Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Rote Flecken nach Obstbrei

Hallo :-)

Die Frage, die ich stellen möchte betrifft meinen Sohn Lukas. Er ist 6 Monate alt und bekommt, seit er 5 Monate ist, Beikost. Bei Gemüse und Menü-Gläschen habe ich keinerlei Probleme. Allerdings ist mir aufgefallen, dass wenn er Obstbrei bekommt, noch während des Essens rote Flecken entstehen! Hauptsächlich an den Schläfen und um seine Augen. Diese Flecken bleiben ca. 20-40 Minuten noch nach dem Essen bestehen. Ich habe bereits meinen Kinderarzt darauf angesprochen, da mich dies doch sehr beunruhigt hat. Dieser ist aber der Meinung, dass es keine Allergie ohne Ähnliches sein könnte, da er dafür noch zu jung wäre. Kann das wirklich sein?
Ich selbst vertrage nämlich auch nicht immer Obst. Ich bekomme Kratzen im Hals und werde manchmal sogar heiser, wenn ich Obst esse. Nun habe ich natürlich angst dies an meinen Sohn weitergegeben zu haben. Es wäre sehr nett, wenn Sie mir einen Ratschlag geben könnten, wie ich mich nun weiterhin verhalten soll.... Soll ich ihm weiterhin Obst geben? Sollte ich bei meinem Kinderarzt auf einen Allergietest bestehen? Oder sind sie auch der Meinung, dass dies eher hamlos ist und ich weiterfüttern sollte?

Viele Grüße
Kerstin

von Zappelina am 12.07.2009, 20:57 Uhr

 

Antwort:

Rote Flecken nach Obstbrei

Liebe K.,
als erstes würde ich mal verschiedene Obstsorten ausprobieren, denn wenn es bei vielen verschiedenen passiert, kann es eigentlich keine Allergie sein, die man sicher nicht spontan auf viele verschiedene Dinge erwirbt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 13.07.2009

Antwort:

Rote Flecken nach Obstbrei

leider kennt sich nicht jeder kinderarzt mit allergien gut aus (diese erfahrung haben wir als eltern eines stark allergiekranken kindes gemacht). von daher würde ich eine zweite meinung einholen, sei es kinderarzt, hautarzt oder allergologe. wenn du selbst auf obst allergisch reagierst kann es sehr wohl sein dass dein sohn auch reagiert. bei unserem sohn, nun 6, traten erste allergische reaktionen mit 6-7 monaten auf.

ein allergietest wird in dem alter normalerweise noch nicht durchgeführt da noch nicht aussagekräftig genug.

aber mal zu dir, hast du das mal abklären lassen??
kratzen im hals und heiserkeit im rahmen einer allergie sind nichts womit man spaßen sollte. könnte mal übel ausgehen.

von mama.frosch am 13.07.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

erbrechen - rote flecken auf den backen und über den lippen

hallo hr. dr. busse, meine tochter (4 1/4) hat heute nacht um 5 uhr gebrochen (und den ganzen vormittag hindurch). heute morgen habe ich auf ihren backen und über der oberlippe lauter kleine roten punkte entdeckt. am körper hat sie nichts. was könnte das sein? sollte ich beim ...

von motte101 02.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rote Flecken

Schnupfen und rote Flecken

hallo meine tochter ist 4 jahre alt und hat seid ein paar tagen schnupfen. nicht weiter schlimm ist auch putzmunter! was mich aber irretiert sind die roten flecken auf ihren backen. zuerst sah es so aus als ob sie trockene haut hatt von der kälte nach dem ich sie mit creme ...

von Juka.R 01.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rote Flecken

rote Flecken im Stuhlgang

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Mein Sohn (5 einhalb Monate alt) bekommt seit eine Woche seine erste Mohrenbrei. Seitdem sehe ich, daß es rote Flecken in seinem Stuhlgang gibt, als ob ein Drittel der Karottenbrei da wäre. Ist es normal? Heißt daß, daß er das Essen nicht ...

von Piiisu 16.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rote Flecken

Rote Flecken im Gesicht

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn (11 Monate) hat seit heute morgen insgesamt 4 kleine (Durchmesser ca. 3mm) rote Flecken im Gesicht bzw. am Ohrläppchen. Gestern Abend waren diese noch nicht vorhanden. Allerdings hatte mein Sohn gestern 2 x flüssigen Stuhlgang. ...

von uschi23 15.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rote Flecken

rote flecken am kopf

hallo vorestern bemerkte ich bei meinem 4wochen alten sohn schuppen am kopf (kopgneis?) diese hab ich mit mildem babyöl eingerieben und mit ener babyhaarbürste leicht abgerieben. heute morgen stelle ich fest das hautpartien rot sind - sieht aus wie ausschlag - was kann das sin? ...

von schnuffialva 15.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rote Flecken

zwei rote flecken auf den Pobacken

Sehr geehrter Dr. Busse, Sie sind jetzt meine letzte Hoffnung. Meine Tochter 23 Monate hat seit gut 2 Monaten, zwei risige rote Flecken am Popo, also hinten an den Pobacken. Sie sind knallrot, wenn man drauf drückt werden sie hell wie gesunde Haut. Die Kinderärztin und ...

von monika6975 03.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rote Flecken

Rote Flecken beim Baby

Lieber Hr. Dr. Busse. Unser Sohn, 7 Monate, bekommt seit ca. 1-2 Wochen immer wieder rötlichen, pickelartigen Ausschlag, an allen möglichen Stellen des Körpers, aber bevorzugt auf den Backen, an den Ohren sowie den Knie- und Fußkehlen. Oftmals verschwinden diese Flecken ...

von valida 02.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rote Flecken

kleine roten Flecken

Lieber Doktor, mein Sohn (fast 18 Monate) hat seit ein paar Tagen kleine rote flecken unter den Augen - als ich bei meinen Eltern im Garten war, habe ich abends entsetzt bemerkt, dass sie sich vermehrt haben. Ich habe Penaten leicht aufgetragen - hat nicht geholfen, dann ...

von KatrinRico 17.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rote Flecken

Rote kreisrunde Flecken bei Baby

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, haben Sie bei einem Baby schon einmal rote kreisrunde Flecken entdeckt (sind ziemlich trocken; erinnert an eine Flechte o.ä.)? Hab´ diese Flecken schon dem KA gezeigt; dieser meinte, immer mal mit Creme einschmieren; allerdings keine andere ...

von Maren1980 17.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rote Flecken

Rote Wangen mit weißen Flecken, sobald unser Kind an die raus geht ???

Hallo Herr Dr. Busse, unsere Tochter (fast 4) hatte vor einer Woche Mittelohrentzündung, Bindehautentzündung, 3 Tage Fieber um die 39 Grad, Bauchschmerzen und starken Husten. Sie hat kein Antibiotikum bekommen. Sie ist nun seit Dienstag wieder fieberfrei. Sobald sie aber ...

von Sonnenblume777 19.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rote Flecken

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.