Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

keine Schilddrüse

Ich schreibe hier stellvertretend für eine Freundin, die keinen Internetzugang hat. Ihr 4 Wochen altes Baby hat keine Schilddrüse, aber meine Freundin fühlt sich von dem Arzt nicht gut betreut.
Was wäre die optimale Behandlung? Gibt es Selbsthilfegruppen oder ähnliches? Vielen Dank für die Antwort.

von Ulrike am 09.05.2001, 17:46 Uhr

 

Antwort:

keine Schilddrüse

Liebe Ulrike,
ein Kind ohne Schilddrüse benötigt lebenslang eine altersgerechte Dosis Schilddrüsenhormon in Tablettenform und kann dann völlig normal aufwachsen.
Gerade bei einer so chronischen Erkrankung mit häufig nötigen Kontrollen sollte man sich einen Kinderarzt suchen, zu dem man Vertrauen hat.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.05.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.