticatti 18.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schlafprobleme, Baby

Hat mein baby schlafprobleme

Guten Tag Ich habe einen fast 8 Monaten alten Sohn. Er hat noch nie durchgeschlafen ( das stört mich auch nicht so) allerdings ist es seit 2,5 Monaten garnicht mehr schon. Ich habe überhaupt kein schlaf, mein Mann ist aus dem Schlafzimmer ausgezogen. Muss dazu sagen das kind ...

von Lulu 20.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schlafprobleme, Baby

Schlafprobleme 7 Monate altes Baby

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein 7,5 Monate alter Sohn hat derzeit große Probleme beim Schlafen. Das Ganze geht jetzt seit 8 Wochen, dass er teilweise nur auf meinem Arm einschlafen kann und anschließend teilweise alle 45 Minuten aufwacht und das die ganze Nacht hindurch. ...

von Krümelmama2014 26.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schlafprobleme, Baby

schlafprobleme fast 10 monate altes baby

Guten tag dr busse! Ich hatte mich schon einmal an sie gewand, da meine tochter nachts im stundentakt wach wird. Sie haben mir erklärt, dass es sich dabei wohl um eone Phase handelt. Wie lang ist denn so eine phase? Das derzeitige Schlafverhalten ist nun bald schon 6 monate ...

von Yuyu 27.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schlafprobleme, Baby

baby 9 monate hat schlafprobleme tags und nachts

Sehr geehrter Herr Busse, Meine Tochter 9 monate alt hat seit Monaten schlafprobleme. Wir konnten einiges schon durch ihre antworten an andere Mütter verbessern, doch nun geht es nicht weiter. Momentan ist es so, dass sie abends zwischen 19:30 und 20:00 h ins Bett geht. ...

von Sevi1003 29.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schlafprobleme, Baby

Schlafprobleme - 4 Monate altes Baby

Sehr geehrter Herr Dr.Busse, Meine Tochter ist heute 19 Wochen alt und seit 7 Wochen schläft sie schlechter. Ich muss sagen, dass ich bis dahin tolle Nächte hatte, hat teilweise von 20:00 Uhr bis 4:00 Uhr geschlafen. Aber seit 7 Wochen schläft sie gegen 20:00 Uhr und weint das ...

von MarenBa 21.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schlafprobleme, Baby

schlafprobleme, 14 Monate altes Baby

Herr, Dr. Busse, Es geht um unser Baby, der bald 15 Monate alt wird. bis jetzt hat er nicht gelernt nachts durchzuschlafen. Er wacht nacht in jede 2 Stunden auf und möchte Wasser trinken. Da er Nachts nicht mehr als 8-8,5 St. schläft und tagsüber, manchmal nicht mal 2 ...

von ninolino 29.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schlafprobleme, Baby

Baby mit Schlafproblemen?

Hallo, Herr Dr. Busse, ein großes Problem belastet mich und inzwischen meine ganze Familie. Meine kleine Tochter ist jetzt 8 Monate alt. Von Anfang an hat sie viel geweint und schlecht geschlafen - jedenfalls im Vergleich zu meiner älteren Tochter. Die Kleine schlief ...

von Sonnenperle 28.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schlafprobleme, Baby

Baby: Schlafprobleme, Wutanfälle, völlig überdreht

Hallo Herr Dr. Busse, so langsam weiß ich nicht mehr weiter. Mein Sohn ist jetzt 10 Monate alt und war noch nie ein guter Schläfer. Auch tagsüber schläft er kaum (wenn alles gut läuft, dann 2 x 30 Minuten). Die Nächte sind eine Katastrophe und sehen folgendermaßen ...

von Milena_A 18.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schlafprobleme, Baby

Schlafprobleme bei 7 Monate alten Baby

Guten Tag, wir haben ein Schlafproblem mit unserem 7 Monate alten Sohn. Er schläft kaum mal 2 Stunden am Stück und ist teilweise in der Nacht 1-2 Stunden wach und quicklebendig. Insgesamt trinkt er in der Nacht auch ziemlich viel ca 2-3 Fläschchen. Unsere Kinderärztin ...

von LitteBoy 30.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schlafprobleme, Baby

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.