Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ohrenzündung / Bauchweh

Hallo Herr Dr. Busse,
unser Sohn 3 Jahre macht seinen ersten Kindergartenwinter durch, der wie wir auch wissen mit einigen Infekten abläuft.
Schnupfen, Husten und seit 2 Wochen zunächst eine mit Antibiotika behandelte Mittelohrentzündung, die nun erneut auftritt und vom HNO-Arzt behandelt wird.. Okay, ist manchmal so... Unser Sohn klagt allerdings weniger über Ohrenschmerzen, sondern manchmal über Bauchschmerzen, um aber 5 Minuten später, Schokolade oder irgendetwas essbares zu verlangen.
Will unser Sohn uns nur austesten, kann er wirklich Bauchweh haben, kommt das von den Ohren, oder sollten wir doch zum Arzt , um das Bauchweh abzuchecken ? . Ach ja, er ist eigentlich bis auf verstopfte Nase bislang gut drauf, hat viel Blödsinn im Kopf, isst aber nicht immer so gut wie sonst. Danke für Ihre Mühe.
mubuc

von mubuc am 24.11.2009, 22:58 Uhr

 

Antwort:

Ohrenzündung / Bauchweh

Liebe M.,
Bauchweh heisst oft einfach: mir geht es gerade nicht so gut..... Nur wenn es anhält, sollte man natürlich zum KInderarzt gehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 26.11.2009

Antwort:

War bei meiner Tochter genauso

bei uns war es so, dass die Bauchschmerzen von den Ohren kamen. Hört sich blöd an aber wenn sie Ohrenschmerzen hatte, hat sie vor lauter Schmerzen teilweise sich übergeben müssen. Mein HNO meinte dass das von den Schmerzen kommt die den Kindern teilweise auf den Magen schlagen.
Hatte er es schon vor dem Antibiotika? Vielleicht verträgt er auch das nicht.

LG und gute Besserung

von nessi02 am 25.11.2009

Antwort:

War bei meiner Tochter genauso

Ganz lieben Dank für die Info und die damit verbundene Aufmunterung.

Aktuell nimmt er übrigens kein AB. HNO-Arzt meint z.Zt. noch nichtt nowendig.
Grüsse
MuBuC

von mubuc am 25.11.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Bauchweh in der Nacht

Bauchweh in der Nacht Meine Tochter ist ein Jahr alt. Wir haben oft schlechte Nächte. Sie hatte sehr harte Nächte auch als sie kleiner war und ich dachte immer, es sind halt Blähungen wie das andere Kinder auch haben. Wir sind halt auch betroffen. Das vergeht wieder. Aber ...

von bina021 26.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

Bauchweh

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn (jetzt knapp 3,5 JAhre alt) klagt seit Monaten immer wieder über Bauchweh. Dabei zeigt er immer direkt auf den Nabel. Nach vielem Hin und Her, Verdacht auf Allergien etc. meinte die Kinderärztin, dass es sich um Nabelkoliken bzw. ...

von zweizahn 07.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

Bauchweh - Zahnen - ich weiß es nicht

Hallo, seit drei Nächten geht es bei uns rund. Unsere Kleine (knapp über 8 Monate) schläft noch schlechter als vorher ein. Sie wacht auf und weint bitterlich. Außerdem dreht sie sich von der einen auf die andere Seite. Erst dachten wir, sie verarbeitet, dass sie sich nun ...

von mini_maus 21.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

blähungen und bauchweh

hallo, mein sohn ist 2 wochen alt und hat sehr viele blähungen das er ost nur noch brüllt. tagsüber gehts aber spät abends ist es echt schlimm. heut brüllte er 2 stunden lang. fenchel misch ich ihm schon ab und zu ins fläschchen. soll man ja nicht immer machen. wärme, tragen, ...

von aw29 19.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

Ständig Bauchweh

Hallo, mein Großer (4,5 Jahre) klagt in der letzten Zeit (ca. 3 - 4 Wochen) über Bauchweh. Es ist aber dann angeblich gleich wieder weg. Ich sage ihm dann, er solle aufs Klo gehen, manchmal kommt auch was. In der letzten Zeit aber nicht mehr. Und er jammert dann immer und ...

von sfanie 09.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

Ständig Bauchweh!

Meine Tochter 7 Jahre hat ständig Bauchweh, sie hat weder gebrochen noch Durchfall! Was könnte die Ursache sein???? Zum Arzt will sie nicht fängt dann immer fürchterlich an zu weinen. Hatte aber vorher nie Probleme mit Verdauung oder dem Arzt! Ich weiß nicht mehr weiter ...

von Lorelai80 29.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

Bauchweh nach Kartoffeln

Guten Morgen, bei meinem Sohn -6 Jahre- wurde vor ein paar Wochen eine Fruchtzuckerunverträglichkeit festgestellt; da er aber insgesamt sehr, sehr einseitig isst, steht nun der Verdacht im Raum,dass er noch weitere Unverträglichkeiten haben könnte !! Im Moment finde ich ...

von kiara1234 08.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

Bauchweh durch Milupa Flasche Unverträglichkeit?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, seit ca. 4 Wochen wacht unser Sohn (1 Jahr) ca. alle 2 Tage weinend gegen 2.00 Uhr auf.....was mir auffällt er pupst da ziemlich stark. Nach ca. ner Stunde schläft er wieder weiter. Er bekommt abends ca. 18 Uhr 1 Scheibe Toast m. Frischkäse drauf ...

von lady26 19.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

Bauchweh und schwitzen

Hallo, mein Sohn (5) klagt nach einem grippalen Infekt der nun schon seit 14 Tagen überstanden ist täglich über bauchweh. Er isst aber normal, tobt, hat normalen Stuhlgang und macht keinen kranken Eindruck, etwas blass erscheint er mir noch, aber ansonsten geht es ihm gut. ...

von mandy-v-s 09.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

Jeden Abend starkes Bauchweh

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist jetzt 10 Wochen alt und hat seit ca. 4 Tagen jeden Abend starke Bauchschmerzen. Sie schreit dann sehr viel (zwischen 17 und 21 Uhr) und fuchtelt wild mit Armen und Beinen. Ich denke, dass es sich nicht nur um Blähungen handelt, weil ...

von Emil1 08.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.