Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Meningokokken impfung

Hallo Herr Dr Busse ,

wir haben morgen einen Termin zum Impfen ...
Diesmal ist die Meningokokken Impfung dran ...
Wie verträglich ist diese Impfe ???
Meine beiden Töchter fast 4 Jahre(3.10.2010) und die kleine 1 Jahr(21.6.2013) bekommen sie beide ... Mache mir Gedanken das sie diese Impfe nicht vertragen könnten .. Weil die große ja nun schon fast 4 ist und die kleine gerade mal 1 Jahr ...

von leonie-mama am 10.09.2014, 11:59 Uhr

 

Antwort:

Meningokokken impfung

Liebe L.,
sowohl die Meningokokken C als auch die neue Meningokokken B Impfungen sind genauso gut verträglich wie alle modernen Impfungen, von denen Ihre Kinder ja schon viele erhalten haben. Und der Schutz gegen Hirnhautentzündung ist ja besonders wichtig. Ihre Sorge ist also völlig unberechtigt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.09.2014

Antwort:

Meningokokken impfung

wir haben gerade vor 2 Wochen eine M-Impfung hinter uns gebracht . Zum ersten Mal ohne Fieber - als ob das Kind nicht geimpft wurde. Es ist individuell, aber mit 1. Jahr vertragen die Kinder schon einiges

von mamaben am 10.09.2014

Antwort:

Meningokokken impfung

Liebe L.,
sowohl die Meningokokken C als auch die neue Meningokokken B Impfungen sind genauso gut verträglich wie alle modernen Impfungen, von denen Ihre Kinder ja schon viele erhalten haben. Und der Schutz gegen Hirnhautentzündung ist ja besonders wichtig. Ihre Sorge ist also völlig unberechtigt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.09.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Meningokokken B Impfung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unsere Tochter wurde am 07.08. gegen Meningokokken B geimpft. Seitdem leidet Sie täglich an erhöhter Temperatur, sprich, Ihre Stirn ist den ganzen Tag über sehr warm. Morgens messen wir so um die 37,5 und abends 38,2 – 38,5. Uns ist bewusst, ...

von Phillip82 11.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Meningokokken, Impfung

Meningokokken B Impfung

Hallo, ich habe eine Frage zur Impfung. Wir haben für Montag nächster Woche einen Termin zur Meningokokken B Impfung. Unser Sohn ist am Sonntag von 2 Zecken gebissen worden, die wir nach spätestens 2 Stunden entfernt haben. Jetzt habe ich gelesen, dass die häufigen ...

von risky04 08.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Meningokokken, Impfung

Impfung Meningokokken

Hallo, falls es zu einer Impfreaktion nach der Meningokokken Impfung kommt, wann kommt diese dann? Eher 1-2 Tage später oder so wie bei der MMR Impfung eher viele Tage später. Ich frage, da wir überlegen unseren Sohn noch vor dem Urlaub impfen zu lassen. Er hat noch keine ...

von carla10 19.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Meningokokken, Impfung

Meningokokken B Impfung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, bei unserem Kleinen wurde letzte Woche Dienstag die neue Meningokokken B Impfung durchgeführt. Er hatte kein Fieber etc.! Die Impfstelle ist dick und tut ihm weh. Hatte er bei anderen Impfungen auch schon mal. Nun ist er seit 2-3 Tagen ziemlich ...

von greymouse 29.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Meningokokken, Impfung

Meningokokken B Impfung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, weil ich gerade las, dass eine andere Mutter informierte zur Übernahme der Kosten. Auch die DAK übernimmt mittlerweile diese Impfung. Ich hoffe es werden bald alle übernehmen und Sie können dann entsprechend hier darauf verweisen. Ihnen einen ...

von pattika 16.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Meningokokken, Impfung

Meningokokken C Impfung

Guten Tag Herr Dr Busse, wir fahren in 4 Wochen nach Süditalien in den Urlaub und bei unserem Sohn (13 Monate) steht noch die Meningokokken C Impfung aus. Diese steht nächste Woche bevor, allerdings würde ich gern vorher wissen, welches die häufigsten Impfnebenwirkung bei ...

von i.lenti 13.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Meningokokken, Impfung

Meningokokken B Impfung

Guten Tag, unser Kinderarzt hat uns heute bei der U7 über die Meningokokken B Impfung aufgeklärt. Wir haben ein Infoblatt mitbekommen und sollen darüber nachdenken. Die Stiko empfiehlt es noch nicht. Unser Kind ist gegen Meninkokokken A geimpft. Wie stehen sie zu dieser ...

von endoplasmatischesreticullum 25.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Meningokokken, Impfung

Meningokokken B Impfung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Kinderarzt hat mir die "neue" Impfung gegen Meningokokken B empfohlen lt. seiner Meinung wäre diese sehr sinnvoll weil in den letzten Jahren immer mehr Fälle von Hirnhautentzündungen aufgetreten sind die nicht im Zusammenhang z.B. mit einem ...

von Muffin31 02.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Meningokokken, Impfung

Meningokokken Impfung

Sehr geehrter Herr Busse, unser Sohn, 1 Jahr, wird am Montag gegen Meningokokken geimpft. Ich würde ihn gern gegen A, C, W und Y impfen lassen, kann ich das beim Kia erbitten? Gibt es bereits eine Impfung gegen B? Herzlichen Dank für Ihre ...

von AnneB79 28.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Meningokokken, Impfung

Schwellung nach Meningokokken Impfung

Hallo Herr Dr Busse Meine Tochter wurde Freitag Nachmittag gegen Meningokokken geimpft. Im Laufe des sonntags ist es an der impfstelle bzw oberhalb zur Schulter hin zu einer Rötung und Schwellung gekommen. Ist es normal dass diese erst so spät auftritt? Wie groß darf diese ...

von Julchen_03 23.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Meningokokken, Impfung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.