Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Sabbern und in den Mund stecken

Meine Tochter ist 26 Monate alt und hat beim Zahnen immer sehr stark gesabbert, was uns auch ok vorkam. Allerdings hat sie seit 4 Monaten alle 20 Milchzähne und sabbert unvermindert weiter. Sie sabbert zwar nicht, wenn sie nichts im Mund hat, aber sie schnappt sich alle möglichen Spielsachen, Löffel etc. um darauf herumzukauen und daran zu lutschen und dabei läuft der Sabber. Nimmt man ihr die Sachen weg, werden halt die Finger/Hände genommen. Schuller gibt es nur zur Nacht (nachts sabbert sie eigentlich nicht, Schlafanzug und Bettzeug sind trocken) oder wenn sie weint. Aber tags schafft sie eigentlich täglich 2-3 Pullis durchzusabbern. Ist solches Sabbern in dem Alter noch im Rahmen?

Einen lieben Gruß von der Nordsee!

von Jalemaus am 29.08.2008, 13:47 Uhr

 

Antwort:

Sabbern und in den Mund stecken

Liebe J.,
das kann noch so sein, Sie sollten aber versuchen, sie so oft wie möglich mit anderen interssanten Dingen davon abzulenken, ständig auf etwas herumzukauen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 29.08.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Soor oder Mundfäule

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine kleine Tochter hatte vor 4 Wochen einen Mundsoor (hauptsächlich Lippe) und gleich darauf auch im Windelbereich. Nach gabe von Mykoderm Mundgel war der Soor im Mund nach zwei Tagen nicht mehr zu sehen (habe das Gel 10 Tage lang gegeben) nur ...

von andreazi 28.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mundfäule

Hallo:-) Meine Tochter ist knappe 4 jahre alt u bei ihr im Kiga ist ein Fall von Mundfäule. Jetzt scheint sie sich angesteckt zu haben, denn ich habe bei ihr kleine rote Punkte im Mund festgestellt. War auch heute schon beim Arzt u der bestätigte meinen Verdacht. Ist noch ganz ...

von matrix2478 21.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Soor im Mund und Genitalbereich

Hallo, mein Kleiner hat seit 1 Woche den Soor im Mund und jetzt auch im Genitalbereich (sehr stark am Penis). Seit 5 Tagen nehmen wir das Medikament Mycostatin-Orale Lösung! Wäre es nicht besser, wenn ich eine Salbe verwenden würde? Wie lange müssen wir noch auf Besserung ...

von babs129 16.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Kalter Schweiß und Munddreieck

Guten Tag! Mein Sohn ist jetzt 2 1/2 Monate alt und ich mache mir große Sorgen. er hat schon immer ein blaues Munddreieck. Seit ein paar Tagen kommt aber auch kalter Schweiß auf der Stirn dazu. Muss ich mir da Sorgen machen? Bitte um schnelle Antwort. Danke im ...

von Han 14.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

macht den Mund nicht zu...

Hallo, mein 7 Monate alter Sohn macht vor allem beim Essen und auch sonst den Mund nicht richtig zu. Er steht leicht offen (nicht immer-ist eher so ein Träumer- gucken mit offenem Mund), sodass immer reichlich Speichel raus fliesst. Aber das größere Problem gibts beim Essen. ...

von DaLe05 12.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mundfäule

Lieber Dr. Busse! Bei meinem zweijährigen Sohn wurde am Donnerstag Mundfäule festgestellt. Er hat hoches Fieber, das Zahnfleisch ist sehr entzündet und blutet. Es ist so sehr angeschwollen, daß man manche Zähne gar nicht mehr sehen kann. Außerdem hat er mehrere Aften. Die ...

von tomsmum 10.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mundsoor + Heißerkeit

Lieber Herr Dr. Busse, mein Sohn - fast drei Jahre - hat zum ersten mal Mundsoor. Die Kinderärztin meinte das käme vom letzten Backenzahn, der gerade kommt. Er hat die Schleimhäute im Mund gerötet und weißlich belegt und bekommt nun ein verschriebenes Gel einmassiert. Er ...

von Tine01 09.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

mundfäule

Hallo Dr Busse. Bei meiner Tochter zwei wurde heute beim Kinderarzt eine Mundfaüle festgestellt sie ist nichts mehr und trinkt auch sehr wenig.Nun habe ich im internet gelesen das es immer zu hohem Fieber kommt meine kleine hat aber kein fieber und die beschwerden schon seid ...

von mina317 05.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mund-Hand-Fuß Krankheit

Meine beiden Kinder Kinder 2 Jahre & 1 jahr alt haben die Mund-hand-Fuß Krankheit. Der Kinderarzt hat Kamistad Gel & Fieberzäpfchen verschrieben. Was kann ich noch dagegen tun ??? Wie lange ist es ansteckend ??? Ist das Kamistad Gel wirklich richig bei dieser Krankheit ???? ...

von Magertante 04.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Herpes im Mund ...was tun??

Hallo, meine Kleine, fast 4 klagt seit 3 Tagen über Schmerzen im Mundbereich. Ich dachte ja zu allererst, dass es der "Einschuss" der nächsten Backenzähne ist..(müssten die nicht so langsam kommen????)aber als ich dann in ihren Mund schaute, entdeckte ich 2 Herpesbläschen...sie ...

von kezzie 30.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.