Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

nachts die nase zu !

hallo

ich weiß das sie die frage nicht genau beantworten können, aber mein sohn hat seit ca 2 monaten immer nachts die nase zu, sodass er fast keine luft bekommt und immer durch den mund atmen muß bzw manchmal sogar kurz stoppt zu atmen. am anfang habe ich mir nichts dabei gedacht, dachte okay ist halt n bisl erkältet aber nun habe ich schon einen termin bei kinderarzt ausgemacht ( ende nächster woche erst ) und ich wollt halt fragen, was könnte dies denn sein ??? also nur eine vermutung ich weiß sie können dies nicht genau beantworten !

von JuliaG. am 27.08.2010, 22:05 Uhr

 

Antwort:

nachts die nase zu !

Liebe J.,
ich weiß nicht mal das Alter ihres Sohnes und keine keine sonstigen Umstände, das kann ich leider nicht beantworten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 28.08.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

nachts immer die Nase zu

Mein Sohn (fast 5 Monate) hat nachts immer eine verstopfte Nase. Schnupfen hat er keinen, auch nachts scheinen eher nur die Schleimhäute geschwollen zu sein. Beim schlafen stört ihn das nicht, manchmal schnarcht er, je nachdem wie er liegt. Aber er kann nicht richtig trinken. ...

von luisa07 29.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nase, nachts

Nachts Nase zu

Hallo lieber Herr Dr. med. Busse, meine 26 Monate alte Tochter hat seit einer Woche nachts die Nase zu und atmet durch den Mund. Schnarchen tutu sie nicht. Eine Erkältung hat sie nicht, auch sonst ist sie fit. In unregelmäßigen Abständen kommt es immer mal vor das die Nase ...

von saskiamama 02.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nase, nachts

Verstopfte Nase aber nur Nachts

Sehr geehrter Herr Busse ich habe seit zwei wochen ein großes Problem mit meinem Sohn. Er ist am 19.05.2008 auf die Welt gekommen. Seit zwei wochen haben wir keine ruhige nacht mehr. Ihm macht Nachts immer die Nase zu. Aber er hat kein Schnupfen und es kommt auch nichts raus. ...

von gossi 01.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nase, nachts

Bügelperle in die Nase gesteckt

Guten Morgen! Meine Tochter,4, sagt ( ich habe es nicht gesehen), dass sie sich eine Bügelperle in die Nase gesteckt hat. Sie kam dann mit leicht blutendem rechten Nasenloch, weil sie versucht hat die Perle mit dem Finger rauszuholen. Ich lies sie fest schnäuzen, es kam aber ...

von Janasmami 09.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

Rasant wachsende Wunde auf Nasenspitze

Lieber Dr. Busse, mein Sohn hat Mittwoch eine kleine Wunde an der Nase gehabt, kaum zu erkennen, die oberste Hautschicht war nur ab, etwa erbsengroß von der Fläche her und kaum zu erkennen, nicht rot. Donnerstag dann wurde die Stelle dunkel, eine leichte Kruste bildete sich ...

von Püminsky 25.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

Nasenmuschel vergrößert: Conchotomie durch Radiofrequenz/Celon-Methode?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, bei U10 kam Mundatmung sowohl wach als auch im Schlaf zur Sprache: ÜW KIArzt an HNO: Diagn: keine Polypen (entfernt 2006 herkömml. Methode sind nicht wieder nachgewachsen), HNO tippt wg. bläul. Färbung der Schleimhaut auf allerg. Reaktion und ...

von dia35ne 19.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

Seit Geburt verstopfte Nase

Hallo nochmal, ich wollte noch mal fragen, ob das normal ist? mein 7 Wochen altes Baby hat seit der Geburt eine verstopfte Nase, er grunzt dann auch nachmal sogar. Im Krankenhaus sagten sie mir, dass es kein Schnupften ist und es nichts schlimmes wäre. Wie lange zieht ...

von Linda123 02.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

nasenbluten

Lieber Dr. busse, meine tochter (3,5) hatte jetzt 2 mal im Abstand von 1 Woche Nasenbluten, das aber nach ein paar Minuten aufhörte (bem 2. mal hatte sie auch einen ordentlichen Schnupfen). Es war beide male dasselbe Nasenloch. Ab wann sollte man das beim Arzt abklären ...

von ribanna2 27.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

nase putzen

hallo, ich habe am we einen 1. hilfekurs für babies besucht. der dozent hat erwähnt, dass man bei nasenbluten u.a. kurz die nase zudrücken soll. dies aber nicht mit den fingerspitzen sondern mit dem "v", das daumen und zeigefinger bilden, damit man nicht zu weit oben drückt, ...

von risky04 21.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

Freitag im Kiga 4 x Nasenbluten

Hallo Dr. Busse, am Freitag hatte unser Sohn im Kiga 4 x sehr stark Nasenbluten. Ob einfach so oder weil er gepopelt hat, konnte mir keiner sagen. Wenn es häufiger einfach so auftritt, was kann dahinter stecken und was sollte man dann tun? Vielen ...

von schnecke1 21.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.